Follow:

banila co. Clean It Zero Cleasing Balm

banila co clean it zero cleansing balm für gesichtsreinigung

unbezahlte Werbung

banilo co. Clean It Zero
DER BESTE CLEANSING BALM?

Zum Thema Hautpflege bzw. Abschminkprodukte habe ich, seitdem ich keine Aufgebraucht Beiträge mehr schreibe, nichts mehr gepostet. Das möchte ich in 2018 definitiv ändern. Ich habe eine wirklich problematische Haut. Speziell seitdem ich vor 1 1/2 Jahren die Pille abgesetzt habe. Gerne möchte ich Euch in Zukunft an meiner Pflegeroutine bzw. empfehlenswerten Produkten teilhaben lassen. 🙂

Ich weiß, dass viele Frauen Probleme mit ihrer Haut haben und darunter leiden. Mir ging es stellenweise nicht anders. 6 Monate nach dem ich die Pille abgesetzt habe ist meine Haut komplett ausgebrochen und ich habe unter Akne im Kinn- und Stirnbereich gelitten. Mit richtig fiesen Pickeln, großen Unterlagerungen und schmerzenden Stellen. Ich leide immer noch an den Spätfolgen der pillenbedingten Hormone. Selbst jetzt, 1 1/2 Jahre nach dem Absetzen, hat sich meine Haut noch nicht erholt. Pickel und Unterlagerungen begleiten mich weiterhin. Dennoch habe ich das Gefühl das sich in den letzten 2 Monaten etwas getan hat. Meine Haut scheint sich langsam zu beruhigen. Neue Pickel entstehen deutlich langsamer und die Unterlagerungen werden kleiner. Mittlerweile traue ich mir auch wieder dem Postboten ohne Make Up die Tür zu öffnen. 😉 Für die Arbeit oder beim Einkaufen greife ich aber immer noch auf Foundation zurück. Damit fühle ich mich einfach wohler!

Heute möchte ich Euch ein Reinigungsprodukt vorstellen, welches ich mir im November 2017 gekauft habe. Ich denke das diese Produktumstellung meine Haut positiv beeinflusst hat und ein Grund dafür ist, dass die Pickel und Unterlagerungen nicht mehr wie Pilze aus dem Boden schießen. Dennoch gibt es einen Kritikpunkt an dem Cleansing Balm von banila co. Hierfür habe ich aber bereits eine Alternative gefunden, welche ich demnächst testen werde. Dazu aber später mehr! 🙂


banila co clean it zero cleansing balm review

banila co. Clean It Zero – Fakten

– Gesichts-Reinigungsprodukt
– soll selbst wasserfestes Make Up rückstandslos entfernen
– für verschiedene Hauttypen erhältlich
– 100 ml für ca. 20-25€

Cleansing Balm für verschiedene Hauttypen

1. Clean It Zero [Shop‘] – Mischhaut / normale Haut
2. Clean It Zero Purity [Shop‘] – empfindliche Haut
3. Clean It Zero Radiance (Black) [Shop‘] – trockene Haut
4. Clean It Zero Resveratrol [Shop‘] – Mischhaut / ölige Haut

Zugegebenermaßen habe ich mir den banilo co. Cleansing Balm nur auf Grund einer positiven Review bei Youtube gekauft. Zack, sofort vom Video in den Amazon Warenkorb gepackt. Daher wusste ich beim Kauf auch nicht, dass es den Balm in verschiedenen Zusammensetzungen gibt. Demnach habe ich mir den bekanntestes Clean It Zero für Mischhaut / normale Haut gekauft. Hätte ich mich vorher mit der Thematik beschäftigt, wäre meine Wahl sicherlich auf den Clean It Zero Purity Balm gefallen. Bei dieser Variante sind die Inhaltsstoffe etwas besser..

Clean It Zero – Erscheinung & Anwendung

Der leicht weißliche Ölreiniger hat eine feste Konsistenz. Sobald man eine kleine Menge in den Händen verreibt verflüssigt sich das Produkt und fühlt sich unglaublich geschmeidig an.

banila co clean it zero cleansing balm gesichtreinigung

Ich entnehme das Produkt immer mit dem beiliegenden Spatel. Anfangs habe ich viel zu viel von dem Reiniger verwendet. Eine kleine Menge reicht vollkommen aus! Den Clean It Zero trage ich auf das trockene (ganz wichtig!) Gesicht auf. Mit kreisenden Bewegungen massiere ich das Öl in meine Haut ein. Der Cleanser bindet rasch jegliche Make Up Produkte, sodass das Abschminken nicht allzu viel Zeit in Anspruch nimmt. Nach dem Einmassieren wasche ich das Foundation & Co. Gemisch mit lauwarmen Wasser von meinem Gesicht. Zusätzlich reinige ich mein Gesicht mit einem milden Reinigungsschaum- oder gel nach und trockne es in tupfenden Bewegungen ab.

banila co clean it zero cleansing balm konsistenz

banila co clean it zero cleansing balm konsistenz

Für mein Augen Make Up verwendet ich übrigens weiterhin Mizellenwasser. Ich habe es zweimal mit dem Cleansing Balm abgenommen. Allerdings hat es viel länger und danach hatte ich mehrere Minuten lang einen Schleier auf den Augen. Dieses Gefühl ertrage ich einfach nicht. 😀

Die Vorteile eines auf öl basierten Reinigers

Er schafft es selbst starkes und wasserfestes Make Up zu lösen. Ölreiniger dringen tiefer in die Haut ein und können überschüssiges Sebum und Bakterien entfernen. Außerdem trocknen sie die Haut nicht aus.


Meine Erfahrungen mit dem banilo co. Clean It Zero Reiniger

banila co clean it zero cleansing balm erfahrungen

Die Anwendung war für mich anfangs gewöhnungsbedürftig, aber ich habe mich schnell daran gewöhnt. Das Abschminken am Abend ist fix erledigt. Es dauert meiner Meinung nach nicht länger als mit anderen Reinigungsprodukten. Nach dem Abschminken habe ich nicht mehr das Gefühl das meine Haut spannt und nach Feuchtigkeit schreit. Ein weiterer positiver Effekt (auch auf die Umwelt gesehen) ist, dass ich seither deutlich weniger Wattepads für die Gesichtsreinigung benötige. Wie bereits erwähnt hat sich mein Hautbild (speziell am Kinn) sehr verbessert. Dieser positive Effekt kann nur in Zusammenhang mit meiner neuen Abschmink-Routine stehen. Lediglich beim Abschminken von Mascara, Eyeliner und Lidschatten greife ich nach wie vor zu Mizellenwasser.

Eine kurze Anmerkung zu den Inhaltsstoffen

Der Name lässt erahnen, dass sich das koreanische Produkt durch durchweg positive Inhaltsstoffe auszeichnet. Nicht ganz, so nach Aussage von Codecheck. Speziell die enthaltene Mikroplastik macht mir Sorgen.. Wer sich etwas eingehender mit dieser Thematik beschäftigen möchte kann sich gerne diesen Beitrag durchlesen. Außerdem enthält der Balm Bindestoffe, was bei einem Ölreiniger aber auch irgendwie Sinn macht. Da ich das Produkt nach kurzer Zeit wieder von meinem Gesicht wasche empfinde ich diese Inhaltsstoffe als weniger bedenklich.

Clean It Zero Cleansing Balm – gibt es Alternativen?

Auf Grund der enthaltenen Mikroplastik habe ich mich auf die Suche nach einem ähnlichen Reiniger begeben. Wichtig war mir außerdem, dass ich ihn einfach beziehen kann. Es gibt doch nichts schlimmeres als ein gutes leeres Produkt welches nicht sofort wieder nachgekauft werden kann! Dabei bin ich auf den gehypten Take The Day Off Cleansing Balm und die Camomile Cleansing Butter von The Body Shop gestoßen.

Der Cleansing Balm von Clinique ist, ohne ihn zu testen, bereits durchgefallen da er Mikroplastik enhält. Die Camomile Cleansing Butter von TBS hat bei Codecheck sehr gut abgeschnitten und enthält keine Mikroplastik – YES! Ich bin absolut kein Experte auf dem Gebiet Inhaltsstoffe zu beurteilen, daher verlasse ich mich größtenteils auf die Angaben bei Codecheck. Die Zusammensetzung des The Body Shop Reinigungsproduktes sieht aber ganz gut aus, sodass ich mir gleich eine Camomile Cleansing Butter [Amazon‘|TBS] gekauft habe. Sobald der Clean It Zero Cleansing Balm aufgebraucht ist werde ich mein Gesicht mit dem Balm von TBS reinige. Ich bin gespannt ob die Reinigung ebenso gut funktioniert. Würdet Ihr gerne etwas über meine Erfahrungen lesen, sobald ich die Camomile Cleansing Butter getestet habe?

 

Ich hoffe Euch hat meine ausführliche Review gefallen. Welche Produkte benutzt Ihr zum Reinigen Eures Gesichtes? Wie steht Ihr zu Mikroplastik in Kosmetikprodukten?

 

Liebe Grüße,
Sabrina

‚Affiliate Link



Share on
Previous Post Next Post

No Comments

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: