Follow:

Essie – dressed to the nineties

Essie 504 dressed to the nineties

Werbanzeige

Essie 504 dressed to the nineties
Fall 2017 as if! Collection

Wir sind im Herbst angekommen: die Blätter fallen von den Bäumen, die Temperaturen gehen immer mehr zurück, der Wind hat an Stärke gewonnen und es regnet ständig. Da wurde es Zeit, dass die Kosmetikhersteller endlich die Herbstkollektionen in die Drogerien bringen. Wenigstens ein Lichtblick bei dem derzeit bescheidenen Wetter! 😀

Essie 504 dressed to the nineties

Aus der limitierten as if! Herbstkollektion haben mich direkt zwei Nagellacke angesprochen. Okay, eigentlich Drei, aber um ehrlich zu sein brauche ich nicht den 10.000sten Rosaton in meiner Sammlung. Die Vernunft hat gesiegt; gekauft habe ich mir deswegen nur dressed to the nineties‘ und as if!‘ 🙂

Auftrag & Deckkraft

Essie 504 dressed to the nineties



Die Formulierung des Essie Nagellackes hat mir wieder deutlich besser gefallen. Bei der Oktoberfest LE, welche ich Euch hier gezeigt habe, ließ die Qualität für mein Empfinden teilweise zu wünschen übrig. Nicht so bei dressed to the nineties. Er ließ sich toll lackieren und deckt mit zwei dünnen Schichten hervorragend!

Essie 504 dressed to the nineties

Farbe & Effekt

Essie beschreibt die Farbe als dunkles Violett mit blauem und grünem Schimmer. Das trifft es genau! Der dunkle Grundton passt meines Erachtens perfekt in den Herbst. Der Schimmer ist sehr subtil, mit einer Schicht Top Coat kann man ihn aber noch etwas herauskitzeln.

Dressed to the nineties habe ich auch mattiert. Ich hatte die Hoffnung, dass er Schimmer so noch besser zur Geltung kommt. Aber nichts da – er hat sich durch den matten Top Coat komplett verabschiedet! (Okay, auf dem Bild sieht man ihn, das liegt aber am Makro – mit dem bloßen Auge ist der Schimmer nicht erkennbar!) 😀

Essie 504 dressed to the nineties

 

Offen gestanden habe ich mir den Effekt nach den Pressebildern etwas präsenter vorgestellt. Irgendwie scheint das bei Essie mit Schimmer- und Glitzernagellacken nicht so richtig zu klappen. Die Cremelacke sind fantastisch, aber von den Effektlacken bin ich dann meistens doch etwas enttäuscht.

 

Wie gefällt Euch der Essie Nagellack? Findet Ihr den Effekt auch zu dezent?

 

Liebe Grüße,
Sabrina

‚Affiliate Link

Share on
Previous Post Next Post

6 Comments

  • Reply Vroni

    Ich hatte den im Laden auch in der Hand und habe ihn liegen lassen. Ich dachte mir schon, der Schimmer wird nur minimal rauskommen. Deine Bilder zeigen mir, dass das die richtige Entscheidung war.
    Schade, wär sonst ein traumhafter Lack!
    Liebe Grüße!

    Oktober 13, 2017 at 6:51 am
  • Reply Geri Amazon

    Die Farbe ist ja mal richtig geil *_*

    Oktober 13, 2017 at 8:08 am
  • Reply Ines

    In der Flasche sieht der toll aus. Ich habe aber auch die Erfahrung gemacht, dass essie mit Schimmer und Glitzer grundsätzlich auf dem Nagel den Glitter schlucken. Auf deinen Bildern erkennt man den aber tatsächlich mal ein wenig. Ist aber echt eine tolle Farbe! LG Ines

    Oktober 13, 2017 at 5:29 pm
  • Reply Ida

    Es ist immer schade, wenn der Schimmer auf dem Nagel nur so spärlich rauskommt. Naja. Trotzdem ein hübscher Farbton. 😉

    Oktober 15, 2017 at 8:01 pm
  • Reply Lena

    Schade, schade, dass der Schimmer sich nicht so zeigt… Schimmer verstecken kann essie leider :/

    Oktober 18, 2017 at 8:55 pm
  • Reply essie dressed to the nineties

    Liebe Sabrina, ich mag die Farbe sehr gerne und auch mattiert gefällt die mir ausgesprochen gut! 🙂 Irgendwie mag ich bei dieser Farbe sehr gerne, dass der Schimmer unauffällig und bisschen versteckt bleibt, so ist der Lack für mich iwie noch tragbarer. Die Fotos sind toll! 🙂

    November 27, 2017 at 3:06 pm
  • Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: