Follow:

First Impression: Berenice beauty Nagellacke

Berenice Nagellacke Schweiz First Impression Swatches Review

Berenice Nagellacke

– First Impression Swatches & Tragebilder –

Hallo Ihr Lieben!
Heute möchte ich Euch einige Nagellacke von Berenice* vorstellen, welche mich in der letzten Woche erreicht haben.
Vielen Dank Nathalie für das Zusammenstellen meines Testpaketes und die nette Kommunikation! 🙂

Bis zu der Anfrage, ob ich Lust hätte einige Nagellacke von Berenice zu Testen, habe ich von der Marke noch nichts gehört. Die Schweizer Marke ist auch recht neu, denn erst 2015 kam der erste atmende Nagellack auf den Markt.

Berenice Nagellacke Schweiz First Impression Swatches

Die Berenice Technologie

Berenice hat es sich zur Aufgabe gemacht Nagellacke und Nagelpflegeprodukte zu entwickeln, die die Nägel atmen lassen. Mittlerweile gibt es sechs verschiedene Farblack-Kollektion, zehn Pflegelacke bzw. Pflegeprodukte sowie Nagelfeilen und einen Nagellackentferner.

Ich habe sechs Farblacke sowie einen Base- und Top Coat zum Testen erhalten.
Da ich Euch die Produkte gerne zeitnah auf dem Blog zeigen wollte, schildere ich Euch meine ersten Eindrücke.

Berenice Nagellacke Schweiz First Impression Swatches

Nagelhärter – Pure Gold Hardener

Dieser Base Coat wurde speziell für dünne und brüchige Nägel entwickelt. Durch das enthaltene Goldwasser sollen kaputte Nägel (beispielsweise nach Gel oder Acryl) wieder gefestigt werden. Der Pure Gold Hardener ist 5free.

Schon beim Auspacken des Nagelhärters ist mir der deutliche Goldschimmer aufgefallen. Er ließ sich gut auf die Nägel auftragen und ist schnell angetrocknet. Meine Bedenken, dass die Oberfläche durch den Schimmer etwas angeraut sein könnte, und der spätere Farblack nicht glatt wirken würde, hat sich nicht bestätigt. Tatsächlich ist die Base total glatt. Der Pure Gold Hardner kann auch Solo getragen werden. Durch seine milchige Formulierung und den leichten Schimmer lässt er die Nägel sehr gepflegt wirken.

Express Dry & Gloss

Der Top Coat soll schnelltrocknend sein und der Maniküre einen tollen Glanz verleihen. Zudem wird die Haltbarkeit des Farblackes verlängert und vor Kratzern o.ä. geschützt.

Mein Heiliger Gral unter den schnelltrocknenden Top Coats ist der Glisten & Glow HK Girl. Jegliche TC die ich mit diesem bereits verglichen habe hatten keine Chance in der Trocknungszeit.  Das verhält sich bei diesem Top Coat nicht anders. Der Glanz des Express Dry & Gloss ist wirklich super und die Formulierung schön flüssig (so wie ich es mag!). Allerdings trocknet er keineswegs so fix wie mein Glisten & Glow. Ehrlich gesagt hätte mich das aber auch überrascht!

Berenice Nagellacke Schweiz First Impression Swatches

Die Farbnagellacke

Mir wurden sechs Farben aus verschiedenen Kollektionen zugeschickt.

Classic
08 cherry red
14 coral beads
19 lilac

Mystic City
47 warm olive

Dance Color
50 Baby pink
51 endless sky

Meine Favoriten standen schon nach dem Öffnen des Päckchens fest –
das strahlende Koralle und die schönen zarten Töne in Rosa und Blau.

Berenice Nagellacke Schweiz First Impression Swatches

Der Auftrag & die Deckkraft

Die Pinsel sind gerade geschnitten und weder zu groß noch zu klein. Sie sind sehr sauber verarbeitet und machen einen guten Eindruck. Die Haare fächern allerdings wenig auf. Mich hat das beim Lackieren aber nicht gestört.

Für die Swatches habe ich jeweils zwei Schichten lackiert. Bei den hellen Nuancen ist mir gleich aufgefallen, dass ich beim Auftragen auf meinen Nägeln wohl noch eine drauflegen müsste.

Ich habe bereits einige Töne lackiert. Hach und schaut Euch bitte das tolle Rosa an.
Genau meinen Geschmack getroffen! 🙂

50 baby pink

Berenice Nagellacke Schweiz First Impression Swatches 50 baby pink

Berenice Nagellacke Schweiz First Impression Swatches 50 baby pink

Berenice Nagellacke Schweiz First Impression Swatches 50 baby pink

Berenice Nagellacke Schweiz First Impression Swatches 50 baby pink

19 lilac + Dry Marble

Berenice Nagellacke Schweiz First Impression Swatches 19 lilac

Berenice Nagellacke Schweiz First Impression Swatches

Fazit

Mich konnten vor Allem die Farbnagellacke überzeugen. Es gibt eine Vielzahl an Farben – von zart bis knallig ist alles dabei! Die Pinsel haben eine tolle Qualität und der Auftrag geht leicht von der Hand. Von meiner Seite gibt es eine klare Empfehlung. 🙂

Wie gefallen Euch die Nagellacke von Berenice?
Habt Ihr von der Marke aus der Schweiz schon gehört?

Liebe Grüße,
Sabrina

*PR-Sample

Share on
Previous Post Next Post

3 Comments

  • Reply Sorriso

    Atmende Fingernägel? Ich finde das allzu köstlich, wenn uns irgendwelche Hersteller diese Mär erzählen!
    Da es sich bei Nägeln um totes Gewebe handelt und seine Zellen keine funktionierenden Mitochondrien haben, atmen die Fingernägel also nicht!
    Nachzulesen hier

    Mai 24, 2017 at 11:04 am
    • Reply Sabrina

      Hallo 😄 Okay, das mag ja wissenschaftlich irgendwie belegt zu sein. Allerdings stellt sich mir dann die Frage, warum so viele Mädels unter brüchigen, dünnem Nägeln leiden und dieses Problem beispielsweise mit einer Microcell Kur behoben werden kann… irgendwas scheint sich ja dann doch auf/in den Nägeln zu tun?! Bei Tabletten sehe ich ja noch ein, dass es eher von innen heraus passiert, aber bei einem Produkt, welches lediglich auf den Naturnagel aufgetragen wird… Liebe Grüße, Sabrina

      Mai 24, 2017 at 11:12 am
  • Reply Elaine

    Que gracinhas hein..amei tudinho.

    Bjim…
    >>blog Usei Hoje
    Instagram | Twitter | Fan Page

    Mai 24, 2017 at 2:47 pm
  • Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: