Follow:

Sally Hansen Smoky Emerald

Enchanting Gems Collection 2017 Nailpolish

unbezahlte Werbung durch Markennennung

Sally Hansen Smoky Emerald
Enchanting Gems Collection

Hallo Ihr Lieben!

Im Dezember habe ich seit langem Mal wieder einen Nagellack aus dem Sally Hansen Aufsteller gekauft. Die Enchanting Gems Collection, welche aus 6 Nagellacken besteht, stand unberührt vor mir. Einer Farbe konnte ich einfach nicht widerstehen…

changierender Nagellack von Sally Hansen

Smoky Emerald hat sofort mein Interesse geweckt. Der leicht duochrome Effekt sah im Fläschchen wunderschön aus. Ich konnte ihn einfach nicht im Aufsteller zurücklassen! 😀

Enchanting Gems Collection 2017 Nailpolish

Auftrag & Deckkraft

changierender Nagellack von Sally Hansen aus der Enchanting Gems Collection 2017

Der Sally Hansen Nagellack ließ sich sehr gut lackieren. Ich mag den Auftrag der Nagellacke immer sehr gern‘. Die Deckkraft ist definitiv hoch. Die erste Schicht sah noch sheer und ungleichmäßig aus. Die Zweite hat jegliche Patzer kaschiert und für eine volle Deckkraft gesorgt. Fantastisch, so liebe ich das!

changierender Nagellack von Sally Hansen aus der Enchanting Gems Collection 2017 Makro


Smoky Emerald

Nagellack von Sally Hansen aus der Enchanting Gems Collection 2017 mit blauem und grünem Schimmer

Die dunkle Base des Nagellackes ist mit grünem und blauem Schimmer durchzogen. Mitunter blitzen vereinzelt pinke Schimmerteilchen auf. Dieser ist aber lediglich in Makroaufnahmen so präsent. Im Alltag geht der Effekt etwas unter. Andere Menschen würden wohl denken, dass Ihr einfach einen dunklen Nagellack lackiert habt. Der changierende Effekt, welchen Ihr auch im Fläschchen auf einigen Bildern sehen könnt, ist auf meinen Nägeln überhaupt nicht sichtbar geworden. Am Lackieren kann’s nicht liegen, da kann man nichts verkehrt machen, oder?!

Sally Hansen Enchanting Gems Collection Smoky Emerald Nagellack Swatch

Ich muss schon sagen, ich bin etwas enttäuscht von Smoky Emerald. Das Ergebnis habe ich mir einfach anders oder zumindest präsenter vorgestellt. Mithin ist Smoky Emerald nur ein weiterer dunkler Nagellack in meiner Sammlung. *grml* Die Bilder spiegeln nicht die Wirklichkeit wider. Dieser Effekt ist nur mit freundlicher Unterstützung meiner Softbox sichtbar.

Welcher Eurer Nagellacke hat sich nach dem Lackieren zum Fail entpuppt?

Liebe Grüße,
Sabrina



Share on
Previous Post Next Post

6 Comments

  • Reply Ines

    Ohje, ich fand den ja auch so schick im Aufsteller. Aber ich hatte genau das befürchtet. Die schönen Schimmerpartikel werden von der Base geschluckt und weg ist der tolle Effekt in der Flasche. :-/ Ich hatte bis zu deinem Post echt überlegt, ob ich ihn kaufe. Bei dem Sticks and Stones soll es ja auch so gewesen sein. Der sieht auch so schöne aus. Aber auf den Nägeln…

    Januar 6, 2018 at 9:23 am
    • Reply Sabrina

      Das ist wirklich schade. Da hat das Kunstlicht in der Drogerie mir mal wieder einen Streich gespielt 😉

      Januar 7, 2018 at 4:58 pm
      • Reply Ines

        Das gemeine, durchtriebene Drogerielicht!

        Januar 7, 2018 at 5:55 pm
        • Reply Sabrina

          Aber hallo! 😂

          Januar 7, 2018 at 6:00 pm
  • Reply Ida

    Das hat man ja oft, dass die Fläschchen mehr versprechen als man dann auf dem Nagel drauf hat. :/ Hast du mal versucht, die oberste Schicht vorsichtig mit etwas Nagellackentferner abzutragen?

    Januar 7, 2018 at 7:18 pm
    • Reply Sabrina

      Da hast du Recht – ja beim Ablackieren, aber dann kommt nur ein silberner Schimmer zum Vorschein. Auch nicht so ganz das was ich möchte… *g*
      Liebe Grüße an Dich! <3

      Januar 11, 2018 at 6:34 pm

    Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: