183 Days – Dazzle Eyeshadow Palette

183 Days – Dazzle Eyeshadow Palette

unbezahlte Werbung durch Markennennung und -verlinkung

Heute möchte ich Euch ein neues Produkt der Eigenmarke von DM mit dem Namen 183 Days vorstellen. Die Marke ist ein Ableger der bereits etablierten Marke Trend It Up von DM. Für die Theke von 183 Days musste kürzlich P2 weichen. In den sozialen Medien waren viele Mädels enttäuscht, dass P2 das Sortiment verlässt. Darüber war ich auch etwas traurig, da ich stets gerne auf die Pflegenagellacke von P2 zurückgegriffen habe. Dennoch freue ich mich auch, dass es ab sofort eine komplett neue Marke bei DM gibt. 🙂

Die neue DM Marke 183 Days

Dazzle Eyeshadow Palette von 183 Days by Trend It Up Verpackung

Bevor wir mit meiner Review zur Dazzle Eyeshadow Palette starten, möchte ich Euch ein paar Info’s zur neuen Marke geben. Die Neuigkeit, dass das komplette Sortiment alle 6 Monate (entspricht 183 Tagen) getauscht wird, finde ich nämlich absolut spannend.

Das heißt, dass alle Produkte von 183 Days, welche ihr gerade in der Theke findet, limitiert für 6 Monate erhältlich sind. Eine absolute Neuheit – ich kenne keine Marke, die ihr Sortiment radikal austauscht. Absolut spannend, oder?! 🙂 

Dieser Umstand entspricht vollkommen der Philosophie von 183 Days. Der Ableger von Trend It Up möchte mit den aktuellen Trends gehen. Diese sind in der heutigen Zeit sehr schnelllebig. Was gestern noch in war, ist morgen vielleicht schon wieder out! Mich spricht das aktuelle Sortiment von der DM Eigenmarke 183 Days in jedem Fall an. Die Produkte sind deutlich farbenfroher und, für mich, interessanter als von Trend It Up.

Neben einem hübsch verpackten Setting Spray habe ich mir die Dazzle Eyeshadow Palette von 183 Days gekauft. Diese möchte ich Euch heute genauer vorstellen. 🙂

183 Days Dazzle Eyeshadow Palette – Fakten

Dazzle Eyeshadow Palette von 183 Days by Trend It Up Lidschatten

Die rechteckige Palette besteht aus stabiler Pappe und schließt mit einem Magneten. Im Inneren befindet sich ein Spiegel, welchen man super zum Schminken auf Reisen verwenden kann. Die Palette kostet 8.95€.

In der Dazzle Eyeshadow Palette befinden sich 8 Lidschatten. Zwei Farben, Schwarz und Weiß, sind matt. Die anderen 6 Lidschatten haben ein glitzer/metallischen Finish.

Dazzle Eyeshadow Palette von 183 Days by Trend It Up

Textur & Pigmentierung

Dazzle Eyeshadow Palette von 183 Days by Trend It Up Pigmentierung

Die matten Lidschatten aus der Palette haben eine eher trockene Textur. Dennoch sind sie gut pigmentiert und lassen sich auf dem Auge gut aufbauen sowie verblenden.

Die glitzernden Töne sind im Gegensatz zu den matten Tönen deutlich weicher/cremiger. Die Pigmentierung ist größtenteils sehr gut. Beim Swatchen hat lediglich die Farbe Icicle etwas geschwächelt. Die glitzernden Lidschatten neigen zu Fallout. Daher ist es ratsam, das Augen Make Up vor dem Auftrag von Foundation & Co. zu schminken. Ansonsten hat man ziemliche Mühe, die glitzernden Krümelchen unter dem Auge wieder zu beseitigen. Ich weiß, wovon ich spreche! 😀

Dazzle Eyeshadow Palette – Swatches

Swatches Dazzle Eyeshadow Palette von 183 Days by Trend It Up

Mein Augen Make Up

Augen Make Up Dazzle Eyeshadow Palette von 183 Days by Trend It Up

Dieses Augen Make Up habe ich bisher mit der 183 Days Dazzle Eyeshadow Palette geschminkt. Vorher habe ich mit Lidschatten von Make Up Geek (Chikadee, Tan Lines, Cocoa Bear) in meiner Lidfalte gearbeitet.

Für den Look habe ich die matten Lidschatten Spell im äußeren Augenwinkel und Magic unter der Braue verwendet. Im vorderen Teil meines Lides habe ich Rose Gold aufgetragen. Dieser Ton ist auf dem Lid leider nicht so kräftig herausgekommen, wie ich es mir gewünscht habe. Dennoch eignet er sich gut zum Highlighten des inneren Augenwinkels. 

Dazzle Eyeshadow Palette von 183 Days by Trend It Up AMU

Burnt Flower habe ich ebenfalls auf mein bewegliches Lid aufgetragen. Zuvor habe ich meinen NYX Glitter Primer verwendet, um den Ton so metallisch wie möglich zu bekommen. Burnt Flower ist unfassbar gut pigmentiert und ließ sich mit einem flachen Lidschattenpinsel problemlos auftragen. 

Am unteren Wimpernkranz habe ich, neben den MUG Lidschatten, die Farbe Emerald aus der Dazzle Eyeshadow Palette aufgetragen. Den Ton habe ich mit einem flachen Pinsel an den Wimpernkranz gedrückt. Auch hier hatte ich das Problem, dass der Ton nicht so intensiv herauskommt. Dennoch bin ich mit dem fertigen Look sehr zufrieden.

Dazzle Eyeshadow Palette von 183 Days by Trend It Up Augen Make Up Look

Meine Wimpern habe ich mit der Too Faced Better than Sex Mascara’ getuscht. Danach habe ich mir falsche Wimpern von Ardell im Style faux mink 810 (Blogpost) aufgeklebt.

Habt Ihr die neue Marke 183 Days schon im DM entdeckt? Was haltet Ihr von dem ständigen Sortimentswechsel?

Liebe Grüße,
Sabrina
'Affiliate Link

6 Kommentare

  1. September 26, 2018 / 12:17 pm

    Schönes Make-up! Die Swatches sehen ganz gut aus, aber die Palette hat mich nicht so angesprochen. LG

    • Sabrina
      Autor
      September 30, 2018 / 6:27 pm

      Danke für Dein Kommentar, liebe Alicia! 🙂

  2. September 26, 2018 / 2:24 pm

    Schade, dass die Töne so krümeln, ich stehe ja total auf Glitzer 🙂 Aber das ist mir wohl zu viel Fallout…

    • Sabrina
      Autor
      September 30, 2018 / 6:28 pm

      Mit Fallout muss man bei der Palette einfach rechnen. 🙂 Kenne nur wenige, so glitzrige Lidschatten, welche kein Fallout haben.

  3. September 28, 2018 / 7:26 am

    Ich hätte die Palette fast gekauft, weil der Schriftzug holo ist *_* allerdings haben mir die Farben null gefallen, also hab ich es sein lassen. Burnt Flower steht dir hervorragend, gerade zu deinen grünlichen Augen ist das perfekt!

    Generell finde ich die Idee, das Sortiment halbjährlich komplett rauszuhauen, schon spannend. Aber bis auf eine Mascara hat mich sowieso nichts angesprochen, und der werde ich wohl auch nicht nachweinen, da habe ich Alternativen zu. Vor allem ist für Nagellackies gar nix dabei, das finde ich echt schade.

    • Sabrina
      Autor
      September 30, 2018 / 6:29 pm

      Ich würde mich auch freuen, wenn das nächste Sortiment ein paar Nagellacke enthält. 🙂 Wir können nur hoffen! *g*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.