google.com, pub-3615093771608835, DIRECT, f08c47fec0942fa0

Anastasia Beverly Hills Single Eyeshadow

Anastasia Beverly Hills Single Eyeshadow

Review – Anastasia Beverly Hills Single Eyeshadow

Im Januar habe ich bei Lackomio einen interessanten Beitrag zu den Single Eyeshadow von ABH gelesen – mir war bis dato nicht bekannt, dass man die gehypten Lidschatten mittlerweile auch in der EU bestellen kann.

Ob ich mit der Kaufabwicklung zufrieden war und ob der Hype gerechtfertigt ist, könnt Ihr jetzt nachlesen. 🙂

Die Bestellung

Es dauerte nur wenige Tage nach Veröffentlichung des Beitrages von Lackomio, bis ich im Online Shop anastasbiabeverlyhills.co.uk meine Bestellung aufgegeben habe. Der Shop ist übersichtlich gestaltet und auch ohne große Englischkenntnisse zu verstehen.

Im Normalfall bezahlt man für einen Anastasia Beverly Hills Single Eyeshadow 10 Pfund. Der Shop bietet allerdings interessante Angebote an, bei denen man richtig sparen kann. Ab dem 4. Refill liegt der Preis nur noch bei 8 Pfund pro Lidschatten (außerdem gibt es eine 4’er Palette gratis dazu!) und ab dem 8. Refill ist der Preis pro Lidschatten noch einmal deutlich günstiger.

Bedenkt auch, dass die Anastasia Beverly Hills Lidschatten aus der EU geliefert werden, sodass keine hohen Zollgebühren anfallen.

Die Versandkosten bewegen sich ebenfalls im Rahmen: momentan gibt es übrigens eine Aktion, bei der die Versandkosten ab einem Bestellwert von über 25 Pfund komplett entfallen!

Der Versand hat nur wenige Tage gedauert, ganz genau kann ich mich nicht mehr erinnern, aber die Dauer der Lieferung lag definitiv unter einer Woche.

Meine Lidschatten Auswahl

Ich habe mir vier Single Eyeshadows von ABH bestellt, und wie oben schon erwähnt, die 4’er Palette gratis dazu erhalten – das finde ich echt klasse, da sollten ich andere Marken mal eine Scheibe abschneiden. *g*

Ich habe mir drei matte (Soft Peach, Warm Taupe, Blazing) und einen schimmernden (Blushing) Ton bestellt.

Pigmentierung

Hui, die Textur und Pigmentierung haben mich sofort freudig gestimmt – seidig-weiche Textur mit einer sehr hohen Farbabgabe; zumindest bei meinen matten Tönen. Mit dem duochromen Lidschatten Blushing bin ich bis jetzt noch nicht warm geworden, mir ist die Farbe und der minimale Effekt einfach zu zart.

Swatches

Soft Peach

Anastasia Beverly Hills Single Eyeshadow Swatch Soft Peach

Warmer Peachton mit mattem Finish.

Warm Taupe

Anastasia Beverly Hills Single Eyeshadow Swatch Warm Taupe

Warmer Taupeton mit deutlich höhrerem Braunanteil und mattem Finish.

Blazing

Anastasia Beverly Hills Single Eyeshadow Swatch Blazing

Mattes, warmes Rot mit Kupferanteil.

Blushing

Anastasia Beverly Hills Single Eyeshadow Swatch Blushing

Duochromes Rosa mit feinem Schimmer.

 

Anastasia Beverly Hills Single Eyeshadow Swatches

Make Up Looks

Bei diesem Augen Make Up seht Ihr sehr gut, dass Blushing kaum zur Geltung kommt, das hat mich schon etwas enttäuscht. Die matten Töne hingegen sind ein Traum, sie lassen sich nahezu perfekt verblenden!

Außerdem verwendet

Make Up Geek Eyeshadow Bitten

Misslyn Dip Eyeliner Black‘

Catrice Rock Couture Extreme Volume Mascara

Red Cherry False Lashes 747M Birmingham

 

Bei dem zweiten Look habe ich von Anastasia Beverly Hills Soft Peach und Blazing verwendet. Dieses warme Rot ist einfach ein Traum und mit so vielen Farben kombinierbar!

glitter cut crease eye make up look

glitter cut crease eye make up look

Außerdem verwendet

Make Up Geek Eyeshadow Bitten

Looxi Beauty Eyeshadow Berry Sexy

MAC Pigment Rose

Too Faced Glitter Glue

Misslyn Dip Eyeliner Black‘

Catrice Rock Couture Extreme Volume Mascara

Lenilash False Lashes Nr. 122

 

Fazit

Ich bin wirklich begeistert von den ABH Lidschatten – die drei matten haben mich komplett überzeugt, von dem duochromen habe ich mir irgendwie mehr versprochen. Sicherlich werden demnächst noch weitere Refills bei mir einziehen – meine Wunschliste ist noch lange nicht abgearbeitet. *g*

 

Kennt Ihr die Single Eyeshadows von Anastasia Beverly Hills? Auf welche Marke schwört Ihr bei Einzellidschatten?

 

Liebe Grüße, Sabrina

‚Affiliate

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.