google.com, pub-3615093771608835, DIRECT, f08c47fec0942fa0

ColourPop Haul – Swatches

ColourPop Haul – Swatches
Hallo Ihr Lieben!
Ja, ich habe es wieder getan – die Verlockung war einfach zu groß! 😀
Den wirklichen Anstoß zu einer Bestellung hat allerdings Malina gegeben,
so kam eine riesige Bestellung bei ColourPop zu Stande.
Die Fahrt zum Zoll blieb mir übrigens auch nicht erspart. *g*
Heute möchte ich Euch den bunten Mix meiner neuesten Errungenschaften genauer zeigen,
hier könnt ihr Euch gern‘ noch einmal die Produkte aus meiner ersten Bestellung ansehen.


Tragebilder der Produkte gibt es in einem gesonderten Post,

das würde hier einfach den Rahmen sprengen.

$8

Ein Highlighter von ColourPop stand schon länger auf meiner imaginären Wunschliste,
bei der großen Auswahl fiel mir die Entscheidung allerdings wirklich schwer – schließlich
habe ich mir für Fanny Pack, einen kühlen schimmernden silbernen Ton, entschieden.
Auf meiner Hand kam er allerdings deutlich ‚wärmer‘ heraus. 
Die Textur ist, wie gewohnt, sehr buttrig und das gute Stück ist sagenhaft pigmentiert.

§5

Lippie Stix gehen bekanntlich immer – dieses Mal habe ich mich für Contempo mit mattem Finish
entschieden und bin sehr glücklich mit meiner Farbwahl.
Ich liebe solche kühlen Mauvetöne!

Obwohl ich schon auf vielen Blogs gelesen habe, dass die Ultra Matte Lip qualitativ nicht der
Renner sind und die Lippen sehr austrocknen konnte ich bei der mega Farbauswahl einfach
nicht widerstehen… und ich kann in allen Punkten nur zustimmen!
Das Gefühl des Produktes auf meinen Lippen war ziemlich grausam… sie haben bereits
nach wenigen Minuten extrem gespannt und waren nach dem Abschminken so trocken
wie die Sahara. Wir werden leider keine Freunde! 

$6

Solow ist ein neutraler gedeckter Rosaton und passt perfekt in mein Beuteschema. 😀

$6


Bad Habit ist ein mauviger Ton mit rotem und violettem Anteil.
Auf meinen Lippen kommt er etwas heller heraus als auf diesem Swatch.

$5

Dieser schwarze Kajal war Bestandteil eines Sets, einzeln hätte ich ihn mir nicht gekauft.
Er ist angenehm cremig, aber nicht Tiefschwarz.


Drei neue Lidschatten durften ebenfalls einziehen, da sowohl Textur als auch
Pigmentierung einfach traumhaft sind!
$5

ColourPop beschreibt La La als Roségold mit ultra metallischem Finish… metallisch definitiv,
aber so ein klassischer roségoldener Ton ist das für mich nicht, da ihm ein deutlich bräunlicher
Unterton nicht abgesprochen werden kann. Dennoch finde ich La La sehr hübsch und perfekt
für einen One Shadow Look. 🙂

$5

Boy Band hat mein Herz sofort höher schlagen lassen!
Ein wirklich hübscher Bronzeton mit bräunlich-rötlichem Einschlag.

$5


Mooning ist eine ziemlich spezielle Farbe und sicherlich nichts für Jedermann.
Die dunkelbraune Base enthält deutlich sichtbaren goldenen und violetten Glitzer.
Bin mir noch nicht so ganz schlüssig was ich von dieser Farbe halten soll. 😉
Damit wären wir auch schon am Ende meiner ColourPop Swatchparty
ich hoffe das Euch mein langer Post gefallen hat, vielleicht konnte ich 
die ein oder andere nun auch für diese tollen Produkte begeistern. 😀
Am Wochenende gibt’s dann die Tragebilder. 

Review – H&M Beauty inkl. Swatches & Tragebilder

Review – H&M Beauty inkl. Swatches & Tragebilder Beitrag ansehen

Cut Crease Look mit der Maybelline The Nudes …

Cut Crease Look mit der Maybelline The Nudes Palette. Beitrag ansehen

Ich packe meinen Koffer und nehme mit…

Ich packe meinen Koffer und nehme mit… Beitrag ansehen

[Erster Eindruck] Maybelline New York – The Falsies Push …

[Erster Eindruck] Maybelline New York – The Falsies Push Up Mascara Beitrag ansehen

#Aufgebraucht – Dezember 2015

#Aufgebraucht – Dezember 2015 Beitrag ansehen

#Pigmentomania – MUR Confront

#Pigmentomania – MUR Confront Beitrag ansehen

Mein Weihnachts – AMU

Mein Weihnachts – AMU Beitrag ansehen

Meine Beauty Jahresfavoriten

Meine Beauty Jahresfavoriten Beitrag ansehen