google.com, pub-3615093771608835, DIRECT, f08c47fec0942fa0

Catrice Clean ID Eyeshadow Palette

Catrice Clean ID Eyeshadow Palette

unbezahlte Werbung durch Markennennung und -verlinkung

Die Clean ID Range wurde komplett neu ins Sortiment der Drogerie-Marke Catrice aufgenommen. Sie ist gerade frisch mit dem Sortimentsupdate Herbst/Winter 2019 in die Theken eingezogen.

Das Konzept der Clean ID Serie ist stark an die derzeit gehypte Clean Beauty Bewegung angelehnt. Mehr zum Thema Clean Beauty habt Ihr in meinen kürzlich veröffentlichten Beitrag zur Honest Beauty Mascara erfahren. Ich verlinke Euch den Beitrag hier, falls Ihr ihn verpasst haben solltet.

Ich war ziemlich gespannt auf die neuen Produkte. Speziell, weil Catrice sonst nur konventionelle Kosmetik herstellt… Schauen wir also, ob mich das Konzept und die Eyeshadow Palette überzeugen konnten. 🙂

Wofür steht die Clean ID Serie von Catrice?

Laut Catrice sind die neuen Make Up Produkte umweltfreundlich formuliert. Die Produkte sind frei von Parabenen, Silikonen, Mikroplastik, Mineralöl, reinem Palmöl sowie exotischen und tierischen Inhaltsstoffen.

Wie die konventionelle Kosmetik von Catrice sind die Produkte der Clean ID Range ebenfalls cruelty free / tierversuchsfrei.

Bei der Clean ID Serie besteht die Verpackung der Produkte aus Papier oder recyelbaren Materialien.

Dies hört sich im ersten Moment wirklich gut an und spiegelt den Nachhtaltigkeitsgedanken wieder. Dennoch bin ich auch etwas skeptisch. Natürlich ist das eine gute Sache, aber wäre es nicht deutlich sinnvoller, die Verpackungen der meistgekauftesten Produkte bzw. alle aus Produktverpackungen aus reclyelbaren Materialien herzustellen?!

Da Frage ich mich, ob es nur ein super Marketing Schachzug ist, weil Clean Beauty gerade in alle Munde ist und sehr gehypt wird, oder ob es tatsächlich ein ernsthafter Versuch ist, die Marke langfristig anders, mithin nachhaltiger, aufzustellen? Wird mit der Clean ID Range vielleicht erst einmal geschaut, ob das Konzept bei den Kunden ankommt?

Ich bin weiterhin skeptisch, verfolge das neue Konzept aber interessiert weiter. Vielleicht ist gerade diese Reihe der Startschuss für nachhaltigere Kosmetik auch von konventionellen Make Up Marken. 🙂

Clean ID Palette

neue Lidschattenpalette von Catrice

Die kleine Eyeshadow Palette von Catrice ist kompakt gehalten und optisch, zumindest für mein Empfinden, ansprechend gestaltet. Die Clean ID Eyeshadow Palette besitzt 4 Lidschatten für den Alltag. Sie enthält 2 matte und 2 schimmernde Tönen. Laut eigenen Aussagen von Catrice sollen diese Lidschattenfarben sowohl grünen-, blauen-, als auch braunen Augen schmeicheln. Die Palette ist für knapp 6€ erhältlich.

Meine Erfahrungen mit der Catrice Palette

Catrice Eyeshadow Palette Verpackung

Die Idee hinter dem Produkt finde ich gut. Die Lidschatten sind sehr neutral gehalten und eignen sich daher für schnelle Alltags-Looks. Auf Grund ihrer kleinen Größe ist sie sehr kompakt und auch auf Reisen gut geeignet.

Alle Lidschatten lassen sich auf den ersten Blick gut miteinander kombinieren. Durch den Mix aus mattem und schimmerndem Finish hat man sowohl etwas Spielraum für die Crease als auch für das bewegliche Lid.

Die Lidschatten haben eine softe Textur. Sogleich fühlen sie sich aber fester gepresst als gewöhnliche Lidschatten von Catrice an. Die 4 Lidschatten neigen weder übermäßig starkem Kickback noch zu Fallout.

Beim Swatchen war die Farbabgabe gering. Dennoch ließen sich die Lidschatten der Clean ID Eyeshadow Palette schichten. Das Ergebnis seht Ihr in den folgenden Bildern. Für die Swatches habe ich keinen Primer verwendet.

Catrice Clean ID Eyeshadow Palette Swatches

Richtig ernüchternd wurde es dann aber beim schminken des Augen Make Up’s, welche ich Euch gleich zeige. Es landet kaum Produkt auf dem Pinsel. Dementsprechend war es für mich super schwierig einen halbwegs zeigbaren Look zu schminken. Die Farben ließen sich auch überhaupt nicht aufbauen, egal wie oft ich mit dem Pinsel wieder in die Lidschatten gegangen bin. Selbst dann, wenn man die Lidschatten mit den Fingern aufträgt, lässt sich die Intensität der Töne nicht erhöhen.

Catrice Clean ID Eyeshadow Palette softes Augen Make Up
AMU Catrice Clean ID

Das Erlebnis mit der Clean ID Eyeshadow Palette war für mich einfach unglaublich enttäuschend. Sorry Catrice, aber ich haben seltenst mit solch‘ schlecht pigmentierten Farben gearbeitet. Für mich ist die Clean ID Palette leider komplett durchgefallen. Ich kann sie Euch dementsprechend nicht weiterempfehlen. Ich würde mich freuen, wenn sich Catrice diese Kritik zu Herzen nimmt und die Formulierung der Lidschatten überarbeitet wird!

Interessiert Euch die Clean ID Reihe von Catrice?

Liebe Grüße,
Sabrina

2 Kommentare

  1. Mina
    August 8, 2019 / 11:33 pm

    Oh das ist ein sehr ernüchterndes Ergebnis. Grundsätzlich hätte mich das Konzept angesprochen, aber die Qualität der Lidschatten haut einen eher negativ als positiv um. Sehr schade…
    Vielen Dank für das Testen und die schöne Review!

    • Sabrina
      Autor
      August 9, 2019 / 5:43 pm

      Ja da hast du recht… ich konnte ehrlich gesagt kaum glauben, dass die Qualität so mies ist. Ich bin auch sehr enttäuscht. 🙁
      Ich freue mich, dass Dir meine Review dennoch gefallen hat. 🙂
      Liebe Grüße an Dich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.