Catrice Glitter Storm Limited Edition

Catrice Glitter Storm Limited Edition

unbezahlte Werbung durch Markennennung und -verlinkung | PR-Sample

Von Dezember 2018 bis Januar 2019 ist die Glitter Storm Limited Edition von Catrice in den Drogerien und in ausgewählten Onlineshops erhältlich.
Sie ist geprägt von Glitzer, metallischen Nuancen und Schimmer-Highlights – genau das, was man für einen auffälligen Make Up Look braucht!

Heute möchte ich Euch die einzelnen Produkte vorstellen, falls Ihr noch unentschlossen seid,
ob Ihr davon etwas für Euren Silvester Look braucht. 🙂

Catrice Glitter Storm LE

Catrice Glitter Storm LE 2018

Die Catrice LE besteht aus vier verschiedenen Produkten für Lippen, Teint und Augen. Die Lippenprodukte sind in vier verschiedenen Farben erhältlich und die Liquid Liner Serie besteht aus drei Tönen. Lediglich der Gel Highlighter sowie die Dazzle Metal Palette sind nur in einer Variante erhältlich.

Die Preise liegen zwischen 3.50€ -7€.

Mein erster Eindruck

Catrice Glitter Storm

Optisch hat mir die Glitter Storm Kollektion von Catrice bereits beim Auspacken gefallen. Die Produkte sind dem Namen entsprechend mit viel Glitz & Glam versehen. Besonders die Lippenprodukte „Liquid Glitter Lips“ machen einen sehr hochwertigen Eindruck und sicherlich auch eine gute Figur auf dem Schminktisch. 😉

Catrice Glitter Storm Liquid Glitter Lips

Von den Liquid Glitter Lips habe ich zwei der vier erhältlichen Farben erhalten. Leider absolut keine Nuancen welche ich trage, sodass ich sie unbenutzt lasse und lieber demnächst verlose. Es wäre meiner Meinung nach viel zu schade die beiden Produkte lediglich für Swatches zu verwenden.

Catrice Glitter Storm Dazzle Metal Lidschattenpalette

Außerdem sprechen mich die Farben der Dazzle Metal Lidschattenpalette nicht wirklich an, so dass ich auch diese verlosen werde. Ich habe aber versucht Swatches für Euch ausfindig zu machen. Auf Instagram bin ich bei dieser Dame fündig geworden! 🙂

Catrice Glitter Storm Dazzle Metal Lidschattenpalette

Spannender fand ich sowohl den Gel Highlighter und die Liquid Liner. Diese habe ich dementsprechend auch für Euch getestet.

Catrice Glitter Storm – Gel Highlighter

Catrice Glitter Storm Gel Highlighter

Die Konsistenz des Highlighters ist nahezu magisch. Die Textur ist tatsächlich wie Gel und fühlt sich dementsprechend kühl auf der Haut an.

Catrice Glitter Storm Gel Highlighter

Mit den Fingern ließ sich der Catrice Gel Highlighter gut verteilen und in die Haut einarbeiten. Ich denke, dass es mit einem Beautyblender oder ähnlichem Schwamm ebenfalls funktioniert.

Catrice Glitter Storm Gel Highlighter Swatch

Das Gel, welches leider ziemlich viele feine Glitterpartikel enthält, trocknet schnell an. Mir ist das Ergebnis auf Grund des enthaltenen Glitters aber zu krass. Dementsprechend würde ich es nicht auf den Wangenknochen oder auf der Nase verwenden. Zum Highlighten des Augeninnenwinkels eignet er sich allerdings hervorragend!

Catrice Glitter Storm – Liquid Liner

Catrice Glitter Storm Liquid Liner

Bevor ich das PR-Päckchen erhalten habe, habe ich mir selbst schon eine Farbe aus dem limitierten Sortiment gekauft. Wer meine Instagram Stories verfolgt hat diesen Haul vielleicht gesehen. Dort habe ich etwas über die Farbbezeichnung des besagten Eyeliner’s gemeckert. 😀 Gekauft habe ich mir nämlich die CO2 Electric Lilac. Natürlich bin ich bei dem Namen von einem lilalen Eyeliner mit Schimmerpartikeln ausgegangen. Beim Swatchen habe ich dann aber feststellen müssen, dass der Liner eher ins Blaue geht… passt natürlich perfekt zu meinen grünen Augen! 😀

Deshalb habe ich mich gefreut, dass ich die beiden anderen Liquid Liner aus der Glitter Storm LE von Catrice testen kann.

Catrice Glitter Storm Liquid Eyeliner Swatches

Beide Liner decken nicht zu 100% und eignen sich daher eher als Topper oder für Double Eyeliner Looks. Besonders den sheeren, leicht roséfarbenen Ton CO1 Flashlight finde ich unglaublich schön. Die Farbe CO3 Midnight Blues finde ich auch nicht ganz dem Namen entsprechend. Ich würde das Ergebnis eher als Teal bezeichnen. Bei dem Liquid Liner kommt es sehr auf den Lichteinfall an. Mal wirkt er mehr Blau, dann wieder eher Grün. Dennoch finde ich auch diesen Eyeliner sehr gelungen.

Welches Produkt aus der Glitter Storm Limited Edition von Catrice spricht Euch am Meisten an?

Liebe Grüße,
Sabrina

'Dieser Beitrag enthält Affiliate Links

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.