google.com, pub-3615093771608835, DIRECT, f08c47fec0942fa0

Essence Dry Marble 2019

Dry Marble Nageldesign mit Essence

unbezahlte Werbung durch Markennennung und -verlinkung

LONG TIME NO NAIL ART! 😀 Mein letztes Nageldesign, welches ich Euch hier auf dem Blog gezeigt habe, ist tatsĂ€chlich aus dem Mai. Damals sind es ĂŒbrigens Galaxy Nails geworden. WOW, ich glaube, es gab noch nie 3 Monate, in denen ich Euch kein Design auf dem Blog gezeigt habe…

Ich habe in den letzten Monaten irgendwie keine Lust auf aufwĂ€ndige Nageldesigns gehabt… bei ĂŒber 30 Grad war mir absolut nicht danach mehr als 10 Minuten in meine NĂ€gel zu investieren. Außerdem ist die Luft im Dachgeschoss im Sommer auch nicht so berauschend. Kombiniert mit dem typisch toxischen Nagellack-Duft einfach keine besonders geile Sache. 😀

Jetzt haben sich die Temperaturen zum GlĂŒck wieder normalisiert… und tatsĂ€chlich ist dadurch auch meine Motivation fĂŒr Nail Arts zurĂŒck gekommen.

Deshalb zeige ich Euch heute ein einfaches, aber dennoch hĂŒbsches Dry Marble Nageldesign. Die Steps habe ich Euch auch in einem Pictorial festgehalten! 🙂

Einfaches Dry Marble Nail Art

Essence Dry Marble Nageldesign 2019

Auf Stamping hatte ich keine Lust, daher habe ich mich fĂŒr meine zweitliebste Nageldesign Technik entschieden: Dry Marble Designs begeistern mich schon seit vielen Jahren. Ich liebe es einfach verschiedene Nagellacke miteinander zu kombinieren und das mit dieser Technik jeder Nagel etwas anders aussieht. 🙂

Zudem ist es eine wirkliche einfache Nail Art Technik die aber dennoch einiges hermacht! Das Design sieht viel aufwĂ€ndiger aus als es eigentlich ist. FĂŒr meine 10 Finger brauche ich mit Clean Up nicht lĂ€nger als eine halbe Stunde.

Das ich mittlerweile gerne GrĂŒn auf den NĂ€geln trage, solltet Ihr zwischenzeitlich mitbekommen habe. Wie krass sich der Geschmack doch Ă€ndern kann. Zum Anfang meiner Blogger-Zeit 2013 wĂ€re ich niemals auf die Idee gekommen mir einen grĂŒnen Nagellack zu kaufen; geschweige denn ihn zu lackieren. 😀 Mittlerweile spricht mich diese Farbfamilie total an!

FĂŒr das heutige Design habe ich gleich drei meiner liebsten Nagellack-Farben miteinander kombiniert: Blau, Grau und GrĂŒn.

essence shine last & go! gel nail polish 2019

FĂŒr das Dry Marbe Nageldesign habe ich ausschließlich Nagellacke von Essence aus der shine last & go! gel nail polish Reihe benutzt. Die Farben lauten: 36 say my name (GrĂŒn), 35 take me to heaven (Hellblau) und 29 zero to hero (Grau).

Die Farbe 36 say my name habe ich auf den anderen NĂ€geln lackiert. Leider ist das dunkle GrĂŒn mit zartem Mikroschimmer, welcher nach dem Lackieren allerdings kaum auffĂ€llt, eine mĂ€chtige Zicke. Er ließ sich nicht besonders gut auftragen und deckt selbst nach 2 Schichten nicht perfekt. Der Pinsel war ebenfalls mÀÀÀh!

Solch‘ eine mittelmĂ€ĂŸige QualitĂ€t bin ich von Essence gar nicht gewöhnt. Die Nagellacke der preiswerten Drogerie-Marke sind sonst nĂ€mlich jeden Cent wert! Deshalb war ich auch etwas enttĂ€uscht nach dem Auftrag. Vielleicht habe ich aber einfach nur einen aus der Montagsproduktion erwischt. 😉

Dennoch bin ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Ich mag die Kombination der 3 Farben und das Design, welches durch die Dry Marble Technik entstanden ist!

Dry Marble Nageldesign Technik –
Step by Step Anleitung mit Pictorial

Hier seht Ihr noch einmal alle wichtigen Schritte welche Ihr beachten mĂŒsst, wenn Ihr diese Nageldesign Technik selbst einmal ausprobieren wollt. Es ist wirklich super easy! Empfehlen wĂŒrde ich Euch eine Latexmilch o.Ă€. auf die Nagelhaut aufzubringen. So erspart Ihr euch ganz viel Zeit beim Clean Up! 🙂

Dry Marble Nageldesign Technik Anleitung im Pictorial
Einfache Step by Step Anleitung fĂŒr Dry Marble Nails mit einem Stamper

Hier verlinke ich Euch noch weitere Dry Marble Designs von mir
(falls Ihr (auch) nicht genug davon kriegen könnt!):

Essence Dry Marble Nail Art 2019

Wie findet Ihr mein Dry Marble Nail Art?
Habt Ihr die Technik auch schon einmal ausprobiert?

Liebe GrĂŒĂŸe,
Sabrina

'Dieser Beitrag enthÀlt Affiliate Links

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.