Essence #insta perfect liquid make up

Essence #insta perfect liquid make up

unbezahlte Werbung durch Markennennung und -verlinkung

Für die Meisten ist wahrscheinlich das #insta perfect liquid make up von Essence das spannendste Produkt, welches im Zuge der Sortimentsumstellung seit Kurzem erhältlich ist.

Ich habe schon länger keine neue Foundation mehr getestet. Die Beschreibung des Essence Make Up’s hat mich dann aber doch neugierig gemacht. Da ich mir bei der grandiosen Drogerie-Beleuchtung unsicher war, welche Farben passen könnte, habe ich 2 Farben gekauft. 

Das Make Up habe ich in den letzten Wochen mehrfach getragen. Heute möchte ich ein Fazit ziehen.

#insta perfect liquid make up – Fakten

Essence insta perfect liquid make up

Make Up in Tubenform | 9 Farben, je 30ml | Preis ca. 4.49€

Essence beschreibt die Eigenschaftes des Make Up’s wie folgt: 
 wasserfeste Formulierung
mattierender, makelloser Teint, welcher nicht cakey wirkt
alle Farben können problemlos untereinander gemischt werden

Die „Größe“ der Tube hat mich im ersten Moment überrascht. Sie wirkt unglaublich klein. Dennoch sind in der Essence Foundation 30ml enthalten. Also die Standardmenge vieler Make Up’s aus der Drogerie. Die Verpackung in Tubenform erinnert start an das Face & Body Make Up von MAC. Das Produkt gelangt durch leichtes Zusammendrücken der Kunststofftube aus der Verpackung und lässt sich gut dosieren.

Farbauswahl

Essence #insta perfect liquid make up farben

Dass das neue Make Up von Essence in 9 Farben erhältlich ist finde ich großartig! Die Farbrange reicht von sehr hellen Nuancen bis hin zu Tönen für dunklere Teints. Das ist keine Selbstverständlichkeit in den deutschen Drogerien! Meistens geht ein Hautton komplett leer aus..

Daher finde ich es unfassbar schön, dass Essence mit ihrem neuen Make Up vielen Mädels und Frauen die Chance gegeben hat, ihre perfekte Farbe zu finden. Selbst wenn der richtige Ton nicht dabei ist, hat man immer noch die Möglichkeit zwei oder mehrere Töne miteinander zu mischen und seinen perfekten Foundation-Ton zu finden!

Essence #insta perfect liquid make up Swatches 10 cool porcelain und 20 very vanilla

Ich habe mir die zwei hellsten Farben 10 #cool porcelain und 20 #very vanilla gekauft. Die 10 #cool porcelain ist für Drogerieverhältnisse ultra hell. WOW! Momentan kann ich sie mit meiner leicht gebräunten Haut gar nicht tragen. Selbst im Winter wird sie mir bestimmt zu hell sein. Das passiert echt nicht oft! 😀

Die 20 #very vanilla hat glücklicherweise gut gepasst, so dass ich diese in den letzten Wochen zum Testen verwenden konnte.

#insta perfect liquid make up – Konsistenz & Deckkraft

Das #insta perfect liquid make up hat eine flüssige, minimal cremige, Konsistenz. Dennoch läuft sie nicht direkt vom Handrücken runter. 

Am Besten ließ sich das Essence Make Up mit dem Miracle Complexion Sponge von Real Techniques auftragen. Trägt man eine Schicht der Foundation auf, erhält man eine leichte Deckkraft. Rötungen scheinen nur noch minimal durch. Mit einer zweiten Schicht lässt sich die Deckkraft erhöhen. Ein Full Coverage Ergebnis ist meiner Meinung nach nicht möglich, aber man erreicht mit einer weiteren Schicht eine mittlere Deckkraft.

Essence #insta perfect liquid make up Deckkraft

Finish & Haltbarkeit

Ist das #insta perfect liquid make up erst einmal angetrocknet ist das Finish sehr matt. So wie von Essence versprochen! Dennoch habe ich meine T-Zone leicht abgepudert.

Wie Ihr wisst, habe ich ölige Mischhaut. Leider hatte ich beim Tragen des Make Up’s stets das Gefühl, dass sie eher auf der Haut liegt, als sich schön mit ihr zu verbinden. An meinen Nasenflügeln und meinem Kinn hat sich die Foundation schnell abgesetzt. Über den Tag hinweg hat sich sich an einigen Stellen abgetragen. Dennoch sah das Ergebnis okay aus.

ich bin aber trotzdem nicht zu 100% von dem Ergebnis überzeugt. Wie bereits erwähnt, hatte ich stets das Gefühl, dass die Foundation nur auf meiner Haut liegt. 

Wenn Euch das Produktversprechen anspricht, dann kann ich Euch nur empfehlen, dass #insta perfect liquid make up selbst auszuprobieren. 🙂

Welche Foundation ist derzeit Euer Favorit?

Liebe Grüße,
Sabrina
'Affiliate Link

4 Kommentare

  1. Bixi
    September 22, 2018 / 7:50 am

    Hallo,
    Danke für Deinen Beitrag!
    Ich trage seit etlichen Jahren nur noch Mineralpuder, Abberufung mag nämlich eher den natürlicheren Look ganz ohne Maskeneffekt. Aber diese hat mich bisher angelacht. Vielleicht werd ich sie trotzdem probieren 🙊🙈
    Liebe Grüße Bixi

    • Sabrina
      Autor
      September 30, 2018 / 6:26 pm

      Hallo Bixi, ich freue mich, dass Dir mein Beitrag gefallen hat. Bei dem kleinen Preis kann man ruhig einmal die neue Foundation ausprobieren. 🙂

  2. September 24, 2018 / 1:41 pm

    Ich hatte heute morgen erst überlegt, einen Storyaufruf zu machen… ich suche eine Foundation, die am besten per Drogerie erhältlich ist, leicht bis mittel deckt und sich gut anfühlt. Eventuell teste ich jetzt mal die Insta Perfect, allerdings hat ja auch Trend it Up ziemlich aufgerüstet… zum Glück kosten diese Sachen alle nicht das riesen Geld, da kann man notfalls ja auch mal zwei testen 🙂

    Danke dir einstweilen für den Bericht! 🙂

    • Sabrina
      Autor
      September 30, 2018 / 6:26 pm

      Freut mich, dass Dir mein Beitrag (evtl.) weiterhelfen konnte. Liebe Grüße an Dich! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.