Essie Desert Mirage Collection 2018

Posted in Nagellacke by
Essie Desert Mirage Kollektion 2018 Review

Werbung, da kostenloses PR-Sample

Essie Desert Mirage Collection 2018
Review | Swatches

“Die Nagellack Kollektion 2018, die die Geschichte aus 1001 Nacht erzählt. Inspiriert sind die 6 Nuancen aus den Farben aus Fernost. Angelehnt an atemberaubende Sonnenaufgänge, die Faszination des Sternenhimmels und schillernde Basare.

Essie Desert Mirage Kollektion 2018 Review

Ich habe mich sehr gefreut, als ich die Anfrage erhalten habe, ob ich die gesamte Desert Mirage Kollektion testen möchte. Wer hätte da bitte Nein gesagt?! Vielen Dank noch einmal an das Team von Essie. Das liebevoll gestaltete Paket mit Mini-Teppich und Schatztruhe habe ich mit viel Oh’s! und Ah’s! geöffnet. Nach dem Swatchen der Kollektion hat sich mein Kleiner sofort die Schatztruhe unter den Nagel gerissen – er findet sie genial und bewahrt nun seine ganz besonderen Schätze darin auf!

Desert Mirage Kollektion 2018

Essie Desert Mirage Kollektion 2018 Swatchstick Swatches

Die aktuelle limitierte Edition von Essie besteht aus 6 Nagellacken. Davon haben 3 ein Creme- und 3 ein schimmerndes Finish.
Ich finde die Farb- und Finishzusammenstellung optimal und passend zum Thema von 1001 Nacht. Schimmer und bunte Farben bringt man mit Fernost definitiv in Verbindung!


Essie Desert Mirage LE – Swatches der Nagellacke mit Creme-Finish

Essie Lighten The Mood

Essie Desert Mirage Kollektion 2018 533 Lighten The Mood Swatch

Essie Desert Mirage Kollektion 2018 533 Lighten The Mood Swatch

Essie Desert Mirage Kollektion 2018 533 Lighten The Mood Swatch

Der beigefarbene Nagellack ließ sich problemlos lackieren und deckt in 2-3 Schichten. Auf meinen derzeit kurzen Nägeln haben 2 Schichten für ein deckendes Finish ausgereicht. Bei Lighten The Mood habe ich mich auf Dupesuche begeben. Er hat mich direkt an Urban Jungle erinnert. Außerdem habe ich ihn mit Romper Room (US-Version) verglichen.

Essie Lighten The Mood - Urban Jungle Dupe? Swatchstick Vergleich

Ich war nach dem Swatchen erstaunt, dass sich Urban Jungle und Lighten The Mood doch nicht so ähnlich sind. Daher würde ich UJ auch nicht als Dupe bezeichnen. Lighten the Moods Unterton ist deutlich wärmer.

Essie Less Is Aura

Essie Desert Mirage Kollektion 2018 534 Less Is Aura Swatch

Essie Desert Mirage Kollektion 2018 534 Less Is Aura Swatch

Beim Lackieren hatte ich keinerlei Probleme. Die Formulierung ist gut pigmentiert und der Nagellack deckt in 2 Schichten. Less is Aura würde ich als warmes Beige mir deutlichem Braunanteil beschreiben. Absolut nicht meine Farbe! An gbräunteren Hauttypen kann ich mir den Nagellack allerdings gut vorstellen.

Essie Hazy Daze

Essie Desert Mirage Kollektion 2018 537 Hazy Daze Swatch

Essie Desert Mirage Kollektion 2018 537 Hazy Daze Swatch

Hazy Daze ließ sich ebenfalls gut lackieren. Für ein gleichmäßig deckendes Ergebnis habe ich 2 dünne Schichten aufgetragen. Als Liebhaberin der Farbfamilie Lila hat Essie mit diesem Nagellack meinen Geschmack zu 100% getroffen.


Essie Desert Mirage LE – Swatches der Nagellack mit schimmerndem Finish

Essie Let It Glow

Essie Desert Mirage Kollektion 2018 535 Let It Glow Swatch

Essie Desert Mirage Kollektion 2018 535 Let It Glow Swatch

Essie Desert Mirage Kollektion 2018 535 Let It Glow Makroaufnahme

Der Essie Nagellack ließ sich problemlos auftragen. Gedeckt hat er bereits in 2 normalen Schichten. Altrosa gepaart mit Koralle und orange-goldenem Schimmer, so wäre meine Farbbeschreibung zu Let It Glow. Ich hoffe Ihr stimmt mir zu! *g*

Essie Blue-tiful Horizon

Essie Desert Mirage Kollektion 2018 536 Blue-tiful Horizon Swatch

Essie Desert Mirage Kollektion 2018 536 Blue-tiful Horizon Swatch

Essie Desert Mirage Kollektion 2018 536 Blue-tiful Horizon Makroaufnahme

Problemloser Auftrag und deckend in 2 Schichten. Der wohl interessanteste Nagellack der gesamten Desert Mirage Kollektion. Die Base von Blue-tiful Horizon ist Mittelblau. Außerdem kann man einen deutlichen Purple Unterton erkennen. In der Base ist warmer pinken, sowie vereinzelt grüner, Schimmer zu finden. Absolut traumhaft und mein Favorit aus der Limited Edition!

Essie Seeing Stars

Essie Desert Mirage Kollektion 2018 538 Seeing Stars Swatch

Essie Desert Mirage Kollektion 2018 538 Seeing Stars Swatch

Essie Desert Mirage Kollektion 2018 538 Seeing Stars Makroaufnahme

Bei Seeing Stars hatte ich leichte Probleme mit dem Pinsel. Er war irgendwie stumpf und ist nicht aufgefächert. Demnach habe ich etwas mehr Zeit als gewohnt mit dem Clean Up verbracht. Die Konsistenz und Deckkraft sind hervorragend. 2 dünne Schichten genügen für ein gleichmäßiges und deckendes Ergebnis. Die Base von Seeing Stars ist Dunkelbraun. Vollendet wird diese mit feinem kupferfarbenen Schimmer.

Mandala Nageldesign

Essie Desert Mirage Kollektion 2018 Mandala Stamping Nageldesign mit Lighten The Mood und Seeing Stars

Essie Desert Mirage Kollektion 2018 Mandala Stamping Nageldesign mit Lighten The Mood und Seeing Stars

Passend zur Kollektion habe ich Lighten The Mood mit einem Stamping Design kombiniert. Zum Stampen habe ich Seeing Stars aus der Kollektion verwendet. Er hat sich auf Grund seiner hohen Deckkraft super dafür geeignet. Beide Farben harmonieren meiner Meinung sehr schön miteinander. Das Motiv ist von der Moyou London Mandala Collection 03 Plate.

Mein Fazit zur Desert Mirage Kollektion

Essie Desert Mirage Kollektion 2018

Mit der Desert Mirage Kollektion hat sich Essie selbst übertroffen! Mir gefällt der Mix aus Creme- und schimmerndem Finish total. Die einzige Farbe, welche mich persönlich nicht anspricht, ist Less Is Aura. Zu meiner hellen Haut schaut der Ton einfach nicht gut aus. Lazy Daze, Blue-tiful Horizon und Seeing Stars haben mein Herz hingegen sofort erobert.

 

Welche Farbe aus der neuen Kollektion von Essie ist Euer Favorit?
Habt Ihr Nagellacke aus der Desert Mirage LE gekauft?

Liebe Grüße,
Sabrina

April 2, 2018
/
Previous Post Next Post

2 Comments

  • Reply Ida

    Schöne Bilder und eine tolle Review. 🙂 Ich habe mir nach langer Zeit mal wieder einen Essie kaufen müssen – natürlich Blue-tiful Horizon. 😉

    Übrigens habe ich seit Tagen Probleme, bei dir zu kommentieren. Da steht immer, es tritt ein Fehler auf, weil ich die Datenschutzerklärung nicht zur Kenntnis genommen habe. Aber ich kann die gar nicht anklicken, irgendwas an der Anzeige ist fehlerhaft. :/ Dann lade ich die Seite immer ganz oft neu und klicke wild herum und irgendwann geht es dann meistens. 😀 Aber nervt echt. Da muss irgendein Fehler sein. Keine Ahnung, ob das nur bei mir ist oder bei anderen auch… Aber ich dachte, ich sag es mal. 😉

    April 4, 2018 at 8:34 pm
    • Reply Sabrina

      Vielen Dank Ida! Kann ich absolut nachvollziehen – der Nagellack ist echt ‘ne Wucht und etwas Besonderes!

      Ich danke Dir das du mir das sagst – Steffi hatte es auch schon bemängelt – das Plugin und mein Theme vertragen sich leider nicht so richtig.
      Daher sieht man in dem Balken nichts. Ich bin aber dran das Problem möglichst noch am WE zu lösen – leider gar nicht so einfach, so ganz ohne Programmier-Kenntnisse! 😀

      Liebe Grüße

      April 7, 2018 at 5:48 pm

    Leave a Reply

    Diese Beiträge könnten Dir auch gefallen!