FOHYLOY Eyebrows Stylist im Test – Augenbrauen formen in unter 1 Minute?

FOHYLOY Eyebrows Stylist im Test – Augenbrauen formen in unter 1 Minute?

unbezahlte Werbung durch Markennennung und -verlinkung

Durch eine IG-Werbung bin ich vor Kurzem auf den FOHYLOY Eyebrows Stylist aufmerksam geworden. Sowohl das Design als auch das Endergebnis haben meine Aufmerksamkeit geweckt. Aus diesem Grund habe ich mir den elektrischen Augenbrauen Rasierer direkt bestellt. Ob ich dieses Beauty Tool weiterempfehlen kann, erfahrt Ihr im heutigen Beitrag.

FOHYLOY Eyebrows Stylist – Fakten

FOHYLOY Eyebrows Stylist von Amazon Fakten

Den Augenbrauen Rasierer habe ich mir bei Amazon‘ bestellt. Er wurde mir innerhalb weniger Tage zugestellt. Die Lieferung des Eyebrows Stylist erfolgt in einer rechteckigen Umverpackung. Im Inneren befindet sich der elektrische Augenbrauen Rasierer. Weiterhin enthalten ist eine Bedienungsanleitung, ein Ersatz-Aufsatz (Ersatzklinge) sowie eine Reinigungsbürste.

Laut dem Hersteller ist dieses Beauty Tool einfach zu bedienen und verursacht keinerlei Schmerzen. Zudem soll das Gerät keine Rötungen der Haut oder Irritationen verursachen. Preislich liegt der FOHYLOY Eyebrows Stylist bei ca. 14€. Manchmal ist er aber auch als Blitzangebot für knapp 10€ erhältlich.

Die Optik und erster Eindruck

elektrischer Augenbrauen Rasierer von Amazon

Der elektrische Augenbrauen Rasierer erinnert optisch direkt an einen etwas dickeren Stift bzw. Füller. Der Stift ist mit roségoldenen Akzenten abgesetzt. Er verfügt über eine Kappe, welche die Klinge / den Aufsatz schützt.

Amazon elektrischer Augenbrauen Rasierer Batteriefach

Vor der Benutzung muss eine Batterie in den Stift integriert werden. Diese ist nicht im Lieferumfang enthalten. Dank der beiliegenden Beschreibung zum Gerät ist das einsetzen der Batterie ein Kinderspiel.

Der Stift an sich macht im ersten Moment nicht den hochwertigsten Eindruck. Bei einem Preis von unter 15€ bin ich aber auch nicht von einem super fancy Gerät ausgegangen. Für mich geht die Qualität daher in Ordnung!

FOHYLOY Eyebrows Stylist Klinge

Mit Hilfe des kleinen Knopfes, welche nach oben geschoben wird, geht der elektrische Augenbrauen Rasierer an. Das Gerät ist recht laut. Bei dem kleinen Produkt hätte ich nicht erwartet, dass sowohl Power darin steckt.

Meine Erfahrungen mit dem elektrischen Augenbrauen Rasierer

Zuerst zeige ich Euch natürlich die Ausgangslage. Ich habe meine Augenbrauen für diesen Test extra mehrere Wochen nicht gezupft oder anderweitig bearbeitet. Es ist deutlich erkennbar das einige Haare aus der Reihe tanzen und definitiv beseitigt werden müssten. 😀

elektrischer Augenbrauen Rasierer von Amazon in der Anwendung

Bisher, sprich seit circa 2-3 Jahren, habe ich meine Augenbrauen stets mit einer Pinzette von Tweezerman gezupft. Anfangs habe ich es mit billigen Pinzetten aus der Drogerie versucht.. No way! Falls Ihr euch die Augenbrauen zupfen möchtet, dann investiert unbedingt in eine qualitativ hochwertige Pinzette! Das macht so einen Unterschied… An den Schmerz habe ich mich allerdings all die Jahre nicht gewöhnt. Ich scheine eine sehr schmerzempfindliche Augenpartie zu haben und das zupfen meiner Brauen ist stets eine schmerzhafte Angelegenheit. Daher wollte ich unbedingt diesen elektrischen Augenbrauen Rasierer versuchen, welche verspricht, keine Schmerzen zu verursachen. Wenn’s funktioniert, dann wäre das echt großartig!

Laut der Beschreibung soll man die Haut in Augenbrauen-Nähe glatt ziehen und darauf dann das angeschaltete Gerät verwenden. Gesagt getan! Dank der Stiftform liegt der elektrische Augenbrauen Rasierer gut in der Hand. Dadurch hat man die nötige Kontrolle um präzise mit dem Gerät arbeiten zu können. In der einen Hand halte ich also den Eyebrows Stylist und mit der Anderen ziehe ich meine Haut glatt. Dann bin ich in leicht kreisenden Bewegungen und mit leichtem Druck über meine wild wachsenden Augenbrauen-Haare gegangen. Dabei habe ich festgestellt, dass man mehrfach über eine Stelle gehen muss um die Härchen zu erwischen.

Das Gefühl ist hervorragend und die Anwendung ist absolut schmerzfrei. Es ziept nicht einmal ein winziges kleines bisschen, OMG! 😀 Ich habe mit dem elektrischen Augenbrauen Rasierer nur den unteren Bereich meiner Braue bearbeitet. Oberhalb lasse ich meine Brauen stets in ihrer natürlichen Form wachsen. Die Anwendung pro Seite hat nicht länger als eine Minute gedauert.

FOHYLOY Augenbrauen Rasierer Ergebnis

Hier seht Ihr nun das Ergebnis kurz nach der Anwendung des Rasierers. Meine Haut ist nicht gerötet und die störenden Härchen hat dieses Beauty Tool beseitigt. Lediglich im vorderen Teil meiner Braue habe ich vereinzelt 1-2 Haare nicht erwischt.. Ich hatte zu viel Angst zu viel weg zu rasieren. Diese wenigen Haare würde ich lieber mit einer Pinzette wegzupfen. Im Gesamten bin ich mit dem Ergebnis aber absolut zufrieden. Endlich keine Schmerzen mehr beim Entfernen von Augenbrauen-Haare. Love it! Ich bin gespannt, wie lange es dauert, bis die ersten Härchen wieder sichtbar aus der Reihe tanzen. Da der Rasierer diese Haare natürlich nicht an der Wurzel packt, gehe ich davon aus, dass sie schneller nachwachsen. Schlimm würde ich es nicht finden, da ich diese mit dem Gerät ja innerhalb einer Minute wieder entfernen kann.

Ich bin absolut begeistert von diesem elektrischen Augenbrauen Rasierer und kann ihn deshalb bedingungslos weiterempfehlen. Speziell, wenn Ihr Probleme habt die Schmerzen beim Zupfen zu ertragen. 🙂

Lasst Euch also, von den teilweise schlechten Bewertungen bei Amazon zu diesem Produkt, nicht abschrecken. Ich kann diese echt nicht nachvollziehen.

Zupft oder rasiert Ihr eure Augenbrauen?

Liebe Grüße,
Sabrina

'Dieser Beitrag enthält Affiliate Links

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.