google.com, pub-3615093771608835, DIRECT, f08c47fec0942fa0

#frischlackiertchallenge Rosengarten

Rosen Stamping Nageldesign

Werbeanzeige | enthält PR-Samples & selbstgekaufte Produkte

 

Rosen Nageldesign

Es geht weiter mit einem Design zur #frischlackiertchallenge von Steffi. Als Thema hat sie sich „Rosengarten“ ausgesucht. Jegliche Nageldesigns, welche Rosen enthalten sind erlaubt. Rosen gehen irgendwie immer auf den Nägel – sei es im Sommer oder Winter. Es lassen sich tolle Designs mit den Blumen zaubern!

Rosen Stamping Nageldesign

Auf meinem Blog habe ich schon viele Nageldesigns mit Rosen gezeigt. Ich verlinke Euch am Ende ein paar Beiträge. Mein Design stand relativ schnell fest. Ich habe einfach alle Stamping Plates mit Rosen vor mir ausgebreitet und mich letztendlich für eine Bornprettystore Plate entschieden. Die passenden Nagellacke für das Stamping waren ebenfalls schnell ausgesucht.

Die Base

 

Rosen Stamping Nageldesign

Als Basis für das spätere Design habe ich von Essence die Nr. 46 black is black* aus der the gel nail polish Reihe in zwei Schichten lackiert.

 

Die Punkte

Rosen Stamping Nageldesign

Nach dem die Schichten getrocknet waren habe ich zu einer Dotting Plate gegriffen. Diese habe ich mir vor einiger Zeit bei Colour Alike bestellt und ich mag die sowohl feinen Punkte als auch Großen unglaublich gerne. 🙂 Mit dem weißen Stamping Nagellack aus dem Bornprettystore habe ich diese auf meinen Zeige- und kleinen Finger gestempelt. Für mehr Glanz habe ich diese mit den Insta-Dri Top Coat von Sally Hansen versiegelt.

 

Die Rosen

Rosen Stamping Nageldesign

Das schöne Rosenmotiv ist von der Bornprettystore BPL-024 Plate. Ich habe sie zweifarbig gestampt um einen schönen Effekt zu kreieren. Hierfür habe ich die Nagellack innocent unicorn tears (ANNY) und Keep Calm And Pink* (Catrice) verwendet. Oberhalb meines kleinen Fingers wollte ich ebenfalls eine Rosenblüte aufstempeln, das ist mir aber gründlich misslungen. Extra neu lackieren wollte ich den Nagel aber auch nicht, deshalb müsst Ihr jetzt damit leben. 😀

 

Die verwendeten Produkte im Überblick

Rosen Stamping Nageldesign

Essence 46 black is black*‘
ANNY innocent unicorn tears
Catrice 30 Keep Calm And Pink*‘
Bornprettystore Stamping Nagellack Weiß
Yours Colour Alike Stamping Plate
Bornprettystore BPL-024 Plate
Sally Hansen Insta-Dri Top Coat‘

 

 

Wie gefällt Euch mein Rosen Nageldesign?
Welche Blumen stampt Ihr am Liebsten auf eure Nägel?

 

Weitere Rosen Designs von mir:
Vintage Rosen – Freihand
Comic Rosen – Freihand
Die Schöne und das Biest – Freihand & Decals
zarte Rosen – Stamping

 

Liebe Grüße,
Sabrina

*PR-Sample | ‚Affiliate Link

4 Kommentare

  1. Oktober 23, 2017 / 7:45 pm

    Ein hübsches, stimmiges Design. 🙂 Ich finde die Idee mit der Rose auf den Punkten auch richtig toll. Aber dann hätte die Rose wohl plakativer sein müssen und nicht so filigran wahrscheinlich. 😉

  2. Oktober 24, 2017 / 8:46 pm

    Deine Bilder sind ein absoluter Traum Sabrina! Die Kombination aus Punkten und Rosen ist einfach himmlisch ♥

    • Sabrina
      Autor
      Oktober 24, 2017 / 9:00 pm

      Hach du Liebe! Vielen Dank Samy, ich freue mich sehr über Deine lieben Worte ❤?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.