google.com, pub-3615093771608835, DIRECT, f08c47fec0942fa0

Galaxy Nails 2019

Galaxy Nails 2019

unbezahlte Werbung durch Markennennung und -verlinkung

In diesem Monat ist die 10. Runde der Frischlackiert-Challenge von Steffi gestartet! In den vergangenen Jahren habe ich, sofern es die Zeit zugelassen hat, oftmals an der tollen Nageldesign Challenge teilgenommen. Bei der aktuellen Runde kann ich auf Grund von Zeitmangel nur sporadisch mitmachen. Heute, zum Thema Galaxy, bin ich aber am Start. Ich liebe Galaxy Nails! 🙂

Meine ersten und letzten Galaxy Nails, welche ich Euch auf dem Blog gezeigt habe, liegen tatsächlich sage und schreibe 5 Jahre zurück. OMG, wie die Zeit vergeht! 😀 Die Farbkombi mochte ich damals sehr. Ich verlinke Euch den Beitrag hier, falls Ihr noch ein bisschen mehr Galaxy Inspiration braucht!

Galaxy Nail Art 2019

Meine heutigen Galaxy Nails habe ich mir im Kopf ganz anders vorgestellt. Irgendwie bin ich Nail Art-technisch etwas aus der Übung! 😀 Da mir in den vergangenen Monaten ständig irgendwelche Nagelecken abgebrochen sind, habe ich mit meinen Nägeln nicht viel gemacht. Mehr als etwas Farbe kam nicht drauf. Für tolle Nail Arts hatte ich auf Grund meines Nagel-Zustandes einfach keine Lust. Ich hoffe das meine Nägel sich wieder erholen und der Spaß an Stamping & Co. zurück kommt!

Meine Galaxy Nails

Mein diesjähriges Galaxy Nageldesign habe ich dunkel gehalten. Deshalb habe ich auch zuerst eine schwarze Base lackiert. Nach dem diese gut getrocknet war, habe ich den wunderschönen Emily de Molly in der Farbe Sabotage darüber lackiert. Eine Schicht hat bereits für diese tolle, funkelnde Ergebnis ausgereicht. Ich bin vollkommen verliebt in diesen Nagellack!

Das eigentliche Galaxy Design ist dann auf meinem Mittel- und Ringfinger entstanden. Hierfür habe ich verschiedene Nagellacke verwendet. Diese habe ich mit einem Stück eines Make Up Schwammes auf meine Nägel getupft. Verwendet habe ich dafür unter anderem einen weißen Nagellack sowie die Farbe 5 AM von Kinetics. Getoppt habe ich das Design zusätzlich mit dem Nagellack in der Farbe Dream von Cupcake Polish. Mit einem Dotting Tool habe ich noch kleine Punkte in die Galaxy Nails integriert.

Galaxy Nails 2019

Um das Design zu versiegeln und die Haltbarkeit zu verlängern habe ich meinen liebsten Top Coat, den Seche Vite, aufgetragen. Ich mochte meine Galaxy Nails, selbst wenn sie nicht ganz so geworden sind, wie ich sie mir zuvor im Kopf vorgestellt hatte. Deshalb freue ich mich auch sehr auf die heutige Galerie – dort werde ich mir auf jeden Fall Inspiration für weitere Galaxy Nail Arts holen! 🙂

Galaxy Nails
Einfaches Galaxy Nail Art 2019

Habt Ihr schon einmal Galaxy Nails getragen?

Liebe Grüße,
Sabrina

'Dieser Beitrag enthält Affiliate Links

2 Kommentare

  1. Mai 20, 2019 / 8:18 pm

    Wirklich ein schönes Ergebnis. 🙂

    • Sabrina
      Autor
      Mai 24, 2019 / 1:24 pm

      Dankeschön :-*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.