google.com, pub-3615093771608835, DIRECT, f08c47fec0942fa0

HADA LABO Hyaluronic Acid Lotion

HADA LABO Hyaluronic Acid Lotion Review

unbezahlte Werbung durch Markennennung und -verlinkung

Von der japanischen Hautpflege-Marke HADA LABO habe ich Euch in diesem Jahr bereits ein spannendes, für mich absolut hervorragendes Produkt zum Abschminken, vorgestellt.

Doch die Marke konnte mich nicht nur mit ihrem Öl überzeugen. Die Hyaluronic Acid Lotion finde ich ebenfalls mega. Wenn Eure Haut nach Feuchtigkeit lechzt, dann solltet Ihr jetzt auf jeden Fall weiterlesen. 😉

HADA LABO Hyaluronic Acid Lotion –
Das kann das Produkt!

Hyaluronsäure Lotion zur Hautpflege

Die Hyaluronic Acid Lotion ist, anders als der Name es vermuten lässt, ein Toner. Das, was wir im europäischen Raum unter einem Toner verstehen verbinden die Japaner mit dem Wort Lotion. Lasst Euch davon also nicht irritieren.

In diesem Hautpflegeprodukt ist weder Alkohol enthalten, noch wurden Duftstoffe verwendet. Allerdings befinden sich Parabene in der Formulierung.

Die Lotion ist für alle Hauttypen geeignet, auch für Menschen, die wie ich, eine ölige Mischhaut haben! Denn auch diesem Hauttyp sollte man möglichst viel Feuchtigkeit zuführen; auch wenn das im ersten Moment widersprüchlich klingen mag. 🙂

Das Produkt befindet sich in einer milchigen Plastikflasche. Optisch, wie auch das Cleansing Oil, sicher kein Hingucker. Wenn aber der Inhalt stimmt, dann ist mir das Packaging herzlich egal. *g* In der Flasche befinden sich 170ml Produkt. Erhältlich ist die Lotion zum Beispiel bei Amazon‘ für unter 15€.

Die volle Ladung Hyaluron für jeden Hauttyp!

Die Inci-Liste der HADA LABO Hyaluronic Acid Lotion ist minimalistisch gehalten. Deshalb kann man auch schnell erkennen, dass sich in dem Hautpflege Produkt verschiedenste Hyaluronsäuren befinden.

Warum ist Hyaluron eigentlich so wertvoll in der Hautpflege?

Die Hyaluronsäure ist ein körpereigener Stoff, der sowohl in unserer Haut, in Gelenken und in den Augen wiederzufinden ist. Diese Säure kann unter anderem Feuchtigkeit binden. Dies bewirkt einen Glättungseffekt. Außerdem wirken Fältchen direkt etwas aufgepolstert – und das ganz ohne Botox & Co. 😉

Da die körpereigene Produktion von Hyaluronsäure im Körper bereits ab dem 25. Lebensjahr abnimmt, werden oftmals in den Folgejahren die ersten Falten sichtbar. Mit einer guten Pflege lassen sich diese aber etwas minimieren. Wenn der Körper also nicht mehr so viel produzieren will, dann müssen wir ihm das Hyaluron halt einfach anders zuführen. Was wäre da einfacher, als zu einem Toner zu greifen? So können wir zumindest die Falten im Gesicht noch etwas im Zaum halten! 😀

So wende ich die Lotion an

Hyaluronsäure Toner zur Hautpflege

Die HADA LABO Hyaluronic Acid Lotion ist eine klare Flüssigkeit. Sie ist von der Konsistenz her weder wie Wasser, noch so dick wie ein Gel. Dennoch könnt Ihr sehen, dass sie direkt von meinem Handrücken herunterläuft.

Hyaluronic Acid Lotion HADA LABO Konsistenz

Die Flasche hat eine tolle kleine Öffnung, mit welcher sich das Produkt sehr gut dosieren lässt. Für mein komplettes Gesicht benötige ich nicht mehr als 3-4 Tropfen. Das Produkt ist dementsprechend super ergiebig!

Obwohl die Lotion nicht beduftet ist, hat das Produkt einen Eigengeruch. Den kann ich allerdings nicht näher beschreiben. Ich empfinde ihn aber nicht störend.

Ich benutze die Hyaluronic Acid Lotion meist morgens und abends, jedoch mindestens einmal täglich. Von dem Produkt gebe ich mir einfach einige Tropfen in die Handflächen und verteile es dann auf meinem Gesicht. Hierbei klopfe ich es mehr in die Haut ein, als es wie wild über mein Gesicht zu wischen. Direkt danach erlebt man einen unglaublichen Frische-Kick. Man spürt förmlich, dass die Haut gut durchfeuchtet wird. Die Lotion zieht schnell weg (kurz nach dem Auftrag ist das Gefühl auf der Haut etwas patchy). Nach kurzer Zeit ist die Hyaluronsäure bereits komplett von der Haut aufgenommen wurden. Erst dann trage ich meine Vitamin-C Creme und einen Sonnenschutz auf.

Meine Mischhaut verträgt den zusätzlichen Feuchtigkeits-Kick sehr gut. Ich bekomme von dem Produkt weder Irritationen noch produziert meine Haut noch mehr Sebum. Ich bin einfach ein riesen Fan von diesem Booster!

Benutzt Ihr Hautpflege-Produkte mit Hyaluronsäure?

Noch auf der Suche nach einem milden Reinigungs-Öl?
– Mit einem Klick auf das Bild geht’s zum Beitrag –

Hada Labo Cleansing Oil Fakten
Liebe Grüße,
Sabrina

'Dieser Beitrag enthält Affiliate Links

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.