Kester Black – Forest

Kester Black – Forest

unbezahlte Werbung

Kester Black Forest + Stamping Nageldesign

Ich weiß nicht genau wann und warum es angefangen hat.. Seit einigen Monaten fehlt es mir an Nageldesign Inspiration. Solche Tiefpunkte hatte ich in den letzten Jahren häufiger, aber nie so lange. So langsam aber sicher kämpfe ich mich zurück…

dunkelgrüner Nagellack von Kester Black mit Gradient Stamping

Die 12 Monate 12 Techniken Blogchallenge hat mir den nötigen Anstoß gegeben mich wieder an Nageldesign Techniken zu wagen. Meinen Beitrag zum Thema DRIP MARBLE findet Ihr übrigens hier. Langsam aber sicher kommt die Lust wieder meine Nägel mit hübschen Designs zu verzieren. Mein heutiges Stamping ist nicht ultra außergewöhnlich. Dennoch mag ich den Look auf meinen Nägeln sehr. Selbst für den Valentinstag habe ich schon ein Design im Kopf. Das muss nur noch umgesetzt werden.. Ich bin guter Dinge, bis zum 14. Februar bleibt mir noch genug Zeit dafür. Ich bin wirklich froh darüber, dass ich mich wieder dazu motivieren kann neue Designs auszuprobieren.

Kester Black – Forest

dunkelgrüner Nagellack von Kester Black

Forest von Kester Black habe ich mir erst in der letzten Woche bei Kleiderkreisel ertauscht. Für diesen Nagellack hat ein A-England meine Sammlung verlassen. Forest ist ein wunderschönes Dunkelgrün mit Cremefinish. Die mittelmäßige Deckkraft hat mich offen gestanden überrascht. Bei so einem dunklen Nagellack hätte ich nicht erwartet das ich 3 Schichten für ein komplett deckendes und gleichmäßiges Ergebnis lackieren muss. Die Farbe macht die etwas längere Lackierzeit wieder wett’! Fragt mich nicht, seit wann ich auf grüne Nagellacke stehe! Seit Ende 2017 sind vermehrt Grüntöne bei mir eingezogen und irgendwie finde ich immer mehr gefallen an ihnen. 🙂

dunkelgrüner Nagellack von Kester Black mit Gradient Stamping


Lina Stamping – Make Your Mark 03

dunkelgrüner Nagellack von Kester Black mit Gradient Stamping

Da ich mir fest vorgenommen habe wieder kreativer zu werden, wenn es um meine Nägel geht, habe ich Forest auf meinem Mittel- und Ringfinger bestempelt. Ich habe mich für ein Design von der Lina Make Your Mark 03 Plate entschieden. Mit Fairy Forest von Colour Alike und Glow Up von Twinkled T habe ich ein Gradient Stamping gemacht und das Motiv auf meine Nägel gestampt. Obwohl die Entstehung des Designs super einfach ist, finde ich das Ergebnis klasse. Ich hoffe das es Euch auch einigermaßen gefällt! 🙂

dunkelgrüner Nagellack von Kester Black mit Gradient Stamping Lina Make Your Mark 03

Kennt Ihr solche Kreativ-Tiefpunkte oder sprudelt Ihr nur so vor Ideen? 🙂

 

Liebe Grüße,
Sabrina



4 Kommentare

  1. Januar 24, 2018 / 12:08 pm

    Ich glaube ich hatte niemals einen Kreativ-Hochpunkt 😀 aber so diese richtigen Tiefpunkte kenn ich auch. Challenges sind super um dann wieder anzufangen 🙂

  2. Januar 24, 2018 / 10:19 pm

    Ideen habe ich derzeit einige, aber keine Zeit, um das alles zu lackieren *lach* aber ich notiere sie mir, für den Fall dass mir mal partout nichts einfällt 🙂

    Das Gradientstamping ist ein Traum, gefällt mir sehr sehr gut 🙂

  3. Januar 26, 2018 / 6:43 pm

    Das Gradientstamping war eine tolle Idee, sieht schick aus. 🙂
    Ich bin manchmal auch schrecklich unkreativ. Ich fürchte, solche Phasen hat jeder. 😀

  4. Januar 30, 2018 / 3:14 pm

    Ach für so schöne Grüntöne sollte jeder ein Herz haben! Das mit der Kreativität kenne ich. Manchmal komme ich mit dem pinseln gar nicht nach und im nächsten Moment sitze ich Ideenlos vor meinen Lackiertisch. So ist das eben manchmal. Für solche Tage gibt es Holo.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.