google.com, pub-3615093771608835, DIRECT, f08c47fec0942fa0

Die perfekte Tagespflege für Mischhaut in der kalten Jahreszeit?

Klairs Fundamental Water Gel Cream Review

unbezahlte Werbung durch Markennennung und -verlinkung

Mischhaut richtig zu pflegen ist nicht einfach – schon gar nicht im Winter! Sie darf weder zu reichhaltig noch zu wenig pflegend sein. Habe ich jetzt die perfekte Winter Tagespflege für meine Haut gefunden? Das wirst du in diesem Beitrag über die Klairs Fundamental Water Gel Cream erfahren!

Klairs Fundamental Water Gel Cream Fakten

Klairs Tagespflege

Klairs ist eine K-Beauty Marke die ich seit Jahren ultra spannend finde. Sie wird von vielen K-Beauty Youtubern empfohlen. Deshalb habe ich mir vor geraumer Zeit einige Produkte zum Testen bestellt. Ganz besonders interessiert hat mich die Fundamental Water Gel Cream, da sie eine tolle Pflege für Mischhaut sein soll. Wer meinen Blog schon länger verfolgt der weiß, dass ich Mischhaut mit einer recht öligen T-Zone habe. Es ist schwer eine tolle Pflege zu finden, die meine Haut gut mit Feuchtigkeit versorgt, aber dennoch nicht zu reichhaltig ist. Meine T-Zone soll schließlich nicht noch öliger erscheinen als sie eh schon ist. 🙂

Also schauen wir uns die gehypte Fundamental Water Gel Cream von Klairs einmal genauer an.

Verpackung & Inhalt

Klairs Fundamental Water Gel Cream im Test

Die Verpackung ist minimalistisch gehalten und entspricht dem luxuriösen Feeling, welches die Marke mit sich bringt. Ich finde den Tiegel sehr edel, wenn auch unpraktisch. Dazu aber später mehr. 🙂 Das Produkt kommt mit einem zusätzlichen Spatel. Mit dessen Hilfe kann man die Creme leichter entnehmen. In dem Tiegel sind 70ml enthalten. Eine recht großzügige Menge für ein Gesichtspflege-Produkt. Die Klairs Creme ist cruelty-free und vegan. Sie ist zum Beispiel bei Douglas erhältlich‘. Dort habe ich sie mir auch bestellt als es 20% auf alles gab. 🙂

Produktversprechen & Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe Klairs Tagespflege

Klairs verspricht, dass die Pflege für eine hohe Hydration sorgt. Gleichzeitig soll sie ein federleichtes Finish haben. Sie wird für alle Hauttypen empfohlen.

Schauen wir uns die Inhaltsstoffe einmal genauer an.

Camellia Sinensis Leaf Water, Butylene Glycol, Glycerin, Aqua (Water), Ethylhexyl Palmitate, Cetyl Ethylhexanoate, 1,2-Hexanediol, Pentaerythrityl Tetraethylhexanoate, Panthenol, Oryza Sativa (Rice) Extract, HibiscusEsculentus Fruit Extract, Camellia Sinensis Leaf Extract, Laminaria Japonica Extract, Artemisia Vulgaris Extract, Centella Asiatica Extract, Rosmarinus Officinalis (Rosemary) Leaf Extract, Phytosphingosine, Caproyl Sphingosine, Tocopherol, Glyceryl glucoside, Hydrolyzed Hyaluronic Acid, Trehalose, Jojoba Esters, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Hydrolyzed Jojoba Esters, Glyceryl Acrylate/Acrylic Acid Copolymer, Cetyl Alcohol, Hydrogenated Lecithin, Ammonium Acryloyldimethyltaurate/VP Copolymer, Hydrogenated Polydecene, Ethylhexylglycerin, Cyclohexasiloxane

Überschaubar ist etwas anderes.*g* Zugegebenermaßen hat mich die lange Liste im ersten Moment etwas erschlagen. Positiv fällt schnell auf, dass die Klars Fundamental Water Gel Cream weder deklarationspflichtige Duftstoffe noch eine Parfumierung enthält. Es lassen sich auch keine austrocknenden Inhaltsstoffe in der Liste finden – großartig!

Widmen wir uns jetzt den wichtigste Inhaltsstoffe der Gesichtspflege:

Camellia Sinensis Leaf Water ist der erste Inhaltsstoff. Enthälten sind laut Klaris unglaubliche 63,7% des Green Tea Water (andere Bezeichnung für den Stoff). WOW! Green Tea Water bringt einige tolle Eigenschaften für die Haut mit sich. Es hat starke antioxidative Eigenschaften, wirkt antibakteriell und beruhigend. Green Tea Water kann von jedem Hauttyp verwendet werden – es ist einfach ein großartigen Inhalttstoff.

Ebenfalls enthalten ist Panthenol. Es sorgt dafür die Feuchtigkeit in der Haut zu halten und sorgt für mehr Elastizität der Haut.

Die Klairs Creme enthält zudem viele weitere feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffe.

Meine Erfahrungen mit der Fundamental Water Gel Cream von Klairs

Ich habe die K-Beauty Pflege mittlerweile gut 2 Monate in Gebrauch – Zeit für ein Fazit!

Starten wir mit meinem (einzigen) Kritikpunkt: Ich mag die Handhabung nicht! Tiegel sind ja gut und schön – ein Hauch von Luxus kommt auf! – aber mal ehrlich: im wahren Leben sind sie einfach super unpraktisch. Bei mir muss es speziell morgens im Bad schnell gehen, da kann ich keine 5 Minuten Zeit zum Öffnen, Entnehmen und Reinigen des Spatels in Kauf nehmen.

Eine Lösung musste her – wie gut das es Amazon gibt! 😀 Dort habe ich mir Airless Pumpspender bestellt (zum Shop‘). In einen habe ich die Creme (mit Hilfe eines Trichters) gefüllt. Perfekt! Jetzt lässt sich das Produkt schnell entnehmen und hervorragend dosieren. Ich bin super begeistert von den Pumpspender. Ich denke sie funktionieren auch hervorragend in Kombination mit Tonern und Seren.

Textur

Erfahrungen mit der Klairs Fundatmental Water Gel Cream

Sprechen wir kurz über die Textur, denn die ist einzigartig! Die milchig, leicht peachfarbene Creme hat eine wässrig-gelartige Textur und fühlt sich super soft an. Super spannend und zumindest für mich absolutes Neuland! Ich verwende circa 2 Pumpstöße für Gesicht und Hals. Die Fundamental Water Gel Cream fühlt sich seidig auf der Haut an. Sie zieht nicht komplett ein. Zurück bleibt ein leichter Glow (der keinesfalls speckig wirkt!). Dieser ist auch nach mehreren Stunden noch wahrnehmbar. Meine Haut fühlt sich unglaublich gut mit Feuchtigkeit versorgt an – love it! Dem federleichten Finish, welches Klairs verspricht, kann ich definitiv zustimmen. Man spürt die Creme überhaupt nicht und das obwohl sie einen leichten Glow-Film auf der Haut zurücklässt.

K-Beauty Hautpflege für Mischhaut

Ich bin so dankbar, dass ich durch die K-Beauty Youtuberin xxx die Klairs Creme entdeckt habe. Ich bin absolut begeistert – für mich ist sie derzeit tatsächlich die beste Tagespflege für den Winter. Sie ist weder zu reichhaltig noch zu leicht. Meine Haut fühlt sich einfach optimal mit Feuchtigkeit versorgt an. Falls du noch auf der Suche nach einer tollen K-Beauty Hautpflege bist, dann kann ich Dir dieses Produkt von Klairs absolut empfehlen! 🙂

Ob sie jedoch im Sommer bei meiner öligen Mischhaut funktioniert… da bin ich skeptisch. Ich vermute, dass sie bei über 30 Grad zu reichhaltig für meinen Hauttyp ist. Wir werden sehen… und wenn sie im Sommer nicht funktioniert, dann greife ich wieder auf meine geliebte Emulsion von Etude House zurück. Lies Dir gerne meine Review zu dieser leichten Gesichtspflege durch. 🙂

Weitere Hautpflege Produkte von Klairs findest du hier

Liebe Grüße,
Sabrina


‚Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Wenn Du über einen Link etwas kaufst erhalte ich eine kleine Provision. Für Dich entstehen dabei selbstverständlich keine zusätzlichen Kosten!



1 Kommentar

  1. Februar 20, 2021 / 10:56 am

    Von Klairs habe ich noch nichts probiert, aber teste gerade eine Purito Sonnencreme, die ist auch sehr leicht auf meiner öligen Haut. Als Tagespflege nehme ich derzeit die Mlle Agathe Regenerierende Tagesgesichtspflege mit 60 % Bio-Schneckenschleim-Extrakt, die ist sehr gut pflegend und fettet nicht nach. LG Nancy 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Von Google abmelden.