Make Up Aufbewahrung – Teil 6 Nagellacke

Make Up Aufbewahrung – Teil 6 Nagellacke

unbeauftragte Werbung durch Markennennung und -verlinkung

Make Up Aufbewahrung Teil 6
So bewahre ich meine Nagellacke & Zubehör auf!

 

Heute sind wir beim letzen Beitrag aus meiner Make Up organisieren Blogserie angekommen! Ich hoffe, dass ich Euch mit meinen letzen Blogposts zu diesem Thema etwas inspirieren konnte! 🙂 Im heutigen sechsten Teil möchte ich Euch zeigen wie ich meine Nagellacke und Nailart-Produkte aufbewahre.

Offen gestanden ist ausgerechnet meine Nagellackaufbewahrung weit entfernt von perfekt. Und das, obwohl ich schon seit vielen Jahren speziell über Nagellacke und Nailarts blogge. SHAME ON ME! 😀

Momentan fehlt mir die Energie meine Nagelprodukte komplett neu zu organisieren. Dennoch möchte ich Euch diesen Part meiner Sammlung nicht vorenthalten. Viel Spaß beim Lesen!

selbstgebaute Regale für meine Essie Nagellacke

Regale für meine Essie Nagellacke!

Vor unserem Umzug vor über 2 Jahren habe ich mir Regale, extra für meine Essie Nagellacke, selbst gebaut. Die nötigen Materialien habe ich mir im Baumarkt besorgt. Das Holz habe ich mir direkt vor Ort zusägen lassen. Zu Hause habe ich es weiß lackiert und ineinander verschraubt. Mir hat das Zusammenbauen dieser Regale unglaublich viel Spaß gemacht. Ich mag die Beiden immer noch sehr, da sie farblich absolut zeitlos sind. In diesen bewahre ich alle meine Essie Nagellacke, welche ich aktuell besitze, auf. Durch diverse Ausmist-Aktionen bieten die Regale auch noch genug Platz für Neuzugänge. 😀

weiße Regale für Essie Nagellacke

weiße Regale für Essie Nagellacke

 

Lackierte Nagellacke in Boxen

Tjena Box IKEA zur Nagellackaufbewahrung

Meine lackierten Nagellacke bewahre ich in den schwarzen Tjena Boxen von IKEA auf. Diese stehen in einem Kallax Regal. Grundsätzlich sind die Boxen sehr praktisch um Nagellacke zu organisieren, da die Boxen in Inneren durch Trennstege aufgeteilt sind. Mir gefällt lediglich nicht die Optik in meinem Kallax. Ich bin schon lange auf der Suche nach einer geeigneten Kommode für diese Seite meiner Beauty-Ecke. Bisher bin ich aber noch nicht fündig geworden. Ich brauche einfach sehr viel Stauraum für meine ganzen Foto-Utensilien. 😀

Tjena Box IKEA zur Nagellackaufbewahrung

 

Nailart Produkte

Nailart Produkte Organisation

Meine Nailart-Produkte bewahre ich in den Schubfächern meines Alex von IKEA auf. Der Alex ist einfach ein Alleskönner und perfekt wenn man eine große Schmink- oder Nagellacksammlung hat. Ich kann das Schubladenelement nur jedem empfehlen, der auf der Suche nach einer geeigneten Aufbewahrung ist!

Stamping Nageldesign Sammlung Organisation

Nagellackaufbewahrung

Produkte, welche ich häufiger zum lackieren brauche, befinden sich direkt in der Schublade meines Micke Tisches, welcher ebenfalls von IKEA ist. Dort bewahre ich all’ meine Base- und Top Coats, Nagellackentferner, Clean Up Pinsel, Feilen, Handcremes etc. auf. So aufgeräumt ist die Schublade übrigens eher selten. *g*

Nagellackaufbewahrung

In der anderen Schublade meines Tisches befinden sich einige Nailart-Pinsel, welche ich aber kaum verwende. Ich bin bekanntlich nicht die beste Freihand-Künstlerin. 😀 Neben den Pinsel stehen meine unlackierten Nagellacke. So habe ich immer im Blick, welche Farben ich Euch noch auf dem Blog oder auf Instagram zeigen möchte. 🙂

Nagellackaufbewahrung IKEA Tjena

Wie Ihr seht, ist meine Nagellacksammlung nicht so gut organisiert, wie meine Make Up Produkte. Ich komme zwar gut mit der jetzigen Aufbewahrung zurecht, 100% zufrieden bin ich aber nicht. Irgendwann werde ich aber sicherlich eine perfekte Kommode finden und dann wird meine Sammlung noch einmal umorganisiert..

 

Weitere Inspiration zur Aufbewahrung Eurer Nagellacke

DIY Nagellacktreppe für den Kallax – gesehen bei DUFTLOS
Nagellack Treppe aus Acryl – Amazon’
Nagellack Rondell – gesehen bei LIVING THE BEAUTY
beliebte Etagere – NANU NANA

 

Die Blogbeiträge zu meiner Schminkaufbewahrung findet Ihr hier

Teil 1 Lidschattenpaletten || Teil 2 Einzellidschatten || Teil 3 Lippenstifte & Lipliner ||
Teil 4 Foundation & Concealer || Teil 5 Pinsel

 

Wie bewahrt Ihr Eure Nagellacke- und Nailart Produkte auf?

Liebe Grüße,
Sabrina

‘Affiliate Link

3 Kommentare

  1. September 10, 2018 / 10:47 am

    Ich habe auch den guten alten Helmer. Der hat einfach die perfekte Höhe. 🙂

    • Sabrina
      Autor
      September 18, 2018 / 2:45 pm

      Den hatte ich auch in unserer alten Wohnung. Optisch hätte er nur nicht so gut in meine Ecke gepasst. 🙂 Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.