google.com, pub-3615093771608835, DIRECT, f08c47fec0942fa0

Make Up Declutter 2019 – Foundation & Concealer

Foundation und Concealer Declutter 2019

unbezahlte Werbung durch Markennennung und -verlinkung

Nach dem wir kürzlich zusammen mein Bad ausgemistet haben (Blogpost) widmen wir uns jetzt meiner Make Up Sammlung. Da ich recht viel Kosmetik besitze wird es hierzu mehrere Teile geben. Alles in einen Post zu packen würde den Rahmen sprengen. Heute möchte ich damit beginnen meine Foundations und Concealer auszusortieren. Dabei werde ich wie bei meinem Hautpflege Declutter vorgehen und möglichst viele Produkte nicht tierversuchsfreier Marken aussortieren. Stark benutze Sachen werde ich aber, wie gehabt, aufbrauchen, allerdings nicht mehr nachkaufen. Let’s Go!

Schminksammlung 2019 - Foundation und Concealer

Hier seht Ihr nun das komplette Ausmaß meiner Foundation und Concealer Sammlung. Nicht vollkommen unüberschaubar, aber dennoch definitiv zu viel!

Foundation Declutter

Make Up Declutter 2019 Foundations

Begonnen habe ich mit meinen Make Up’s. Insgesamt 11 Foundations haben sich in meiner Sammlung befunden.

Make Up Declutter 2019 Foundations

Aussortiert habe ich direkt die Loreal Perfect Match, obwohl sie jahrelang ein treuer Begleiter war. Sie hat es sogar in meine Jahresfavoriten geschafft! Offen gestanden bin ich schon traurig mich von ihr trennen zu müssen… Aber Marken die Tierversuche durchführen oder in Auftrag geben werde ich nicht weiter unterstützen.

Ebenfalls trenne ich mich von der Make Up Forever Ultra HD Foundation, da die Marke ebenfalls Tierversuche durchführt bzw. in Auftrag gibt. Weiterhin dürfen die Lightening Drops von The Body Shops gehen. TBS setzt sich bekanntermaßen gegen Tierversuche ein und ist per se eine unterstützenswerte Marke. Ich sortiere die Drops nur aus, weil ich sie einfach nie benutze.

Sehr traurig bin ich darüber das IT Cosmetics zum Loreal Konzern gehört. Denn die CC Cream habe ich unglaublich gerne benutzt. Sie hat einfach hervorragend bei meiner öligen Mischhaut funktioniert. Die Farbe Medium musste ich allerdings sowieso aussortieren, da sie mir viel zu dunkel ist. Diese konnte ich damals kostenfrei testen, aber bei der Farbwahl ist etwas schief gelaufen. 😀 Die Estee Lauder Double Wear Light verlässt mich ebenfalls, da auch Estee Lauder kein tierversuchsfreier Konzern ist. Zudem habe ich in letzter Zeit auch gar nicht mehr zu diesem Make Up gegriffen..

Kommen wir nun zu den Foundations die ich vorerst behalte.

Make Up Declutter 2019 Foundations

Die 3INA 3 in 1 Foundation behalte ich erst einmal um zu testen, ob ich sie als Concealer verwenden kann. In meinem Beitrag, welcher nächste Woche online gehen wird, werde ich Euch mehr zu dieser tierversuchsfreien Marke erzählen, auch, warum die Foundation für mich nicht funktioniert.

Zum Fresh Fit Awake Make Up habe ich im Mai 2018 bereits einen ausführlichen Beitrag geschrieben. Ich bin immer noch sehr zufrieden mit ihr und werde sie deshalb auch weiterhin verwenden. Ähnlich verhält es sich mit dem Camouflage Make Up von Essence (Review). Diese eignet sich toll für den Alltag und darf deshalb bleiben. Der The Ordinary Coverage Foundation habe ich in den letzten Woche eine zweite Chance gegeben (Review). Allerdings werden wir wohl einfach keine Freunde mehr. Sie will mit meiner Haut einfach nicht klarkommen. Wahrscheinlich werde ich sie deshalb noch aussortieren.

Wie bereits zuvor erwähnt finde ich es unglaublich schade das IT Cosmetics zu Loreal gehört. Meine stark benutzte CC Cream (dieses Mal in der richtigen Farbe!) werde ich noch aufbrauchen. Nachkaufen werde ich sie aber selbstverständlich nicht.

Recht neu in meiner Sammlung ist die Everyday Minerals Base. Meine erste Mineral Foundation! Bisher habe ich sie erst einmal ausprobiert und muss gestehen, dass ich positiv überrascht war. In den nächsten Wochen werde ich sie in Ruhe testen und sicherlich auch einen Blogpost über sie schreiben. Von den Inhaltsstoffen her ist sie definitiv die beste Foundation in meiner Sammlung! 🙂

Concealer Declutter

Make Up Declutter 2019 Concealer

Bei meinen Concealern habe ich ebenfalls kräftig aussortiert. Meinen Bestand habe ich vorerst auf 8 verkleinert. Beim Testen meiner Auswahl in den letzten Tagen habe ich aber festgestellt, dass ich auf ein weiteres Abdeckprodukt verzichten kann. Dazu gleich mehr! 🙂

Make Up Declutter 2019 Concealer

Von diesen 12 Concealern bzw. Paletten habe ich mich getrennt. Darunter wieder einige von Marken welche Tierversuche durchführen bzw. deren Mutterkonzern nicht tierversuchsfrei ist. Ebenfalls habe ich mich von cruelty free Produkten getrennt, weil mir die Farbe nicht passt oder ich sie einfach nicht mehr benutze.

Make Up Declutter 2019 Concealer

Diese kleine aber feine Auswahl an Concealern wird mich weiterhin begleiten. Bis auf den Revolution Make Up Conceal & Define. Diesen habe ich in den letzten Tagen wieder einmal ausprobiert und musste feststellen, dass ich mit dem Geruch so gar nicht klar komme. Deshalb wird auch dieser mich verlassen. Die anderen Concealer benutze ich alle sehr gerne bzw. möchte ich sie noch aufbrauchen. Zum Nabla Close-up Concealer findet Ihr hier einen Blogbeitrag. Für manch‘ einen sind das wahrscheinlich immer noch zu viele Abdeckprodukte. Ich bin mit dem Resultat meiner Aussortier‘-Aktion aber sehr zufrieden! Ein bisschen Auswahl zu haben kann schließlich nicht schaden. *g*

Welche Concealer sind Eure absoluten Must Haves?

Im nächsten Teil meiner Declutter Reihe werden wir uns meinen Blushes, Bronzern und Highlightern widmen. Ob ich dort genauso erfolgreich beim Aussortieren sein werde?! Seid gespannt! 😉

Liebe Grüße,
Sabrina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.