google.com, pub-3615093771608835, DIRECT, f08c47fec0942fa0

Make Up Jahresfavoriten 2019

Make Up Jahresfavoriten 2019

unbezahlte Werbung durch Markennennung und -verlinkung

Wir stehen kurz vor dem Jahreswechsel. Deshalb wird es Zeit, dass ich euch meine Make Up Jahresfavoriten aus 2019 in einem gesammelten Beitrag zeige. Ich bin ein großer Fan dieses Formates und lese sowie schaue mir gerne solche Posts / Videos an.

Auf Grund meiner Umstellung auf cruelty free Kosmetik in diesem Jahr, sind viele alte Beauty Favoriten aus meiner Sammlung verschwunden. Dennoch habe ich viele neue ebenso gute Produkte für mich entdeckt – ich trauere mittlerweile keinem Make Up Produkt mehr hinterher, welches ich auf Grund meiner Umstellung aussortiert habe. Dennoch verlinke ich euch hier gerne noch einmal meine Beauty Jahresfavoriten 2018.

Make Up Jahresfavoriten aus dem Bereich Primer, Concealer und Foundation

Meine Make Up Jahresfavoriten 2019

Tatsächlich habe ich in dieser Make Up Kategorie nur 2 Produkte die es in meine Favoriten geschafft haben.

Einen Primer konnte ich leider nicht mit in den Beitrag aufnehmen. Ich habe zwar einige getestet, wie zum Beispiel die The Ordinary Primer (Review), allerdings konnte mich keiner der Beiden wirklich überzeugen.

Beim Black Friday habe ich mir eine neue Make Up Grundierung von Missha gegönnt. Vielleicht wird diese ja mein neuer Favorit? 🙂

In 2020 möchte ich auf jeden Fall Ausschau nach einem guten Primer für ölige Haut halten. Neben seiner mattierenden Eigenschaft soll er zudem auch gute Incis haben… Ich bin gespannt, ob ich etwas Passendes finden werde.

Foundation und Concealer Make Up Jahresfavoriten 2019

essence camouflage+ concealer [Shop‘]

Einen absoluten Holy Grail Concealer habe ich in 2019 auch nicht für mich gefunden. Am Häufigsten habe ich aber zum essence Camouflage Concealer gegriffen, weswegen er es auch in meine Make Up Jahresfavoriten geschafft hat. Das Preis-Leistungsverhältnis ist super und er schafft es meine Augenschatten abzudecken. Er enthält allerdings Duftstoffe, auf die ich in Zukunft möglichst in meiner Kosmetik und Hautpflege verzichten möchte. Deshalb werde ich im neuen Jahr definitiv Concealer testen, die komplett ohne deklarationspflichtige Duftstoffe sind.

Charlotte Tilbury Airbrush Flawless Foundation [Shop]

Seit Anfang September befindet sich die Charlotte Tilbury Airbrush Flawless Foundation (Review) in meiner Sammlung. Seither habe ich sie fast non-stop getragen. Sie ist deshalb ganz zu recht in meinen Make Up Favoriten gelandet. Ich bin froh, dass ich einen cruelty free Ersatz zu meinem jahrelang liebsten Make Up, dem Loreal Perfect Match, gefunden habe. Jedoch sind die Inhaltsstoffe in der Charlotte Tilbury Foundation bemängelnswert, gerade weil Mineralöl und wiederum Parfum enthalten ist. Deshalb möchte ich mich 2020 noch mehr mit Inhaltsstoffen in Kosmetik auseinandersetzen und cleane bzw. Naturkosmetik Foundations testen, welche auf eben solche Incis verzichten.

Puder Make Up Favoriten

Puder Jahresfavoriten 2019

RCMA No-Color Powder [Shop]

Das RCMA No-Color Powder hat es zum zweiten Mal in Folge in meine Jahresfavoriten geschafft. Für mich ist es das beste Puder zum Setten der unteren Augenpartie. Es gibt für mich einfach kein vergleichbar gutes Puder (und ich bin auch gar nicht auf der Suche nach einem ähnlich guten Produkt). Ich liebe es sehr und kann es absolut weiterempfehlen – der Preis ist absolut in Ordnung und nach über 2 Jahren Benutzung habe ich die Puderdose immer noch nicht gelehrt.

essence mattifying compact powder [Shop‘]

Zum Setten meines kompletten Make Up’s, gerade in der T-Zone, weil ich zu schnellem Ölglanz neige, habe ich noch nicht das perfekte Puder für mich gefunden. Viel verwendet habe ich in diesem Jahr allerdings das essence mattifying compact powder. Für den Preis ist es wirklich okay, aber bei sehr öliger Haut hat es keine Chance. Solltet ihr aber kaum mit Glanz zu kämpfen haben, dann seid ihr mit dem preiswerten Puder gut bedient. 🙂

Jahresfavoriten Bronzer

Make Up Bronzer Jahresfavoriten 2019

Ich liebe Bronzer – wenn ich mich schminke, dann gehört der Auftrag eines solchen Produktes für mich immer dazu. Es verleiht dem Gesicht einfach so viel mehr Wärme und Ausdruck. Speziell wenn man sehr helle Haut hat, macht der Auftrag eines Bronzers unglaublich viel aus.

Physicans Formula Butter Bronzer [Shop‘]

Der Physicans Formula Butter Bronzer ist weiterhin ein großer Favorit von mir. Ich trage ich am Liebsten im Winter und Frühling, wenn meine Haut sehr hell ist. Die Farbe ist nämlich perfekt bei heller Haut. Zudem gibt der Bronzer nicht zu viel Farbe ab, so dass er sich gut dosieren und bei Bedarf auch aufbauen lässt. Den Bronzer kann ich euch wirklich ans Herz legen wenn ihr noch auf der Suche seid!

Catrice Sun Glow Bronzing Powder [Shop]

Das Catrice Sun Glow Bronzing Powder in der hellsten Farbe ist mein Favorit für den Sommer und Herbst. Die Farbe passt perfekt, wenn meine Haut etwas gebräunt ist. Er ist nicht komplett matt, besitzt aber auch keinen Schimmer oder Glitzer. Auf Grund des leichten Sheen zaubert er einen wundervoll sonnengeküssten Look. Große Empfehlung!

Blush und Highlighter

The Balm Mary Loumanizer Highlighter Jahresfavorit 2019

The Balm Mary-Lou Manizer [Shop‘]

Der The Balm Mary-Lou Manizer Highlighter wird wohl auf ewig in meinen Jahresfavoriten zu finden sein. Er ist einfach der wundervollste Highlighter den ich kenne. Er hat allerdings ordentlich bumms, so dass ich mittlerweile auch gerne zum essence the highlighter in der Farbe 10 Heroic (Review) greife, wenn ich nur einen dezenten Glow auf den Wangen haben möchte.

essence the blush Kosmetik Jahresfavorit

essence the blush [Shop‘]

Bei der Make Up Kategorie Blush habe ich keinen Favoriten. Ich wechsle da gerne mal durch. Gut finde ich aber die neuen essence the blush (Review), speziell dann, wenn man mehrere Farben zu einem kleinen Preis in seiner Schminksammlung haben möchte. Sie haben eine wirklich tolle Qualität und lassen sich einfach auftragen und verblenden.

Augenbrauen Favoriten

Augenbrauen Pomade Kosmetik Favoriten 2019

Anastasia Beverly Hills Dipbrow Pomade [Shop‘]

Auch in 2019 war die Dipbrow Pomade in Taupe von ABH mein unangefochtener Favorit zum nachzeichnen meiner Augenbrauen. Mittlerweile ist mein Pott fast wieder leer (reicht bei mir etwas mehr als ein Jahr) und ich muss ihn definitiv bald wieder nachkaufen. Für mich relativiert sich daher auch der Preis. Mit einem günstigen Augenbrauen-Stift (Micro-Pen) reiche ich nicht mal einen Monat. Dementsprechend ist es auf die Dauer gesehen nicht günstiger. Außerdem auch nicht sehr nachhaltig, wenn man über 12 Stifte aus Plastik jährlich in den Müll haut… Deshalb kann ich euch nur empfehlen, die Dipbrow Pomade einmal auszuprobieren. Zum Auftrag benutze ich übrigens keinen teueren Pinsel, sondern den Eyliner Pinsel von essence. Der ist qualitativ hervorragend und tut seinen Job.

L.A. Girl Brow Pomade [Shop‘]

In den letzten beiden Monaten habe ich auch die L.A Girl Pomade in Taupe getestet. Diese kostet circa 1/3 des Kaufpreises der ABH Dipbrow Pomade, ist allerdings im Auftrag etwas schwieriger. Dennoch kann ich auch diese weiterempfehlen, speziell, wenn Ihr bereits geübt mit dem Auftrag einer Pomade seid.

Make Up Favoriten für die Augen

cruelty free Mascara Jahresfavoriten 2019

In 2019 habe ich 3 Mascara’s für mich entdeckt, nach dem ich Ersatz für meinen bisherigen Favoriten, die Too Faced Better than Sex Mascara, gesucht habe.

essence what the fake Mascara [Shop‘]

Die what the fake Mascara von essence (Review) ist die neueste Wimperntusche in meiner Schminksammlung. Sie zaubert ein tolles, federleichtes Ergebnis und verklumpt die Wimpern nicht (auch nicht beim Auftrag mehrerer Schichten).

essence The False Lashes Mascara [Shop‘]

Drama, Baby! Das beschreibt diese Drogerie Wimperntusche wohl am Besten. Sie macht richtig krasse Wimpern, verklumpt die Wimpern dabei aber schon. Mich persönlich stört das nicht, aber für natürliche Typen ist sie sicherlich zu heftig.

Nabla Major Pleasure Mascara [Shop]

Nabla ist eine spannende italienische Make Up Marke, die ich erst in diesem Jahr für mich entdeckt habe. Die Major Pleasure Mascara (Review) zaubert tolle Wimpern. Zudem ist sie vegan und cruelty free!

essence Kajal black fever

Mein neuer Favorit zum Auftrag auf die obere Wasserlinie. Dieser Make Up Step verdichtet optisch den Wimpernkranz. Dieser Schritt gehört für mich beim Schminken immer dazu. Der Auftrag eines schwarzen Kajals auf die obere Wasserlinie macht wirklich einen krassen Unterschied. Im neuen Jahr möchte ich dazu gerne mal einen Blogbeitrag schreiben um euch davon zu überzeugen. 😉

Lenilash Falsche Wimpern

Falsche Wimpern [Shop]

Im Alltag trage ich so gut wie nie falsche Wimpern. Dafür fehlt mir früh einfach die Zeit. Wenn ich aber Looks für den Blog schminke benutze ich sehr gerne Fake Lashes. Sie machen einfach jeden Look vollkommen. 🙂 Meine liebsten False Lashes sind die von Lenilash, der Eigenmarke von Kosmetik4less. Am Liebsten benutze ich die Styles Charme und Sparkle.

Lidschattenpaletten Jahresfavoriten

Mir fällt es unglaublich schwer wirkliche Jahresfavoriten zu nennen. Ich bin einfach ein Paletten-Opfer und habe deshalb auch unheimlich viele in diesem Jahr gekauft. Dementsprechend rücken ältere, gute Paletten schnell in den Hintergrund. Mich haben aber in 2019 so einige Paletten echt umgehauen, die ich euch hier gerne nennen möchte.

Bh Cosmetics 1991 Lidschattenpalette Jahresfavorit 2019

Bh Cosmetics x Alycia Marie 1991 Palette [Shop‘]

Die 1991 Palette von Bh Cosmetics (Review) hat mich wirklich aus den Socken gehauen. Die Qualität ist over the top und die vielen duochromen Lidschatten machen diese Lidschattenpalette zu etwas ganz Besonderem. Ich kann jedem, der sich gerne schminkt, nur empfehlen sie zu kaufen!

Lime Crime Venus XL II Lidschattenpalette

Lime Crime Venus XL II [Shop‘]

Die Venus XL II Lidschattenpalette (Review) war die erste Palette dieser Marke, welche ich in Zusammenarbeit mit lookfantastic, testen konnte. Sie hat mich qualitativ total überzeugt und ich greife sehr gerne im Alltag zu ihr.

Make Up Geek Mono Lidschatten

Make Up Geek Lidschatten [Shop]

Seit Jahren habe ich eine selbst zusammengestellte Z-Palette mit Make Up Geek Lidschatten. Zu dieser Palette greife ich sehr häufig, weil sie alle Töne beinhaltet, zu denen ich gerne für ein leichtes Make Up greife. Qualitativ sind die Lidschatten der Marke einfach großartig!

Favoriten für die Lippen

Liquid Lipstick Make Up Jahresfavoriten 2019

Lippenprodukte kaufe ich eher selten. Wenn ich erst einmal eine perfekte Farbe gefunden habe, dann trage ich sie rauf und runter. 😀 In diesem Jahr habe ich 4 Lippenprodukte super oft getragen. Allesamt sind absolut großartig!

Colourpop Liquid Lipstick

Der Colourpop Liquid Lipstick in der Farbe Little One ist ein sehr natürlicher Ton, welcher zu jedem Outfit passt und durch eine gute Haltbarkeit überzeugt. Leider ist er nicht mehr erhältlich.

e.l.f. Liquid Matte Lipstick Tea Rose [Shop‘]

Mein perfektes Mauve! Ich liebe die Farbe und die gute Haltbarkeit. Leider ist die Formulierung sehr austrocknend. Sonst würde ich ihn wohl jeden Tag tragen…

Lime Crime Liquid Lipstick Cashmere [Shop‘]

In puncto Haltbarkeit der beste Liquid Lipstick aus meiner kompletten Sammlung. Cashmere ist eine wunderschön kühle Farbe, die ich super häufig auf Arbeit oder im Alltag trage. Große Liebe! Ich möchte mir definitiv mehr Farben von den Lime Crime Liquid Lipsticks zulegen!

Catrice Generation Matt Comfortable Liquid Lipstick [Shop‘]

Die Liquid Lipsticks von Catrice (Review) überzeugen durch einen schnellen Auftrag und eine tolle Farbabgabe. Von der Haltbarkeit her liegen sie im Mittelfeld. Zur Farbe 040 Muddy Madness habe ich in diesem Jahr häufig gegriffen.

liquid lipsticks swatches 2019

Make Up Setting Spray Favoriten

cruelty free Make Up Setting Sprays

3 Make Up Settings Sprays habe ich in diesem Jahr sehr gerne benutzt.

Lunar Moisture Setting Spray [Shop‘]

Das Setting Spray der Marke Lunar ist super erfrischend und hydratisierend. Speziell jetzt in der kühleren Jahreszeit nutze ich es sehr gerne um mein Make Up zu fixieren und das Puder-Finish von der Haut zu nehmen. Es ist für meine ölige Haut nicht zu reichhaltig. Ein Blogpost zu diesem Setting Spray ist für Anfang des nächsten Jahres geplant.

Lily Lolo Makeup Mist [Shop‘]

Dieses Setting Spray habe ich mir auf Grund der guten Inhaltsstoffe gekauft. Ich habe tatsächlich das Gefühl, dass es die Haltbarkeit meines Make Up’s verlängert.

Anastasia Beverly Hills Dewy Set Setting Spray [Shop]

Dieses Setting Spray benutze ich, wenn ich etwas stärker geschminkt bin und etwas Glow haben möchte. Das Finish sieht sehr erfrischend aus. Für den täglichen Gebrauch würde ich es aber auf Grund der Inhaltsstoffe nicht empfehlen (u.a. Parfum enthalten).

Nagellack Favoriten 2019

Nagellack Jahresfavoriten 2019

2019 war ein Jahr in dem ich kaum Nagellacke gekauft habe. Ich habe Mitte des Jahres einfach die Lust an aufwendigen Nail Arts verloren. Dies lag aber auch größtenteils daran, dass mir ständig ein Nägel abgebrochen ist. Ich hoffe sehr, dass meine Nägel 2020 wieder stabiler werden und dann die Lust am Stampen zurückkommt. 🙂

Dieses Jahr habe ich weniger spezielle Farb-Favoriten sondern Marken. Lediglich einen Nagellack habe ich häufiger getragen, weil ich die Farbe so liebe. Der wunderschöne grüne Kester Black (Review) hat mich 2019 öfter auf den Nägeln begleitet.

Kester Black Forest Nagellack Swatch
Kester Black veganer Nagellack

Markentechnisch habe ich mich über zwei neue deutsche Marken gefreut. Das wäre zum einen Kia-Charlotta (Review) – eine nachhaltige vegane Nagellacke-Marke sowie Herzlack (Review), deren Lacke ebenfalls vegan und zudem 15-free sind. Ich nutze die Nagellacke der Marken nach wie vor sehr gerne!

Weiterhin mein Nummer 1 Top Coat ist der Seche-Vite. An diesen wird wohl nie einer herankommen, er ist und bleibt der Beste! Kauft ihn euch, wenn Ihr in nicht kennt. Er zaubert einen tollen Glanz auf die Nägel, verlängert die Haltbarkeit der Maniküre und trocknet innerhalb kürzester Zeit!

Haben Dich 2019 ganz spezielle Beauty-Produkte besonders begeistert?

Ich wünsche Dir besinnliche Weihnachtsfeiertage mit Deinen Liebsten. Hab‘ eine wundervolle Zeit! 🙂

Liebe Grüße,
Sabrina

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.