Maybelline Lemonade Craze Palette

Posted in Make Up by
Maybelline Lemonade Craze Lidschattenpalette Review 20218

unbeauftragte Werbung durch Markennennung | selbstgekauft

 

Maybelline Lemonade Craze Lidschattenpalette
Review | Swatches | Make Up Look

 

Seit wenigen Wochen ist die, in den USA beliebte, Lemonade Craze Palette von Maybelline auch in Deutschland erhältlich. Sie stand bereits auf meiner Wunschliste, seit ich sie bei einer amerikanischen Youtuberin gesehen habe. Die Farbzusammenstellung hat mich direkt angesprochen.

Etwas verwundert war ich, als ich die Palette in der Drogerie entdeckt habe. Ich meinte mich zu erinnern, dass die Amerikanerin eine quadratische Palette gezeigt hat. Zu Hause hab’ ich direkt noch einmal gegooglet und siehe da: in den USA ist die Lemonade Craze Palette quadratisch! In unserer Drogerie wird sie in rechteckiger Form verkauft. Ich gehe dennoch davon aus, dass die enthaltenen Lidschatten von derselben Qualität sind.

 

Maybelline Lemonade Craze – Fakten

Maybelline Lemonade Craze Palette Verpackung und Inhalt

Wie bereits erwähnt, befinden sich die 12 Lidschatten in einer quadratischen Plastikverpackung. Diese ist am Rand mit Gelb abgesetzt. Neben dem Firmenlogo ist auch der Name der Lidschattenpalette erkennbar. Die Palette besitzt ein Sichtfenster und ermöglicht es, alle Farben auf einen Blick zu sehen. Die Zusammenstellung der einzelnen Tönen spricht mich sehr an. Basic kombiniert mit etwas Farbe! Sehr schön finde ich außerdem, dass alle Lidschatten mit Namen versehen sind.

Maybelline Lemonade Craze Palette

Ich habe gelesen, dass die Lidschatten nach Zitrone riechen sollen. Natürlich habe ich den Dufttest gemacht. 😀 Der zitronenähnliche Duft, denn nach frischer Zitrone riecht er meiner Meinung nach nicht, ist nur ganz zart. Kein Vergleich zu den stark parfümierten Produkten von Too Faced. Für meinen Geschmack hätten sie komplett auf die Duftstoffe verzichten können. Ich finde so etwas einfach unnötig… aber darum soll’s ja heute gar nicht gehen! 😀 Die Palette ist in Drogerien und bei Amazon (Shop’) für 11.99€ erhältlich.



Lemonade Craze – PigmentierungMaybelline Lemonade Craze Palette Lidschatten

Die meisten Lidschatten haben eine weiche Textur, einige sind etwas staubig. Beim Swatchen haben fast alle Töne eine gute Pigmentierung gehabt. Erst beim Schminken habe ich bemerkt, dass man sie für ein intensiveres Ergebnis doch aufbauen muss. Speziell die matten Farben! Nach dem Swatchen war ich mir ziemlich sicher, dass das Schminken schneller von der Hand gehen würde. Einen Look mit der Lemonade Craze Palette von Maybelline zu schminken war dann aber doch mehr Arbeit als gedacht..

 

Lemonade Craze – Farben und Swatches

Maybelline Lemonade Craze Palette Swatches

 

OLD FASHIONED – warmes mattes Braun
ICEPOP – sattes mattes Pink
STRAWBERRY LEMONADE – metallisches Rosé
BERRY ICE – mattes rosastichiges Nude

CITRUS – schimmerndes Beige mit Glitzerpartikeln
SHERBET – mattes Beige
SWEET TEA – neutrales mattes Hellbraun
MAIN SQUEEZE – glizerndes Champagne

SUGAR COATED – metallisches Kupfer
CORAL PUNCH – matter Pfirsichton
LEMONADE CRAZE – intensives mattes Gelb
SUNNIES – mattes Off-White



Lemonade Craze – Augen Make Up

Maybelline Lemonade Craze Palette buntes Augen Make Up

Wie vorhin schon erwähnt, hat mich dieses Augen Make Up einiges an Arbeit gekostet. Die Lidschatten müssen mehrfach geschichtet werden. Ansonsten sind sie kaum sichtbar. Das beste Ergebnis erzielt man, wenn man sie mit den Fingern oder mit einem angefeuchteten Pinsel aufträgt. Absolut überrascht hat mich der metallische Kupferton Sugar Coated. Er sieht einfach traumhaft aus und ist deutlich besser pigmentiert als die matten Lidschatten aus dieser Palette.

Maybelline Lemonade Craze Palette Augen Make Up

Maybelline Lemonade Craze Palette Make Up Look

 

Alle verwendeten Produkte im Überblick

MAYBELLINE Lemonade Craze Lidschattenpalette (Shop’)
IT COSMETICS Superhero Mascara (Review|Shop’)
LENILASH Sparkle (Shop)

 

Fazit

Offen gestanden verstehe ich den Hype um diese Palette nicht. Die Zusammenstellung ist zwar klasse und der Ton Sugar Coated hat mich absolut umgehauen. Dennoch ist die Palette meiner Meinung nach nur von mittlerer Qualität. Für diesen Preis gibt es deutlich bessere Lidschatten mit einer höheren Pigmentierung. Zu 100% konnte mich die Palette einfach nicht überzeugen.

 

Habt Ihr die neue Lemonade Craze Palette von Maybelline schon in den Drogerien entdeckt?

Liebe Grüße,
Sabrina

‘Affiliate Link

Previous Post Next Post

5 Comments

  • Reply Laura Lackschaft

    Also schön sieht das AMU ja aus keine Frage, aber dann muss die Qualität auch stimmen. Ich habe doch keine Zeit 5h eine Farbe auf dem Lid aufzubauen. *ain’t nobody got time for that*

    August 8, 2018 at 10:32 am
  • Reply Alicia

    ich fand die Palette ja auch sehr interessant, hab mich dann aber doch dagegen entschieden. Dein Beitrag hat mich jetzt überzeugt, dass ich sie nicht brauche. Die Farbzusammenstellung ist zwar toll und dein AMU sieht traumhaft aus, aber dann doch lieber in was besser pigmentiertes investieren. LG

    August 8, 2018 at 10:58 am
    • Reply Sabrina

      Ich freue mich, dass Dir meine Review weiterhelfen konnte. Es bringt ja nichts Euch zu verschweigen, dass die Qualität einfach nicht die Beste ist… so schön die Farbzusammenstellung auch ist. Davon habe ich mich auch blenden lassen. 😀

      August 17, 2018 at 9:12 pm
  • Reply Talasia

    Die Palette interessiert mich jetzt nicht so, aber deine Fotos sind ja mal wieder der Hammer *_* (du arbeitest nicht zufällig als Werbefotograf? 😀 Deine Fotos sind SO gut!). Und das AMU ist natürlich auch wieder super hübsch!

    August 14, 2018 at 9:56 am
    • Reply Sabrina

      Ach Steffy, du Liebe! Tausend Dank für diese tollen Zeilen. Nein, dazu fehlt mir das nötige Grundwissen denke ich. 😀 Mittlerweile bin ich etwas geschickter im Umgang mit Photoshop, da kann man schon ganz gut das ein oder andere Fältchen kaschieren. 😀

      August 17, 2018 at 9:13 pm

    Leave a Reply

    Diese Beiträge könnten Dir auch gefallen!