google.com, pub-3615093771608835, DIRECT, f08c47fec0942fa0

Meine Stamping Sammlung!

Meine Stamping Sammlung!
Hallo Ihr Lieben!

Schon vor einiger Zeit habe ich die Bilder für diesen Blogpost geschossen, allerdings bin
ich erst jetzt zum Bearbeiten der zahlreichen Bilder gekommen.


Ich möchte Euch heute meine (fast) komplette Stamping-Sammlung zeigen,
lediglich zwei neue Plates sind vor Kurzem eingetroffen, welche Ihr nicht in diesem
Post findet.


Unter den Collagen habe ich Euch auch noch ein paar Links gesetzt, wo ihr Euch
meine Stampingdesigns noch einmal näher anschauen könnt. 🙂


Meine Stamper
Creative Shop Stamper
Clear Jelly Stamper
Fab Ur Nails

Mein liebster Stamper ist derzeit der Fab Ur Nails. Die Motive lassen sich mit ihm am Besten
auf die Nägel übertragen. Den Clear Jelly Stamper finde ich von der Idee her einen Tick besser,
jedoch bin ich noch am Austesten, wie sich die Motive am Besten auf den Stamper übertragen.

weitere (essentielle) Tools
– Wattepads oder ‚Ohrenstäbchen‘ zum Reinigen der Stamping-Plate
– NLE-Stift zum schnellen Reinigen der Nagelhaut
– Mini-Fusselrolle zum Reinigen des Stampers
ggf. Plate-Aufbewahrung (hier vom BPS)
Stampinglacke
– Mundo de Unas
– Nailfun (über Amazon)
– Colour Alike
Ich benutze aber auch des Öfteren Kiko- sowie Essielacke.
Man muss einfach Testen, welche Nagellacke sich zum Stampen eignen.
Kommen wir nun zum spannenderen Teil! 😀
Die Meisten Plates habe ich im BPS gekauft – das Preis-Leistungsverhältnis ist einfach unschlagbar!
Zudem ist die Auswahl riesengroß und es kommen ständig neue Plates in den Shop.

Meine ‚kleinen‘ BPS-Plates

Sommerdesign BP-24 (hier)

Sommerdesign BP-65 (hier)
BP-17* (hier)

Federdesign BP-75 (hier) Mein liebstes Stamping-Design 2015!

Meine großen BPS-Plates

Inspired Design BPL-021 (hier)

Nailsreloadedchallenge BPL-023 (hier)
‚Süßes‘ BPL-023 (hier)
‚Süßes‘ Nr. 2 BPL-023 (hier)

BPL-010* (hier)

zur Nailsreloadedchallange BPL-024 (hier)
Blumendesign BPL-024 (hier)
Herbstblätter BPL-024 (hier)
Herbstblätter Nr. 2 BPL-024 (hier)
Hibiskus-Sommerdesign BPL-024 (hier)

Herbstdesign BPL-L011 (hier)

Mädchenzeit BPL-L015 (hier)

BPL-008* (hier)
BPL-008* (hier)

No-Name Plates (über Ebay gekauft)

Blätterdesign (hier)
DER-27 (hier)

Silvesterdesign mit der CF12 (hier)
Infinity Nails
Lesly
Valentinstags-Design (hier)
verschiedene Plates
Nailsreloadedchallenge BM-413 (hier)
Nailsreloadedchallenge EDM07 (hier)

Halloween Plate (via Amazon)
Moyou London Plates
Princess 10 (hier)

Festive 08 (hier)
Fairytale 06 (hier)

Mädchenzeit ‚Schmetterling‘ (hier)
Man braucht definitiv nicht so viele Plates, da man sie unmöglich alle benutzen kann! 😀
Ich kann mich aber oft nicht zurückhalten, schließlich könnte man ’solch ein Design‘ 
irgendwann einmal gebrauchen. *f*
Diese Plates wurden mir kosten- und bedingungslos vom BPS zur Verfügung gestellt.

3 Kommentare

  1. frisch lackiert
    Januar 16, 2016 / 12:07 pm

    Wow, was für eine Sammlung! Bin ganz begeistert! Nein, niemand BRAUCHT so viele Plates, aber es toll, so viel Auswahl zu haben. Ich sammle im Moment MoYou Plates, da ich die einfach am besten finde. Aber auch einige der BPS Plates habe ich auch zu Hause… Danke für diesen tollen Einblick! Liebste Grüße, Steffi

  2. MOna Blum
    Januar 16, 2016 / 1:02 pm

    Ganz tolle Idee! 🙂
    Hab zwar noch nicht so viele Platten wie du, aber meine Sammlung wächst stetig. Vielleicht mache ich auch mal einen Post über meine Stampingsachen.
    Ich mag die Schablonen von MoYou London am liebsten, sonst habe ich nur noch eine von b.loves plates. 😉
    Lg, MOna

  3. Januar 16, 2016 / 2:32 pm

    Du hast wirklich einige schöne Plates. 🙂
    Ich habe Bilder von meinen auf einer extra angelegten Seite im Blog, damit ich immer den Überblick behalte und so. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Von Google abmelden.