Nachgeschminkt April 2018

Nachgeschminkt April 2018

unbezahlte Werbung durch Markennennung

Purple Double Cut Crease
Nachgeschminkt April 2018

Kurz vor knapp nehme ich noch an NACHGESCHMINKT von Der blasse Schimmer teil. Meinen Look habe ich unter der Woche vorbereitet. Zum Schreiben des Beitrages bin ich aber erst gestern gekommen. Das Thema war eine absolute Herausforderung für mich und ist weit entfernt von der tollen Vorlage. Ich bin fast verzweifelt! Dennoch möchte ich Euch das Ergebnis zeigen. Es klappt eben nicht immer alles auf Anhieb. Ich werde mich bemühen, dass meine nächste Cut Crease auch wirklich eine wird! *g*

Diese Vorlage Purple Double Cut Crease hat sich die liebe Steffi gewünscht. Kein Wunder, sie ist auch eine begnadete Make-Up Künstlerin und hat sicherlich keine Probleme den Look perfekt umzusetzen. 😉 Das Original stammt von der unglaublich talentierten und sympathisch rüberkommenden Denitslava Make Up.

Nachgeschminkt Purple Double Cut Crease Augen Make Up 2018

Meine Purple Double Cut Crease

Für den Look habe ich zu zwei Paletten aus meiner Sammlung gegriffen. Für den “bunten Teil” der Cut Crease habe ich die Juvia’s Place Masquerade Palette verwendet. Die ColourPop Palette I think I love you habe ich zum Abdunkeln benutzt.

Juvia’s Place Masquerade Palette

Juvia's Place Masquerade Palette

Die Farbe Makeda aus der Masquerade Palette habe ich mit einem Eyeliner Pinsel von Sigma E65 über meiner eigentlichen Lidfalte aufgetragen. In meinem Kopf habe ich die gefakte Crease auch tatsächlich weit über meiner Natürlichen geschminkt. In der Wirklichkeit ist mir Makeda zu weit nach unten gerutscht. Somit wird die “neue” Cut Crease von meiner Vorhandenen verdeckt. Meine Augenform bereitet mir beim Schminken häufiger Probleme. Besonders bei Cut Crease Looks. Daher habe ich immer großen Respekt solche Make Up’s zu schminken. Ich finde nie die richtige Höhe für eine gelungene Cut Crease. Falls Ihr Tips für mich habt, schreibt sie gerne in die Kommentare. Ich bin über jede Hilfe dankbar! Ich habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass ich irgendwann einmal eine schöne Cut Crease schminken werde! 😀

Nachgeschminkt Purple Double Cut Crease Augen Make Up 2018

Mit Bori (Masquerade Palette) und einem kleinen Blendepinsel (Spectrum A12) habe ich Makeda ausgeblendet. Außerdem habe ich Bori darüber aufgetragen und mit einem großen Blender stark verblendet.

Am unteren Wimpernkranz habe ich Makeda und Bori mit dem Sigma Blending E36 aufgetragen.


ColourPop I think I love you Palette

ColourPop I think I love you Lidschatten Palette

Das Schwarz aus der I think I love you Palette habe ich mit einem kleinen Lippenpinsel auf Makeda aufgetragen. Dabei habe ich versucht möglichst präzise zu arbeiten. Beim geteilten Teil der Crease hat es nicht so gut funktioniert. Mir ist der “Strich” durch die Crease nicht so gut gelungen, er ist etwas schmal geraten. Das Schwarz habe ich vorsichtig mit dem Spectrum A12 Blendepinsel leicht ausgeblendet.

Nachgeschminkt Purple Double Cut Crease Augen Make Up 2018

Alle verwendeten Produkte im Überblick

Nachgeschminkt April 2018 verwendete Produkte

JUVIA’S PLACE Masquerade Palette [WEITERER LOOK|SHOP’]
COLOURPOP I think I love you Palette [SHOP]
NYX Epic Ink Liner Black [SHOP’]
NYX Jumbo Eye Pencil 604 Milk [SHOP’]
RED CHERRY 747S Primrose [SHOP]

 

Wie gefällt Euch mein Look? Schminkt Ihr gerne eine Cut Crease?

Liebe Grüße,
Sabrina

‘Affiliate

6 Kommentare

  1. April 1, 2018 / 9:21 am

    Ich finde deinen Look super hübsch und ich hätte es auch fast verpasst 😀 von den letzten Runden hatte ich irgendwie immer son Datum um den 5ten rum im Kopf, aber habe nicht dran gedacht, dass es ja immer samstags glaube ich endet 😀 zum Glück wurde noch bis heute verlängert und ich bin heute um 6h aus dem Bett gehüpft um noch zu schminken ^^ ich war gestern schon dabei es zu versuchen, aber dann ging was schief und ich hatte keine Lust mehr.

    Deine Worte schmeicheln mir sehr 😀 ♥ aber ich hatte genau so meine Probleme mit diesem Look, aber ich mag die Herausforderung und so was ganz anderes mal zu üben! Besonders schwer fiel es mir die lila Linie dann anständig zu verblenden O.o das wollte anfangs so gar nicht und darum scheiterte es gestern auch 😀 zudem bin ich mit den Fotos nicht sooo zufrieden, aber mal sehen, verkleinert sieht es dann oft nochmal anders aus als in dem großen Original 😀 ich mach mich mal ans bearbeiten

    • April 2, 2018 / 2:49 pm

      Ich freue mich total, dass Du noch mitgemacht hast! Um 6 Uhr aus dem Bett dafür! Wir sind schon ein beklopptes Völkchen – oder? Ich bin auch gerade erst am Artikel. Dieses Mal war alles kurz vor knapp. .

  2. April 2, 2018 / 2:50 pm

    Schön, dass Du mitgemacht hast! Ich finde sie übrigens sehr gelungen und Deine eigene Kritik zu hart! Bei mir war es viel “verwaschener”. Und so ein Look ist auch einfach herausfordernd und nicht, was man täglich tut. Aber ich fand es doch spannend mit diesem “Ausradieren”. – Es sieht toll aus. – Danke Dir!

    • Sabrina
      Autor
      April 7, 2018 / 5:46 pm

      Vielen Dank für Deine lieben Worte. Diese Vorlage war echt eine Herausforderung! Ich freue mich schon sehr auf die kommende Runde – dieses Augen Make Up scheint mir um einiges leichter zu sein. Eine schöne Abwechslung! g* Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.