#nailsreloadedchallenge Schwarz und Weiß

#nailsreloadedchallenge Schwarz und Weiß

Black & White Dotticure Naildesign

Heute steht bereits das dritte Thema der #nailsreloadedchallenge
von Leni an: Schwarz und Weiß.

Eine Designidee war schnell gefunden, solch‘ ein Dotticure Nailart
hatte ich vor einigen Zeiten mal bei Pinterest gesehen und mir einen
Screenshot gemacht – jetzt bot sich die perfekte Möglichkeit es auszuprobieren.

black and white dotticure nailart design

Am Ende meines Beitrages findet Ihr übrigens ein Pictorial
ich zeige Euch das Entstehen des Designs Step by Step. 🙂

Die schwarze Base

Als Basis für das Design habe ich eine großzügige Schicht meines liebsten
schwarzen Nagellackes, Nr. 500 Eternal, von P2 auf meine Nägel lackiert
und einige Minuten trocknen lassen.

Dabei fällt mir ein, dass ich mir unbedingt die weiße Variante aus der
Color Victim Reihe kaufen möchte, Eternal ist als Base für Designs so genial
und ich setze große Hoffnungen in den weißen Lack! 🙂

black and white dotticure nailart design

Das Design

Für das Design habe ich mir einen weißen Nagellacke (Zoya Purity), einen
mittelgroßes Dotting-Toll und ein Rosenholzstäbchen zurechtgelegt.

Mit dem Dotting-Toll habe ich zuerst senkrechte Punkte seitlich und in der
Mitte des Nagels gesetzt. Danach habe ich diese miteinander verbunden,
hierbei entsteht ein Blumenumriss (sollte das nicht so aussehen, habt
Ihr etwas verkehrt gemacht – ist mir übrigens 2x passiert!). 😀

black and white dotticure nailart design

Nach dem die weißen Punkte angetrocknet waren habe ich wieder zu
Eternal von P2 gegriffen und abermals Punkte gesetzt, dieses Mal
in die bereits vorgegebenen Weißen. So entsteht dieses geniale Muster.

black and white dotticure nailart design

Fazit

Das Dotticure Design hat zwar einige Zeit in Anspruch genommen,
aber die Mühe war es wert – ich finde das Ergebnis wirklich schön
und kann es mir auch gut in anderen Farbkombinationen vorstellen.

Wie versprochen gibt es jetzt das Pictorial

black and white dotticure nailart design pictorial step by step

Wie gefällt Euch meine Design-Idee für Schwarz und Weiß bei der Challenge?

Liebe Grüße,
Sabrina

9 Kommentare

  1. Februar 8, 2017 / 2:46 pm

    Das Design gefällt mir richtig gut ♥ Ich würde es an der rechten Hand wahrscheinlich nicht hinbekommen und deswegen wäre dieses präzise Punktesetzen wohl nichts für mich. Ich finde es total spannend wie das Design entstanden ist. Das Tutorial ist echt hilfreich.

    • Sabrina
      Februar 21, 2017 / 7:03 am

      Freut mich das es Dir gefällt, Leni! Puh.. ja, ist schon ziemlich aufwändig und irgendwann geht die Konzentration auch ein bisschen verloren und es wird nicht mehr ganz präzise… aber ich habe mein Bestes gegeben. *g*
      Liebe Grüße

    • Sabrina
      Februar 21, 2017 / 7:07 am

      Thank you! <3

    • Sabrina
      Februar 21, 2017 / 7:08 am

      Haha, stimmt! Danke. 😀 <3

  2. Februar 9, 2017 / 12:39 pm

    Super schön! So eine Dotticure will ich auch schon ewig mal machen 😀

    • Sabrina
      Februar 21, 2017 / 7:09 am

      Dankeschön! 🙂
      Ist zwar sehr aufwendig, aber hat schon richtig Spaß gemacht. *g*

  3. Februar 11, 2017 / 3:46 pm

    Das sieht total super aus! An der rechten Hand müsste ich mein Glück aber wohl auf der Nailart-Matte versuchen. Mit links kann ich das nämlich garantiert nicht! 😀

    Liebe Grüße ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.