OPI Made It To the Seventh Hill

OPI Made It To the Seventh Hill

unbezahlte Werbung durch Markennennung

OPI Made It To the Seventh Hill
Lisbon Collection 2018

Nach dem ich Euch am Montag meine liebsten Eyeliner gezeigt habe soll es heute wieder um die Nägel gehen. In meinem Alex befinden sich noch einige unlackierte Nagellacke, welche ich mir kürzlich gekauft habe. Unter anderem  Made It To the Seventh Hill  von OPI. Dies ist der zweite Lack, welchen ich mir aus der aktuellen Lisbon Collection bestellt habe. Er passt eigentlich gar nicht mein Farbschema! Dennoch hat er mir auf den Pressebildern so gut gefallen; er ist irgendwie besonders!

Auftrag & Deckkraft

OPI Made It To The Seventh Hill Nagellack aus der Lisbon Collection 2018 Swatch

Der OPI Nagellack ließ sich, trotz seiner flüssigen Konsistenz, gut auftragen. Die Pinsel fächern stets gut auf und sind zu 99% akkurat geschnitten. In der ersten Schicht sah Made It To the Seventh Hill unglaublich sheer aus. Ehrlich gesagt habe ich mich schon auf einen „Schicht-Marathon“ eingestellt. Überraschenderweise hat der Lack in der zweiten Schicht fast komplett gedeckt. Dennoch habe ich mich für eine Dritte entschieden um kleine Ungleichmäßigkeiten noch auszugleichen.


Made It To the Seventh Hill – Die Farbe und das Finish

OPI Made It To The Seventh Hill Nagellack aus der Lisbon Collection 2018 mit Lina Totally Negative 02 Stamping

Die Farbe würde ich als  Roségold mit Kupferanteil  bezeichnen. Je nach Lichteinfall und Tageszeit sieht Made It To the Seventh Hill mal mehr Rosé, mal mehr Kupfer aus. Eine absolut interessante Kombination! Der OPI Nagellack trocknet metallisch. Daher sind auch leichte Schlieren vom Pinsel auf den Nägeln zu erkennen. Mich stört das allerdings überhaupt nicht! Etwas mehr Glanz hätte ich mir noch gewünscht. Diesem Wunsch konnte ich aber mit einem speziellen Top Coat Abhilfe schaffen.

Stamping Nageldesign

OPI Made It To The Seventh Hill Nagellack aus der Lisbon Collection 2018 mit Lina Totally Negative 02 Stamping

Um der Maniküre noch den gewissen frühlingshaften Touch zu verleihen habe ich mich für ein Blumenstamping entschieden. Hierfür habe ich ein Motiv von der Lina Totally Negative 02 Plate verwendet. Dem Design habe ich mit roségoldenen Studs aus dem Bornprettystore noch eine eigene Note verliehen.

OPI Made It To The Seventh Hill Nagellack aus der Lisbon Collection 2018 mit Lina Totally Negative 02 Stamping

Der OPI Nagellack aus der Lisbon Collection ist mal etwas anderes in meiner Sammlung. Solo würde ich ihn wohl nicht tragen. In Kombination mit einem schwarzen Stamping finde ich ihn aber grandios!



OPI Made It To The Seventh Hill Nagellack aus der Lisbon Collection 2018 mit Lina Totally Negative 02 Stamping Makroaufnahme

Wie gefällt Euch Made It To the Seventh Hill?

Habt Ihr meinen Beitrag zu Closer Than You Might Belém verpasst?
Dann klickt einfach auf das Bild und schon gelangt Ihr zum Blogpost!

OPI Closer Than You Might Belem Nagellack Swatch 2018

Liebe Grüße,
Sabrina

3 Kommentare

  1. asd
    April 11, 2018 / 5:45 pm

    sadfas

  2. April 12, 2018 / 12:37 pm

    Sehr hübscher Lack, genau mein Ding! Ich mag auch dein Stamping dazu gerne, passt mega gut! LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.