google.com, pub-3615093771608835, DIRECT, f08c47fec0942fa0

Rare Beauty by Selena Gomez – jetzt bei Sephora erhältlich!

Rare Beauty bei Sephora 2021

unbezahlte Werbung durch Markennennung und -verlinkung

Rare Beauty – wohl kaum eine Influencer- oder Schauspieler Beauty Marke hat in den letzten Monaten für so viel Aufsehen gesorgt wie diese! Für große Begeisterung hat Sephora gesorgt – denn dort sind viele der Produkte seit dem 01.07.2021 erhältlich. Ich habe mich etwas von dem Hype um die Beauty Marke von Selena Gomez anstecken lassen. Meine ersten Eindrücke und weitere Details zu Rare Beauty möchte ich heute mit dir teilen!

Rare Bauty by Selena Gomez

Erst im letzten Jahr hat die beliebte Schauspielerin Selena Gomez ihre eigene Beauty Marke mit dem Namen „Rare Beauty“ gelaunched. Seither erfreuen sich die Produkte großer Begeisterung und werden ständig positiv erwähnt.

Durch ihren Beruf ist sie zeitig mit Make-up in Berührung gekommen. So entstand schnell eine Leidenschaft. Was für krasse Veränderungen mit Make-up möglich sind sehen wir nahezu täglich in den sozialen Medien.

Selena Gomez war es ein Bedürfnis, das sich die Produkte echten Menschen anpassen. Mit gewissen Produkte soll die Einzigartigkeit jedes einzelnen unterstrichen werden. Das Ergebnis soll nicht maskenhaft wirken sondern die natürliche Schönheit unterstreichen.

Für mich ein toller, interessanter Ansatz. Denn Social Media vermittelt einem schnell das Gefühl, dass man stets und ständig top gestylt sein muss und das 100kg Make-up im Gesicht völlig normal sind! Sie möchte mit ihren Produkten eher Akzente setzen die gewisse Bereiche im Gesicht positiv hervorheben sollen.

Ist die Marke cruelty-free?

Für mich, die seit 2019 darauf achtet nur noch tierversuchsfreie Beauty Produkte zu kaufen, hat sich natürlich in erster Linie die Frage gestellt, ob Rare Beauty cruelty-free ist. Leider kann ich die Frage weder mit ja noch mit nein beantworten.

Rare Beauty ist zwar PETA-zertifiziert und verkauft auch keine Produkte auf dem Festland von China, dennoch fehlt z.B. die Leaping Bunny Zertifzierung, die deutlich höhere Anforderungen an eine Marke stellt als PETA. Deshalb steht die Marke derzeit auf der grauen Liste. Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, dann schau‘ doch gerne in diesem Beitrag von cruelty-free Kitty vorbei.

Diese Produkte bekommst du bei Sephora

Derzeit befinden sich 21 Produkte von Rare Beauty im Shop von Sephora. So zum Beispiel die beliebte Weightless Foundation (erfahre mehr‘) und die Stay Vulnerable Cream Blushes (zum Shop‘). Preislich muss man bei der gehypten Marke schon etwas tiefer in die Tasche greifen.. Die Foundation ist für ca. 33€ erhältlich und die Blushes für je 23,95€. Fast alle Produkte aus dem Sortiment überschreiten die 20€ Marke.

Stay Vulnerable Blush und Lip Soufflé – erster Eindruck

Rare Beauty Haul 2021

Zum Testen habe ich mir vorerst nur 2 Produkte bestellt. Bei den Preises möchte ich einfach erst einmal schauen ob ich auch wirklich im Alltag dazu greife oder doch wieder auf meinen Favoriten hängen bleibe. 😉

Stay Vulnerable Blush | Shop‘

„leichtes, schmelzendes Rouge | natürlicher Glow | vegan | 5 Farben | je 5g für 23,95€“

Stay Vulnerable Blush Nearly Mauve Rare Beauty Swatch
SwatchAndMore Makeup Swatch Schablonen

Ich habe mich für die Farbe Nearly Mauve entschieden. Etwas erschrocken war ich, als ich das kleine Döschen in den Händen hielt. Denn die Nuance ist im Internet doch deutlich heller als in echt. Die Textur ist wirklich einzigartig. Sehr weich und cremig. Dennoch gibt das Produkt gut Farbe ab und lässt sich mit einem locker gebundenen Pinsel einfach und streifenfrei auftragen. Ich bin überrascht wie gut die Farbe zu meiner hellen Haut passt. Ich hatte wirklich bedenken, dass die Farbe viel zu dunkel sein könnte. Von mir gibt es eine klare Empfehlung – speziell wenn du auf der Suche nach einem Cream Blush und bereit bist, etwas mehr Geld auszugeben.

Lip Soufflé | Shop‘

Lip Soufflé

„matte Lippencreme | intensive Farbagabe | feuchtigkeitsspendend | vegan | 12 Farben | je 3,9ml für 22,95€“

Ich liebe matte Lipsticks! Mein absoluter Favorit ist die Farbe Cashemere von Lime Crime. Der Ton ist nahezu täglich bei mir im Einsatz. Bei Lip Creams habe ich schon oft die Erfahrung gemacht, dass die Farbabgabe eher mager oder die Haltbarkeit schlecht ist. Deshalb war ich sehr auf dieses Produkt gespannt.

Applikator Lip Soufflé

Starten wir direkt mit zwei negativen Aspekten, die mir bisher aufgefallen sind. Der Applikator ist nicht wirklich praktikabel – zumindest nicht für meine Bedürfnisse. Ich finde ihn vorne zu breit, weshalb man sehr vorsichtig beim Auftrag sein muss, um nicht über die Lippenränder zu kommen. Weiterhin mag ich den Duft (enthält Parfüm und Linalool) nicht. Er saß mir wirklich einige Minuten in der Nase. Ganz ehrlich: warum muss ein Lippenprodukt beduftet werden?

Kommen wir zu meinen positiven Eindrücken.. Die Lippencreme hat eine gute Farbabgabe. Definitiv nicht so hoch wie bei einem Liquid Lipstick, aber dennoch gut deckend. Das Gefühl auf den Lippen ist auch in Ordnung. Man merkt schon, dass sich etwas auf den Lippen befindet, dennoch fühlt es sich nicht schwer oder austrocknend an. Auch die Haltbarkeit empfand ich in meinen ersten Test’s als gut.

Die Farbe Courage, die du im Swatch siehst, passt perfekt in mein Beuteschema. Mit meiner Farbwahl bin ich super zufrieden!

Rare Beauty Lip Soufflé Courage Swatch
unten siehst du den Lip Balm Nearly Neutral (Goddie)

Die Produkte haben mich definitiv nicht enttäuscht. Wie oft ich sie jedoch im Alltag verwenden werde und ob sie tatsächlich Favoriten-Potenzial haben, wird sich erst in Zukunft zeigen.

Hast du dir etwas von Rare Beauty bei Sephora gekauft?

Liebe Grüße,
Sabrina


‚Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Wenn Du über einen Link etwas kaufst erhalte ich eine kleine Provision. Für Dich entstehen dabei selbstverständlich keine zusätzlichen Kosten!



2 Kommentare

  1. Juli 10, 2021 / 9:56 am

    Von Rare Beauty habe ich mir noch nichts gekauft, danke für die Vorstellung. Ich habe noch 28 neue Lidschattenpaletten zu Hause, die ich dieses Jahr noch testen möchte. LG Nancy 🙂

    • Sabrina
      Autor
      August 25, 2021 / 3:07 pm

      Liebe Nancy, oh da hast du aber noch einiges vor Dir. 🙂 Da lohnt es sich wirklich kaum, neue Dinge zu kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Von Google abmelden.