google.com, pub-3615093771608835, DIRECT, f08c47fec0942fa0

[Review] Maybelline Matte + Poreless Foundation 105 Natural Ivory – Swatch & Tragebilder

Maybelline Matte + Poreless Foundation Review 105 Natural Ivory

Maybelline Matte + Poreless Foundation 105 Natural Ivory

Hallo Ihr Lieben!
Vor einigen Woche hat mir Maybelline eine Probiergröße der neuen
Fit me! Matte + Poreless Foundation in der Farbe 105 Natural Ivory* zum Testen
zugeschickt – ich habe mich wirklich sehr darüber gefreut, mit Drogeriefoundations
komme ich meistens nämlich wirklich sehr gut zurecht.
Besonders gespannt war ich natürlich ob das versprochene matte Finish wirklich den
ganzen Tag über anhält, bei meiner öligen Mischhaut hat es bis jetzt keine Foundation
geschafft.. und ich habe schon unzählige getestet. 😀

Eckdaten

Inhalt: 30ml
Preis: 6.99€
Wo erhältlich?: Douglas‘, Drogerien
Farbauswahl: mir sind 4 Nuancen bekannt
Hauttyp: normale / fettige Haut

Maybelline Matte + Poreless Foundation Review 105 Natural Ivory

Das wird vom Hersteller versprochen:
Durch die Puderpartikel in der Foundation sollen Poren sichtbar, allerdings natürlich
abgedeckt und dabei mattiert werden. Ungewollter Glanz soll reduziert werden,
das Make-Up soll sich außerdem dem Hautton anpassen. 

Maybelline Matte + Poreless Foundation Review 105 Natural Ivory
Die genannten Eigenschaften des Matte + Poreless Make Up’s haben mich mit meiner eigenwilligen
Mischhaut sofort angesprochen. Die Foundation habe ich in den letzten beiden Wochen ausgiebig
und unter verschiedenen Bedingungen getestet und mir ein Urteil bilden zu können.

Konsistenz & Auftrag

Die Konsistenz ist flüssig, allerdings nicht so sehr, das sie sofort vom Handrücken herunterlaufen würde. Die Textur ist sehr fein, fast schon seidig. Für mein komplettes Gesicht benötige ich
nur sehr wenig Produkt, da sich die Matte + Poreless Foundation sehr gut Verteilen lässt.
Das Einarbeiten hat sowohl mit einem Pinsel als auch mit dem Miracle Sponge‘ von Real Techniques hervorragend funktioniert.
Sie verbindet sich sofort mit der Haut und hinterlässt ein geebnetes, aber sehr natürlich wirkendes
Hautbild. Am Tragegefühl gibt es ebenfalls nichts auszusetzen, sehr leicht und angenehm!

Maybelline Matte + Poreless Foundation Review 105 Natural Ivory

Tragegefühl & Finish

Nach dem Auftrag kann ich nicht behaupten, dass mein Gesicht komplett mattiert ist, besonders in
der T-Zone ist ein gewissener Glanz auszumachen.
Das Hautbild wirkt eher weichgezeichnet und leicht mattiert.
An einem Tag habe ich die Foundation in der hellsten Nuance ohne Puder getragen; hat bei meiner
öligen Haut leider nicht funktioniert! 😀 Dazu sollte ich aber anmerken, dass die Temperaturen weit
über 20°C lagen, das war sicherlich ein Faktor, welcher den Glanz noch begünstigt hat.
Im Normalfall pudere ich meine Foundation ab… dann hält bei mir die Matte + Poreless auch gut.
Im Vergleich zu meinen diversen anderen Make Up’s konnte ich allerdings keinen stärker
mattierenden Effekt feststellen.

 Tragebilder

Maybelline Matte + Poreless Foundation Review 105 Natural Ivory
Maybelline Matte + Poreless Foundation Review 105 Natural Ivory
Maybelline Matte + Poreless Foundation Review 105 Natural Ivory

Außerdem verwendet

NYX Color Correcting Concealer‘
Maybelline Der Löscher Auge Fair‘
Urban Decay Naked Skin Concealer Fair‘
Catrice Matt Bronzer Brave Bronze*
NYX Blush Taupe‘ (neue Verpackung!)
MaxFactor Blush Alluring Rose‘
Benefit Brows a-go-go
NYX Eyebrow Gel Blonde‘
Urban Decay All Nighter‘ Make Up Setting Spray
Catrice Calligraph Ultra Slim Eyeliner Pen‘
Catrice Eyebrow Lifter Beam Me Up Scotty!
ColourPop Lippie Stix Lumiere

Fazit

Die Matte + Poreless Foundation von Maybelline in Natural Ivory hat es nicht geschafft,
mein Gesicht den kompletten Tag matt zu halten.
Nichtsdestotrotz passt sie farblich derzeit sehr gut zu mir und das angenehm leichte
Tragegefühl konnte mich ebenfalls überzeugen.
Sie hat mich jetzt nicht komplett von den Socken gehauen, dennoch würde ich sie als
eine solide Drogeriefoundation bezeichnen und kann sie daher auch weiterempfehlen! 🙂
Liebe Grüße,
Sabrina

 *PR-Sample. | ‚Affiliate Link

11 Kommentare

    • Sabrina
      Juni 4, 2016 / 4:23 pm

      Mach das' bin gespannt wie sie Dir gefällt. 🙂

    • Sabrina
      Juni 4, 2016 / 4:25 pm

      Mach das' bin gespannt wie sie Dir gefällt. 🙂

  1. Mai 21, 2016 / 5:50 pm

    Für mich hört sich das eigentlich ganz gut an. Ich finde es schön wenn Foundations einen 'Weichzeichner' für den Alltag heraus holen können 😀
    Liebe Grüße

    • Sabrina
      Juni 4, 2016 / 4:24 pm

      Das hat sie allemal – eine wirklich solide Foundation. 🙂

  2. Mai 22, 2016 / 6:45 am

    Schöner Beitrag.
    Hatte mir die normale fit me foundation geholt ,war aber leider zu dunkel.
    Weißt du ob diese heller ist als die 120?

    • Sabrina
      Juni 4, 2016 / 4:24 pm

      Also meiner Meinung nach gibt es die deutlich heller – in Nr. 105 oder 110 – meine ich zumindest letztens in der Drogerie gesehen zu haben. 🙂

  3. Anne Alice
    Mai 24, 2016 / 5:55 pm

    Ich finde die Foundation sieht an dir sehr schön aus.
    Ich bin total begeistert von der Foundation, denn ich finde sie hat eine tolle Deckkraft, aber man spürt sie trotzdem nicht.

    Liebe Grüße, Anne <3

    • Sabrina
      Juni 4, 2016 / 4:25 pm

      Dankeschön! 🙂
      Ja, das man sie überhaupt nicht auf der Haut bemerkt hat mir auch sehr gefallen.

      Liebe Grüße zurück :-*

    • Sabrina
      Juni 4, 2016 / 4:25 pm

      Das freut mich – liebe Grüße zurück!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Von Google abmelden.