google.com, pub-3615093771608835, DIRECT, f08c47fec0942fa0

Review – Zoeva Matte Palette

Zoeva Matte Palette Review

Zoeva Matte Palette

Ende Januar wurde die neue Matte Palette von Zoeva
released – als großer Fan matter und vor allem warmer
Lidschattentöne kam ich natürlich nicht herum sie zu kaufen.
Heute zeige ich Euch die Swatches und zwei Make Up Looks. 🙂

Verpackung & Preis

Die Zoeva Matte Palette ähnelt optisch den Vorgängerpaletten,
schlichtes Design und alle Töne sind mit einem Namen versehen
(was ich persönlich besonders mag!).

In der Palette sind 10 matte und vorrangig warme Lidschatten enthalten.
Die Palette ist bei Zoeva erhältlich und kostet kostet 21.80€.

Zoeva Matte Palette Review

Pigmentierung

Die Qualität der Lidschatten ist fast ausnahmslos hervorragend – die Pigmentierung
ist hoch und die Töne lassen sich auf dem Auge gut verblenden. Beim Aufnehmen
krümeln sie etwas, so dass es ratsam ist den Pinsel abzuklopfen.

Der einzige Ton, welcher mich etwas enttäuscht hat, ist Lonely City, er ließ sich schon
schwer Swatchen und auch auf dem Auge konnte ich mit ihm nicht so gut arbeiten,
ansonsten bin ich mit den Lidschatten aber sehr zufrieden.

Die Zusammenstellung ist klasse und für Fans der warmen Augen Make Up’s ein Träumchen! 😉

Die Swatches

Nighthawks

Warmes Beige, etwas heller als mein Hautton und daher super zum Setten
der Lidschattenbase oder als softes Highlight unter der Augenbraue geeignet.

Urban Culture

Warmes Mittelbraun mit orangefarbenem Einschlag.

Through the Window

Kräftiges, leuchtendes Orange.

Cheap Bar

Rötliches, warmes Braun.

Lost in Thoughts

Mittelbraun mit warmem Einschlag.

Across the Street

Warmes helles Beige mit Gelbanteil.

Eerily Empty

Sehr warmes Mittelbraun mit hohem Orangeanteil.

Chat late at Night

Warmes mittleres Rot mit leichtem Orangeanteil.

Lonely City

Warmer Pflaumenton.

Two Clocks

Kühles mittleres Taupe.

Swatches der kompletten Palette

Augen Make Up

kühler, smoked Look

Zoeva Matte Palette: Nighthawks auf dem gesamten Lid,
Uban Culture, Eerily Empty und Loney City in der Crease
und etwas im äußeren V. Den Taupeton Two Clocks habe ich als Lidstrich
aufgetragen und stark verblendet für ein rauchiges Ergebnis.

Die Wimpern sind mit der neuen Catrice Rock Couture Extreme Volume Mascara
getuscht.

Orange-Rotes Make Up 

Lidschatten aus der Matte Palette: Eerily Empty, Through the Window,
Cheap Bar, Two Clocks, Chat late at Night.

Auf der unteren Wasserlinie habe ich den Wonder Pencil in Light von NYX
aufgetragen und mit einem Eyelinerpinsel den Orangeroten Ton Chat late at Night
gegeben.

Den Lidstrich habe ich mit dem Dip Eyeliner in Black von Misslyn gezogen
und meine Wimpern mit der Manhattan Supreme Lash Mascara getuscht,
bevor ich falsche Wimpern von Red Cherry (747M Birmingham) aufgeklebt habe.

Fazit

Die Zoeva Matte Palette lässt Beautyherzen höher schlagen; tolle matte Töne
in einer sehr guten Qualität. Ich bin begeistert von der Zusammenstellung
und freue mich darauf viele weitere Looks mit ihr zu schminken.

Wie gefällt Euch die neue Palette von Zoeva?

Übrigens findet Ihr hier einen älteren Beitrag zur Cocoa Blend
Palette von mir, falls Ihr noch mehr Zoeva Input sehen wollt! 😀

Liebe Grüße,
Sabrina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Von Google abmelden.