Smooshy Nails

Posted in Nageldesign by
Smooshy Nails Nageldesign Technik 2018 mit Lesly Stamping

unbezahlte Werbung durch Markennennung

12 Monate 12 Techniken – Smooshy Nails

Die nächste Runde der 12 Monate 12 Techniken Challenge von Stefanie ist gestartet. Wenn Ihr noch nichts von der Challenge gehört habt oder Euch noch einmal darüber informieren wollt, dann schaut in diesem Beitrag vorbei. Diesen Monat steht die Nailart-Technik Smooshy Nails auf dem Plan. Stefanie möchte unsere schönsten Farbkombinationen sehen. Wie genau diese Nageldesign-Technik funktioniert erfahrt Ihr in diesem Beitrag.

Bevor ich mit dem Design gestartet habe, habe ich mir zuerst alle benötigten Nagellacke und Tools zusammengesucht. Für diese Nageldesign Technik benötigt man mehrere Nagellackfarben, einen Stamper, ggf. eine Stampingmatte, Latexmilch und Clean Up Utensilien.

Meine Base

Smooshy Nails Nageldesign Technik 2018

Die Smooshy Nails Technik habe ich nur an zwei Fingern angewandt. Als Base habe ich vorab Milky Bay von Catrice in zwei Schichten lackiert. Den Nagellack habe ich vollkommen durchtrocknen lassen.

Auf meinen anderen Nägeln habe ich den wunderschönen Look at My Bow! von OPI lackiert. Dieses Mal habe ich tatsächlich drei Schichten für ein komplett deckendes und ebenmäßiges Finish lackieren müssen. Ich meine, dass ich das sonst in Zwei geschafft habe… na ja, was solls! 😀 Ich mag dieses präsente mädchenhafte Rosa einfach total gerne und liebe es die Farbe zu tragen.

Smooshy Nails – verwendete Nagellacke

Smooshy Nails Nageldesign Technik 2018 verwendete Nagellacke

Für meine Smooshy Nails habe ich fünf verschiedene Nagellacke verwendet. Das waren: Catrice Milky Bay, Trend It Up Nr. 241, OPI Look at My Bow!, OPI DS Reserve, OPI Glitzerland.

Nach dem ich die Technik angewandt habe ist mir aufgefallen, dass der Glitzer kaum sichtbar ist. Dennoch bin ich mit meiner Farbwahl zufrieden. Das nächste Mal würde ich aber wahrscheinlich auf schimmernde Nagellacke verzichten und zu Lacken mit Cremefinish greifen.


Meine Smooshy Nails

Smooshy Nails Nageldesign Technik 2018

Meine Smooshy Nails sind etwas anders entstanden als die von Stefanie. Sie hat die Nagellacktropfen direkt auf den Stamper gegeben.

Ich habe mich für die Variante, “weiße Base auf Stampingmatte” auftragen, entschieden. Nach dem ich Milky Bay großzügig auf die Matte lackiert habe, habe ich die zuvor genannten Nagellackfarben auf die weiße Base tropfen lassen. Einige sind hierbei bereits ineinander verlaufen. Nach dem ich alle Farben verwendete hatte, habe ich zu meinem Stamper gegriffen. Diesen habe ich vorsichtig auf den feuchten Nagellack gedrückt. Dabei sind die Fabrne schön ineinander übergelaufen und haben das individuelle Muster zum Vorschein gebracht.

Der Nagellack auf dem Stamper war noch ziemlich nass und wäre mir, tortz Latexmilch, bestimmt in irgendwelche Nagelränder gelaufen. Deshalb habe ich circa 30 Sekunden gewartet, bis ich den Stamper auf meine zuvor lackierte weiße Base gedrückt habe.

Smooshy Nails Nageldesign Technik 2018

Nun habe ich die Latexmilch entfernt und mit dem Clean Up der Nagelränder begonnen. Smooshy Nails sind eine ziemliche Sauerrei, daher rate ich Euch unbedingt eine Barriere, wie Latexmilch oder Klebeband, zu verwenden, um Eure Ränder zu schützen. Ansonsten verbringt ihr Ewigkeiten mit dem Clean Up. Die Dauer meines Clean Up’s hielt sich durch die zuvor aufgetragene Latexmilch zum Glück in Grenzen! 🙂

Lesly #30 Stamping Design

Smooshy Nails Nageldesign Technik 2018 mit Lesly #30 Stamping

Die Technik hatte schon einige Zeit in Anspruch genommen. Dennoch war mir die Lust an Nailarts noch nicht vergangen. Deshalb habe ich noch freudig drauf los gestempelt. *g*

Über das Smooshy Nails Design habe ich ein Motiv von der Lesly #30 Plate gestempelt. Bereits vor Kurzem habe ich Euch ein Design mit dieseer Stamping Plate gezeigt. Schaut gerne in diesem Beitrag vorbei!

Smooshy Nails Nageldesign Technik 2018 mit Stamping

Als Stamping Nagellack habe ich den Colour Alike Twilight verwendet. Zum Schluss habe ich meine Nägel noch mit dem Seche Vite Top Coat versiegelt.

Ich hoffe Euch gefällt meine Interpretation von Smooshy Nails. Habt Ihr diese Nailart-Technik schon einmal ausprobiert?

Liebe Grüße,
Sabrina

Previous Post Next Post

Leave a Reply

Diese Beiträge könnten Dir auch gefallen!