The Ordinary Glycolic Acid 7% Toning Solution

The Ordinary Glycolic Acid 7% Toning Solution

unbezahlte Werbung durch Markennennung und -verlinkung

Die kanadische Hautpflege- und Make Up Marke DECIEM, zu der unter anderem The Ordinary gehört, hat in den letzten Jahren einen unglaubliche Hype in der Beautyszene ausgelöst.

Ich habe mich (selbstverständlich) davon anstecken lassen und speziell im letzten Jahr einiges an Hautpflegeprodukten von The Ordinary ausprobiert. Meine Erfahrungen mit dieser Wirkstoff-Pflege möche ich nun nach und nach mit Euch teilen.

Falls Euch zudem meine Meinung zur The Ordinary Coverage Foundation interessiert, dann schaut gerne hier vorbei. Das Make Up habe ich Euch bereits im September 2017 näher vorgestellt.

The Ordinary Glycolic Acid 7% Toning Solution Review

Beginnen möchte ich meine kleine The Ordinary Serie mit einem Einsteigerprodukt aus dem Bereich der chemischen Peelings. Im nächsten Beitrag werde ich Euch dann eine recht ähnliches Produkt vorstellen. Dieses ist allerdings deutlich höher konzentriert und aus diesem Grund eher etwas für erfahrene Personen geeignet. Da chemische Peelings deutlich sanfter zur Haut sind kann ich Euch nur empfehlen auf eben diese umzusteigen. Eure Haut wird es Euch danken! 🙂

Fakten zur The Ordinary Glycolic Acid 7% Toning Solution

The Ordinary Glycolic Acid 7% Toning Solution Fakten

Das chemische Peeling befindet sich in einer Kunstoffflasche. Diese ist mit einem Deckel fest verschlossen. Zusätzlich wird ein weiterer Aufsatz für die Flasche mitgeliefert. Dank diesem lässt sich das Produkt später wunderbar dosieren! In der Flasche befinden sich 240ml zu einem Preis um die 9 Euro. Bestellen könnt Ihr The Ordinary Produkte zum Beispiel bei Deciem selbst oder über Breuninger‘.

Die The Ordinary Glycolic Acid 7% Toning Solution ist vor allem für normale Haut geeignet. Natürlich kann es auch bei empfindlicher- oder fettiger Haut angewendet werden. Ich habe beispielsweise ölige Mischhaut und komme wunderbar mit diesem Produkt zurecht. Zudem ist die Toning Solution besonders empfehlenswert, wenn Ihr Euch gerade erst an chemische Peelings herantastet. Die Formulierung ist nämlich relativ mild.

Was verspricht das chemische Peeling von The Ordinary?

The Ordinary Glycolic Acid 7% Toning Solution Versprechen

Das Peeling von The Ordinary verspricht die Haut zu klären und sie gleichzeitig zum strahlen zu bringen. Bei längerer Anwendung soll es die Hautstruktur verbessern.

Meine Erfahrungen mit dem chemischen Peeling von The Ordinary

The Ordinary Glycolic Acid 7% Toning Solution Erfahrungen

Ich verwende das Peeling von The Ordinary bereits einige Monate und bin ziemlich begeistert. Für einen absolut unschlagbaren Preis erhält man ein tolles Hautpflege-Produkt!

Ein kurzer Exkurs zu den wichtigsten Inhaltsstoffen und deren Wirkung in diesem Produkt:

In der The Ordinary Glycolic Acid 7% Toning Solution befindet sich Glycolsäure. Diese ist eine Hydroxysäure, welche dazu dient die Haut zu exfolieren. Diese Säure unterstützt den natürlichen Erneuerungsprozess der Haut.

Neben der Glykolsäure befinden sich auch feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe in dem Gesichtswasser. Dies sind zum Beispiel Glycerin, Aloe Vera, Fruchtzucker und Urea.

The Ordinary Glycolic Acid 7% Toning Solution Meine Erfahrungen

Achtung! Solltet Ihr allergisch oder sensibel auf Duftstoffe reagieren, dann testet erst an einer Stelle, ob Ihr die The Ordinary Toning Solution vertragt. In diesem chemischen Peeling ist nämlich Rosenwasser enthalten. Meine Haut ist nicht besonders empfindlich und zeigt keinerlei Reaktion auf den enthaltenen Duftstoff.

Nun zu meinen Erfahrungen

The Ordinary Glycolic Acid 7% Toning Solution Review

The Ordinary empfiehlt die Glycolic Acid 7% Toning Solution nicht mehr als 1x täglich anzuwenden. Ich verwende sie schätzungsweise 3-5x in der Woche und immer am Abend.

Das Produkt gebe ich auf ein Wattepad. Danach fahre ich mit dem in Produkt getränkten Pad über mein Gesicht und den Hals. Dabei spare ich die empfindliche Augenpartie aus.

The Ordinary Glycolic Acid 7% Toning Solution Auftrag

Kleine Anmerkung: Ich versuche derzeit meinen Wattepad-Konsum deutlich zu senken. Mein angestrebtes Ziel ist es im Bad künftig etwas nachhaltiger zu agieren. Daher werde ich das Produkt in Zukunft entweder lediglich mit den Händen einarbeiten oder auf wiederverwendbare Wattepads, wie diese, welche es bei Amazon‘ zu kaufen gibt, umsteigen.

Bei den ersten Anwendungen von chemischen Peelings ist es möglich, dass die Haut nach dem Auftrag leicht kribbelt. Bei mir war das, als ich begonnen habe die The Ordinary Glycolic Acid 7% Toning Solution zu verwenden, nicht anders. Ich habe es nie als störend oder schmerzhaft empfunden, sondern mich gefreut, dass etwas „passiert“. Wenn Ihr versteht, was ich meine! 😀

The Ordinary Glycolic Acid 7% Toning Solution Erfahrungsbericht

Die Toning Solution lasse ich circa 2-5 Minuten in die Haut einziehen. Erst dann trage ich ein Serum und meine Nachtpflege auf. Durch chemische Peelings wird die nachfolgende Pflege besser von der Haut aufgenommen.

The Ordinary Glycolic Acid 7% Toning Solution Review

Bereits am nächsten Morgen nach der Anwendung des The Ordinary Peelings nehme ich stets wahr, dass sich meine Haut glatter anfühlt und frischer wirkt. Ich liebe dieses Hautgefühl und bin daher absolut begeistert von dieser preiswerten Wirkstoff-Pflege. Ich bin mir zudem sicher, dass eine regelmäßige Anwendung eines chemischen Peelings eine positive Wirkung auf die Gesichtshaut hat. Bitte denkt daran, stets Sonnenschutz zu benutzten, wenn Ihr chemische Peelings verwendet. Dieser Step ist unerlässlich, da Eure Haut durch das verwenden von diesen Peelings etwas durchlässiger ist! Empfehlen kann ich Euch z.B. die Missha Block Essence Sun SPF 45 Sonnencreme (Amazon‘), zu der ich Euch übrigens immer noch eine Review schuldig bin! Ich arbeite daran, dass sie spätestens im nächsten Monat online kommt! 😀

Verwendet Ihr chemische Peelings?

Liebe Grüße,
Sabrina

'Dieser Beitrag enthält Affiliate Links

2 Kommentare

  1. März 21, 2019 / 12:05 pm

    Hallo Sabrina,
    toller Post. Ich vewende die Toning Solution einmal pro Woche erst einmal, weil ich gelesen habe, dass es so erst einmal sinnvoll ist, wenn die Haut keine chemische Peelings kennt.

    Ich finde es bisher aber nicht so gut, werde es aber jetzt Schritt für Schritt öfter verwenden.

    Liebe Grüße
    Anne 🙂

    • Sabrina
      Autor
      März 29, 2019 / 8:26 pm

      Hallo Anne, vielen Dank für Deinen Kommentar! <3 Warum genau findest du sie denn nicht so gut?! Das würde mich sehr interessieren. 🙂 Lieben Gruß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.