Too Faced Life’s a Festival Palette

Too Faced Life’s a Festival Palette

unbezahlte Werbung durch Markennennung

Seit Kurzem ist die limitierte Life’s a Festival Kollektion von Too Faced in Deutschland erhältlich. Ich habe den Verkaufsstart echt herbeigesehnt, da ich zuvor schon so viele Swatches bei Instagram gesehen habe. Als Douglas die Produkte eingestellt hat, habe ich mir direkt die Eye Shadow & Highlight Palette aus der LE bestellt. Die Life’s a Festival Kollektion ist absoluter KITSCH-OVERLOAD, keine Frage! Mich kriegt man mit solch‘ ausgefallenen Produktdesign aber immer rum. Und ganz nebenbei haben mir die Lidschatten auch direkt gefallen. *g* Seid Ihr gespannt auf meine Meinung zur Palette?! Dann lest jetzt unbedingt den kompletten Beitrag. Neben Swatches habe ich auch einen Make Up Look vorbereitet.

Too Faced Life’s a Festival – Fakten & Verpackung

Too Faced Life's a Festival Eye Shadow & Highlight Palette Review 2018

* limitierte Kollektion
* ausgefallenes Produktdesign
* 13 Töne, davon einer sowohl Lidschatten als auch Highlighter
* erhätlich z.B.: bei Douglas‘ für 40.99€ (Sale 28.99€!)

Too Faced Life's a Festival Eye Shadow & Highlight Palette Review 2018 Verpackungsdesign

Die Palette ist ein absoluter Mädchentraum, oder?! Ich bin wirklich sprachlos über soviel Kitsch, soviel unglaublich schönen Kitsch! 😀 Die Palette wird in einer rechteckigen, bunt gestalteten, Umverpackung geliefert. Nach dem Öffnen kommt die eigentliche Palette zum Vorschein. Sie besitzt die Form eines Regenbogens und ist in Pastelltönen gehalten. Neben dem Namen der Marke und der Kollektion befinden sich auf ihr goldene Sterne und ein glitzerndes Einhorn. Die Palette schließt mit einem Magnetverschluss.

Too Faced Life's a Festival Eye Shadow & Highlight Palette Review 2018 Spiegel in Wolkenform

Im Inneren befindet sich ein mittelgroßer Spiegel in Wolkenform – oh Gott, so eine großartige Idee! Ist das nicht super süß?! 😀 Außerdem befinden sich 12 runde Lidschattenpfännchen in der Life’s a Festival Palette, sowie eines in Halbkreisform. In dem Halbkreis befindet sich der Ton Unicorn Tears, welcher sowohl Lidschatten als auch Highlighter ist.

Optisch ist das Innenleben der Palette holografisch gehalten. Ein absoluter Traum, wenn Ihr mich fragt!

Too Faced Life's a Festival Eye Shadow & Highlight Palette Review 2018 Inhalt
Die Too Faced Palette besteht vorrangig aus schimmernen, irrisierenden und duochromen Lidschatten. Daher ist sie absolut keine Basic-Palette! Für einen kompletten Look muss man sich daher noch anderer Lidschatten bedienen. Außer man ist richtig crazy unterwegs, z.B.: für einen ausgefallenen Instagram-Look. *g*

Life’s a Festival Palette – Textur & Pigmentierung

Too Faced Life's a Festival Eye Shadow & Highlight Palette Review 2018 Pigmentierung der Lidschatten

Qualitativ hat mich die Palette positiv überrascht. Bisher habe ich nur die Sweet Peach Palette besessen. Deren Farben finde ich grundsätzlich zwar klasse, aber mit der Textur hatte ich bei einigen Tönen zu kämpfen. Meine komplette Review zur Sweet Peach könnt Ihr bei Bedarf hier nachlesen.

Die Lidschatten haben eine weiche, bei manchen Tönen nahezu cremige Textur. Manche Töne neigen zu leichtem Fallout, allerdings hält sich dieser wirklich in Grenzen. Die Pigmentierung ist bei fast allen Tönen sehr gut. Lediglich bei zwei Tönen habe ich bemerkt, dass sie sich nur schwer aufbauen lassen.

Too Faced Life's a Festival Eye Shadow & Highlight Palette Review 2018 Inhalt

Die Effekte, ob nun schimmernd, metallisch, changierend oder irrisierend, kommen sehr gut heraus. Das hat mich beim Swatchen schon sehr begeistert und ging mit vielen Oh’s und Ah’s vonstatten! 😀

Life’s a Festival Palette – Swatches & Farbbeschreibung

Too Faced Life's a Festival Eye Shadow & Highlight Palette Review 2018 Swatches

Unicorn Tears – irrisierender weißlicher Ton mit lavendel- und blauem Unterton sowie pinken und blauen Mikroglitter
Young & Free – mattes Pink
Euphoric – metallisches Peach mit goldenem Sheen
Rainbow Life – helles Rot mit pinken Mikroglitter (schwach pigmentiert, lässt sich kaum aufbauen)
Desert Vibes – mattes warmes Hellbraun
Sunset Dream – kräftiges schimmerndes Orange
Fun in the Sun – helles Gold mit grünem Sheen
Beamin‘ – schimmerndes Champagne-Gold
Fireflies – metallisches Gelb-Grün mit goldenem Unterton
Mystic Rain – duochromes Pink mit lavendel- und blauem Sheen
Funtasy – mattes Purple
Artist Pass – metallisch changierend zwischen Braun und Grün (ähnlich MUG Havoc)
Dusk Teal Dawn – metallisches Teal

Too Faced Life's a Festival Eye Shadow & Highlight Palette Review 2018 Swatches mit Namen

Too Faced Life’s a Festival – Meine Make Up Looks

Ich habe bereits zwei Looks mit der Palette geschminkt. Die Lidschatten lassen sich super auftragen und einfach verblenden. Die Töne mit metallischem Finish kommen am Besten heraus, wenn man sie mit den Fingern auftupft und anschließend mit einem Blendepinsel ausschattiert. Ich mochte beide Looks sehr gerne. Lediglich die Wimpern des zweiten Looks haben mir nicht so gut dazu gefallen.

Look 1

Crease – Young & Fire, Funtasy
Lidmitte – Mystic Rain
Innenwinkel – Unicorn Tears

Lottie London Stamp Liner
Urban Decay Kajal Perversion
NYX Worth the Hype Mascara
Ardell faux Mink Nr. 810

Too Faced Life's a Festival Eye Shadow & Highlight Palette Review 2018 Augen Make Up Pink irrisierend
Too Faced Life's a Festival Eye Shadow & Highlight Palette Review 2018 Augen Make Up Pink irrisierend
Too Faced Life's a Festival Eye Shadow & Highlight Palette Review 2018 Augen Make Up Pink irrisierend
Too Faced Life's a Festival Eye Shadow & Highlight Palette Review 2018 Augen Make Up Pink irrisierend

Look 2

Crease – Desert Vibes. Funtasy
Lidmitte + Innen – Fun in the Sun, darüber Fireflies
äußere V – Dusk Teal Dawn
Innenwinkel – Beamin‘ + Unicorn Tears

NYX Epic Ink Liner Black
NYX Eye Liner Jet Black
NYX Worth the Hype Mascara
Red Cherry Lashes Molly

Too Faced Life's a Festival Eye Shadow & Highlight Palette Review 2018 Augen Make Up Pink irrisierend Augen Make Up Gold Teal schimmernd
Too Faced Life's a Festival Eye Shadow & Highlight Palette Review 2018 Augen Make Up Pink irrisierend Augen Make Up Gold Teal schimmernd
Too Faced Life's a Festival Eye Shadow & Highlight Palette Review 2018 Augen Make Up Pink irrisierend Augen Make Up Gold Teal schimmernd
Too Faced Life's a Festival Eye Shadow & Highlight Palette Review 2018 Augen Make Up Pink irrisierend Augen Make Up Gold Teal schimmernd

Weitere Reviews zu dieser LE findet Ihr bei diesen Mädels:

sweetcherry
thehappysloth

Wie gefällt Euch die neue limitierte Palette von Too Faced? Welchen Look findet Ihr besser?

Liebe Grüße,
Sabrina

*PR-Sample | ‚Affiliate Link

6 Kommentare

  1. Vroni
    Mai 23, 2018 / 6:57 am

    Beide Looks sind wunderschön. Die Palette ist echt traumhaft!
    Liebe Grüße!

    • Sabrina
      Autor
      Mai 23, 2018 / 1:12 pm

      Dankeschön Vroni! Da kann ich Dir nur zustimmen, ausgefallen, aber dennoch wunderschön und gut mit Nudepaletten kombinierbar. 🙂

  2. Mai 23, 2018 / 10:14 am

    Also, die Palette ist ja echt knaller! Ich glaube zwar nicht, dass ich jemals eine Farbe davon nutzen würde, außer vielleicht Funtasy und den Highlighter, aber das Packaging wäre absolut meins.

    Auch wenn ich ja sonst eher Lilafan bin, so am Auge gefällt mir der zweite Look besser. Den hast du echt super hinbekommen 🙂

    LG Steffy

    • Sabrina
      Autor
      Mai 23, 2018 / 1:13 pm

      Oh ja das ist sie – das Packaging ist super ausgefallen und definitiv ein Highlight in meiner Palettensammlung! 🙂
      Ich danke Dir für dein liebes Feedback. :-*

  3. Ursula
    Mai 27, 2018 / 7:13 pm

    Hallo Sabrina, deine Looks sind echt sehr schön und durchaus für den Alltag passend. Warum auch immer nur in Nude rumlaufen. Gerade im Sommer bieten sich die Töne an. Nutzt du einen Primer für die Lidschatten?
    LG Ursula

    • Sabrina
      Autor
      Mai 29, 2018 / 7:02 pm

      Dankeschön Ursula. Ich freue mich, dass Dir meine Looks gefallen. So denke ich auch, speziell im Sommer trage ich gerne bunte Augen Make Ups! 🙂 Als Primer benutze ich meistens einen Concealer. Den sette ich dann noch mit einem losen Puder und dann geht es mit den Lidschattenfarben los. Ich habe rote Augenlider, daher bevorzuge ich Concealer. Bei wenigen oder keinen Verfärbungen eignet sich natürlich auch ein spezieller Lidschatten-Primer. 🙂 Liebe Grüße, Sabrina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.