google.com, pub-3615093771608835, DIRECT, f08c47fec0942fa0

Tragebilder – Urban Decay Alice Through The Looking Glass Palette

Urban Decay AMU Alice Through the Looking Glass Palette 2016
Hallo Ihr Lieben!
Am Montag habe ich Euch die limitierte Alice Through The Looking Glass Palette
von Urban Decay hier genauer vorgestellt und
heute möchte ich Euch ein paar  Augen Make-Up’s zeigen,
welche ich schon mit ihr geschminkt habe. 🙂

 AMU 1

Urban Decay AMU Alice Through the Looking Glass Palette 2016

Die Lidschatten

Für diesen Look habe ich zuerst den perfekten Ton für die Crease – Reflection – aufgetragen
und ausgeblendet. Im äußeren V sowie leicht ins Lid habe ich Time geblendet. Mit einem
flachgebundenen Lidschattenpinsel habe ich den taupefarbenen Ton – Mirror – auf dem
beweglichen Lid aufgetragen.

Urban Decay AMU Alice Through the Looking Glass Palette 2016
Diesen habe ich mit Dream On getoppt – zumindest war
das der Plan! 😀 Dream On ließ sich im Swatch recht gut aufgetragen, mit dem Pinsel
allerdings überhaupt nicht – daher sollte man diesen unbedingt anfeuchten um etwas Farbe
und Glitter auf das Lid zu bekommen.
Den unglaublich hübschen silbernen Schimmerton Royal Flush habe ich mit einem kleinen
Pinsel im Augeninnenwinkel sowie unter der Braue platziert.
Am unteren Wimpernkranz habe ich Cake (fantastisches Pink mit einem
Hauch von Glitzer) augetragen und etwas ausgeblendet um weichere
Kanten zu bekommen.

Urban Decay AMU Alice Through the Looking Glass Palette 2016

Außerdem verwendet

Catrice Calligraph Ultra Slim Eyeliner Pen in Blackest Black‘
Catrice Kajal Leap In The Dark* – obere & untere Wasserlinie
Catrice Glam & Doll Volume‘ Mascara
Red Cherry False Lashes Nr. 505

AMU 2

Urban Decay AMU Alice Through the Looking Glass Palette 2016

Die Lidschatten

Das zweite AMU hat mir vom Gesamtlook besser gefallen,
obwohl es ziemlich bunt geworden ist! :DMit dem hautfarbenen Ton Looking Glass habe ich meinen Concealer
auf dem Lid gesettet.
Paradox, ein Orange mit Schimmer, habe ich mit dem Fingern auf mein Lid aufgetupft
und die Kanten mit einem Blendepinsel weggeblendet.
Im äußeren V und auf die Hälfte meines Lides habe ich Hatter aufgetragen und ebenfalls verblendet.
Um das Ergebnis zu intensivieren habe ich diesen Schritt mehrfach wiederholt.

Urban Decay AMU Alice Through the Looking Glass Palette 2016

Am unteren Wimpernkranz habe ich zuerst den Blendeton Reflection aufgetragen,
danach habe ich wieder Paradox und Hatter ineinander geblendet.

 Urban Decay AMU Alice Through the Looking Glass Palette 2016
Urban Decay AMU Alice Through the Looking Glass Palette 2016

Außerdem verwendet

Catrice Calligraph Ultra Slim Eyeliner Pen in Blackest Black
Stargazer Glitter Pencil in Emerald (untere Wasserlinie)
Maybelline Lash Sensational‘ Mascara
Ardell False Lashes Demi Wispies‘

 AMU 3
Urban Decay AMU Alice Through the Looking Glass Palette 2016
Dieses AMU habe ich Euch bereits auf Instagram gezeigt – es ist schnell
‚gepinselt‘ und schaut einfach toll aus! 🙂
Urban Decay AMU Alice Through the Looking Glass Palette 2016

Ich hoffe Euch hat meine Review sowie die AMU’s zur Urban Decay
Alice Through The Looking Glass Palette gefallen.
Welches AMU ist Euer Favorit? 🙂

 Liebe Grüße,
Sabrina
*PR Sample | ‚Affiliate Link

4 Kommentare

  1. Mai 27, 2016 / 9:15 am

    Oooh alle 3 Looks sind schön, aber der zweite gefällt mir farblich sehr =) auch eine Kombi, die man nicht sehr oft sieht und daher besonders spannend =)

    • Sabrina
      Juni 4, 2016 / 4:46 pm

      Mir hat er auch am Besten gefallen obwohl er so bunt war. 😀

  2. Anne Alice
    Mai 31, 2016 / 6:21 pm

    Die Looks sind wunderschön. Den zweiten finde ich am aufregendsten. Trotz das er so bunt ist, ist er sehr harmonisch. Auch den dritten Look finde ich sehr schön 🙂

    Liebste Grüße, Anne <3

    • Sabrina
      Juni 4, 2016 / 4:46 pm

      Geht mir genauso! Vielen Dank <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Von Google abmelden.