google.com, pub-3615093771608835, DIRECT, f08c47fec0942fa0

Für mehr Nachhaltigkeit im Bad – wiederverwendbare Abschminkpads von pandoo

pandoo Bambus Abschminkpads aus Bambus wiederverwendbar

unbezahlte Werbung durch Markennennung und -verlinkung

Das Thema Nachhaltigkeit hat mittlerweile auch die Beauty-Szene erreicht. Es wird versucht, dank neuer Innovationen und Produkte, Müll, ganz speziell Plastik, und Produkte, welche sich nur schwer von der Umwelt abbauen lassen, zu ersetzen. Mich beschäftigt das Thema Nachhaltigkeit im Beauty-Bereich spätestens, seit dem ich mich intensiv mit den Hautpflege Trends 2019 beschäftigt habe. Meinen Beitrag zu den diesjährigen Trends könnt Ihr hier nachlesen.

Mit kleinen Schritten möchte auch ich einen Beitrag hin zu einer saubereren Umwelt leisten. Ganz speziell im Bad sammelt sich bei mir Unmengen an Müll an, zum Beispiel durch Wattepads, Plastik-Umverpackungen, Toilettenpapier etc.

pandoo Bambus Abschminkpads aus Bambus wiederverwendbar

Den ersten Schritt habe ich gemacht, in dem ich zu 80% von herkömmlichen Wattepads zu wiederverwendbaren Pads der Marke pandoo‘ umgestiegen bin. Lediglich Glitzernagellacke nehme ich noch mit „normalen“ Pads ab. Hierfür habe ich leider noch keine bessere Lösung gefunden. Falls Ihr eine kennt, lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen. Meine Creme-Nagellacke nehme ich übrigens mit diesen Pods‘ ab. Ist jetzt auch nicht super nachhaltig, aber meiner Meinung nach produziere ich dadurch deutlich weniger Abfall, als wenn ich zu herkömmlichen Wattepads greifen würde.

Fakten zu den wiederverwendbaren Abschminkpads von pandoo

Fakten zu den wiederverwendbaren Abschminkpads von pandoo

Pandoo ist ein junges Start Up Unternehmen. Sie haben nach alternativen Lösungen gesucht, um die Müllverschmutzung einzudämmen und um wichtige Rohstoffe zu schützen.

Daher bestehen die wiederverwendbaren Abschminkpads zu 80% aus Bambus-Viscose.

Bambus ist der Familie der Süßgräser zuzuordnen. Die Pflanze wird als schnell nachwachsender Rohstoff bezeichnet und ist zudem komplett biologisch abbaubar. Tolle Voraussetzungen um daraus ein nachhaltiges Beauty Produkt herzustellen, oder?! 🙂

Die Bambus-Viscose wird durch einen 20%-igen Baumwollanteil ergänzt.

wiederverwendbare Bambus Abschminkpads in Weiß und Mint

In der Verpackung befinden sich 10 der Bambus Abschminkpads in 2 verschiedenen Farben. Diese sind bei bis zu 60 Grad waschbar. Die wiederverwendbaren Abschminkpads von pandoo sind allerdings nicht trocknergeeignet. Jedes Pad hat eine Durchmesser von 8cm. Zusätzlich zu den Abschminkpads erhält man einen kleinen Wäschebeutel.

Die pandoo wiederverwendbaren Bambus Abschminkpads sollen für jeden Hauttyp geeignet sein. Sie können sowohl für die eigene Gesichtsreinigung als auch zum waschen von Baby’s verwendet werden.

pandoo Bambus Abschminkpads aus Bambus wiederverwendbar

Das Start Up Unternehmen sagt, dass man mit einer Packung ihrer Abschminkpads bis zu 30 Packungen herkömmlicher Make Up Pads ersetzen kann. Klingt großartig, oder?! 😀

Das Sortiment von pandoo wird stetig erweitert. Mittlerweile sind zahlreiche Produkte über Amazon erhältlich. Ich verlinke Euch hier eine kleine Auswahl!

pandoo nachhaltige Bambus Produkte im Bad

1 wiederverwendbare Abschminkpads‘ | 2 vegane Bambus Haarbürste‘ | 3 pandoo Zahnbürsten‘ | 4 Bambus Wattestäbchen‘ | 5 Bambus Waschlappen‘

Meine Erfahrungen mit den wiederverwendbaren Bambus Abschminkpads von pandoo

wiedervwendbare pandoo Bambus Abschminkpads in Weiß und Mint

Was mir direkt beim Öffnen des Päckchens positiv aufgefallen ist, dass die Pads in zwei unterschiedlichen Farben (Weiß und Mint) geliefert werden.

So kann man zum Beispiels jeweils eine Farbe für die Morgen- sowie Abendroutine verwenden.

Für Morgens benutze ich derzeit stets die weißen wiederverwendbaren Abschminkpads von pandoo. Ich wasche mein Gesicht am Morgen mit einem milden Reinigungsprodukt. Dieses nehme ich dann einfach mit dem angefeuchteten Pad ab. Ebenfalls nutze ich die weißen Abschminkpads hin und wieder um einen Toner aufzutragen (z.B.: meine geliebte The Ordinary Glycolic Acid 7% Toning Solution) oder um eine Maske (Meine TOP 3 Masken bei unreiner Haut) von meinem Gesicht abzunehmen.

Die mintfarbenen wiederverwendbaren Bambus Abschminkpads verwende ich um mein restliches Make Up, speziell Lidschatten, Mascara & Co., abzunehmen. Nach dieser Prozedur wasche ich die Pads stets mit warmem Wasser aus. So entferne ich direkt die groben Make Up Rückstände aus den Pads.

Nach meinen Erfahrungen kann ich sagen, dass die pandoo Abschminkpads etwas härter als herkömmliche Pads sind. Daher sollte man, speziell beim entfernen des Augen Make Up’s, nicht zu stark rubbeln. Positiv zu erwähnen ist, dass die wiederverwendbaren Abschminkpads mein Make Up genauso gut herunternehmen wie herkömmliche Wattepads aus der Drogerie.

pandoo Waschesack zum waschen der wiederverwendbaren Abschminkpads aus Bambus

Dank des enthaltenen Wäschebeutels lassen sich die gebrauchten Pads unkompliziert mit in die Waschmaschine hauen. Durch die Maschinenwäsche verfärben sich die Pads etwas. Meine weißen Abschminkpads haben einen leichten Grauschleier bekommen. Die mintfarbenen Pads strahlen nicht mehr so sehr. Die zuvor vorhandenen Mascara- und Lidschatten-Rückstände hat der Waschgang aber komplett entfernt. An dieser Stelle möchte ich fairerweise erwähnen, dass ich keine wasserfeste Wimperntusche verwenden. Bei wasserfesten Produkten kann ich mir gut vorstellen, dass diese sich nicht rückstandslos entfernen lassen.

Mein Fazit zu den pandoo Bambus Abschminkpads

pandoo Bambus Abschminkpads aus Bambus wiederverwendbar

Die Abschminkpads konnten mich auf Grund ihrer guten Qualität und Reinigungsleistung überzeugen. Mit ihnen lässt sich Make Up genauso gut entfernen wie mit herkömmlichen Pads aus der Drogerie. Die Idee des Start Up Unternehmens hinter diesem Produkt finde ich unterstützenswert! Durch die Verwendung von diesen Bambus Abschminkpads lässt sich der „Müllberg“ im Bad stark reduzieren. Zudem bleibt das Abschminken weiterhin unkompliziert; ist mit den pandoo Pads‘ aber deutlich nachhaltiger!

Habt Ihr schon einmal darüber nachgedacht wiederverwendbare Abschminkpads zu verwenden?

Liebe Grüße,
Sabrina

'Dieser Beitrag enthält Affiliate Links

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.