google.com, pub-3615093771608835, DIRECT, f08c47fec0942fa0

ZOEVA Screen Queen Lidschattenpalette

Screen Queen Lidschattenpalette ZOEVA 2018 Review und Augen Make Up

unbeauftragte Werbung durch Markennennung | selbstgekauft

ZOEVA Screen Queen Lidschattenpalette

Über meine ZOEVA Lidschattenpaletten-Leidenschaft seid Ihr bereits bestens informiert, wenn Ihr vor Kurzem meine Instagram Stories geschaut habt. Dort habe ich Euch all‘ meine Paletten der Marke gezeigt und meine Empfehlungen ausgesprochen. Falls Ihr die Story nicht gesehen habt: wirklich ans Herz legen kann ich Euch die Cocoa Blend (Review | Shop‘) und die Matte Spectrum (Review | Shop‘), insofern Ihr auf etwas buntere Farben steht.

Jetzt seid Ihr sicher gespannt ob sich die neue Screen Queen Palette von ZOEVA in meine Favoritenliste einreihen kann. Einige Mädels hatten sich eine Review zu dieser Palette gewünscht. Diesem Wunsch komme ich natürlich gerne nach! 🙂

Fakten

ZOEVA Screen Queen Lidschattenpalette Verpackung

Die Lidschattenpalette ist vorrangig in einem gedeckten Rosa gestaltet. Durch ihr grafisches goldenes Muster und die goldene Schrift macht sie optisch einiges her. Sie schließt mittels Magnetverschluss.

Im Inneren befinden sich 10 Lidschatten, welche mit Namen versehen sind. Die Lidschatten haben verschiedene Finishes – von matt bis schimmernd, über metallisch und duochrome ist alles dabei!

ZOEVA Screen Queen Lidschattenpalette Finish der Lidschatten

Kostenpunkt: 21.99€ bei Douglas (Shop‘).

In der Screen Queen Kollektion von ZOEVA findet Ihr außerdem diese Produkte:

Lip Crayon in 4 verschiedenen Farben (Shop‘)
Highlighting Palette (Shop‘)
Screen Queen Complete Eye Set – Pinselset (Shop‘)
Screen Queen Complete Set – Pinselset (Shop‘)
diverse Pinsel im an die Palette angelehnten Design (Shop‘)



Screen Queen Palette – Textur & Pigmentierung

ZOEVA Screen Queen Lidschattenpalette Textur und Pigmentierung

Alle Lidschatten haben eine softe, feine Textur und sind weder zu trocken noch zu cremig.

Beim Swatchen ist mir kein übermäßiges Fallout aufgefallen. Als ich mit dem Pinsel in die Pfännchen bin habe ich allerdings deutliches Fallout wahrgenommen. Daher sollte der Pinsel in jedem Fall vor dem Schminken abeklopft werden!

Ebenso empfand ich beim Swatchen die Pigmentierung aller Farben als gut. Beim Auftrag mit dem Pinsel ist die Intensität der Farben deutlich schwächer. Natürlich habe ich versucht die Farben durch schichten aufzubauen. Offen gestanden hat das aber nicht wirklich geklappt und mich fast verzweifeln lassen…

ZOEVA Screen Queen Lidschattenpalette Swatches

Speziell der rot-kupferfarbene Ton „Reflentless Perfectionism“ ist eine echte Zicke! Er lässt sich weder mit dem Pinsel, noch mit dem Finger anständig applizieren.

Beim Schminken hatte ich außerdem Probleme mit dem grün-braunen schimmernden Lidschatten „Sensory Overload“. Diesen habe ich am unteren Wimpernkranz mit dem Shader Brush von ZOEVA angedrückt. Jedoch wirkt das Ergebnis sehr verwaschen. Von dem Grün ist leider nicht viel übrig geblieben. Selbst mit einem zusätzlich angefeuchteten Pinsel ließ sich das Ergebnis nicht retten. Die Farbe will sich einfach nicht herauskitzeln lassen!

ZOEVA Screen Queen Lidschattenpalette Swatch aller Farben

Gut gefallen haben mir hingegen das Rosegold „Shine Your Light Now“ und der Radierer-Ton „Hollywood Influenced“. Beide Tönen lassen sich hervorragend auftragen und verblenden.

ZOEVA Screen Queen Palette – Mein Look

ZOEVA Screen Queen Lidschattenpalette Augen Make Up Look
Augen Make Up

Alle verwendeten Produkte im Überblick

Mein Fazit zur ZOEVA Palette

Meine Erwartungen konnte die Palette leider nicht erfüllen. So schön die Swatches auch sind, auf dem Auge kommen die meisten Farben nicht annähernd so schön heraus. Deshalb kann sich diese ZOEVA Palette auch nicht zu meinen Favoriten gesellen.

Mögt Ihr die ZOEVA Lidschattenpaletten?

Liebe Grüße,
Sabrina

‚Affiliate Link

7 Kommentare

  1. Juli 26, 2018 / 7:37 am

    Ich mag deinen Look trotzdem <3 #sagtsieweilsieselbernichtschminkenkannunddaherimmertollfindetwennandereschöneamusschminken #längsterhashtagderwelt

    In der Tat ist meine liebste Lidschattenpalette – sofern ich mal eine benutze – eine uralte Nude Palette von Zoeva, weiß nicht ob du die alten Plastikpaletten noch kennst, mit den 28 Farbtönen drin? Die hab ich schon Jaaaahre und finde sie immer noch gut 🙂
    Ansonsten habe ich noch so kleinere Nude-Paletten von Catrice, die mag ich auch ganz gern für unterwegs mal, da ist die Zoeva einfach zu sperrig 🙂

    • Sabrina
      Autor
      Juli 29, 2018 / 5:40 pm

      Hach du Liebe, tausend Dank. Fühl‘ Dich mal für deine ganzen netten Worte gedrückt. :-* Ja, die kenne ich noch, allerdings habe ich keine von den alten Paletten von ZOEVA.

  2. Juli 27, 2018 / 8:28 am

    Lustigerweise fand ich die ZOEVA Platten immer immer immer wunderschön (tue ich auch immernoch), besitze aber keine einzige.
    Ich habe sie immer angeschmachtet, war überzeugt von den Farben und Lidschatten, aber habe mich nie dazu überwunden auch mal eine zu kaufen. Ich schminke mich einfach zu wenig und nachdem ich erst vor kurzem (nicht wahr yps 😉 ) aussortiert habe, brauche ich keine Kosmetik mehr. Ich bin mit dem zufrieden was ich habe 😀

    • Sabrina
      Autor
      Juli 29, 2018 / 5:41 pm

      Hach, wie kannst du nur so stark sein?! 😀 Ich bewundere das vollkommen. *g*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.